Advertisement

Die Zeichnungen Alexander von Humboldts in den Amerikanischen Reisetagebüchern

Chapter

Literatur

  1. Barck, Karlheinz: ›Umwandlung des Ohrs zum Auge.‹ Teleskopisches Sehen und ästhetische Beschreibung bei Alexander von Humboldt. In: Wahrnehmung und Geschichte. Markierungen zur Aisthesis materialis. Hg. von Bernhard J. Dotzler und Ernst Müller. Berlin 1995, 27–42.Google Scholar
  2. Bayerl, Julia: Buchbesprechung von »Alexander von Humboldt: Das graphische Gesamtwerk«. In: Mitteilungen der Carl-Justi-Vereinigung zur Förderung der kunstwissenschaftlichen Zusammenarbeit mit Spanien und Portugal (27/28), Münster 2015/2016, 180–186.Google Scholar
  3. Bayerl, Julia: Tierzeichnungen Alexander von Humboldts und deren Verwendung im amerikanischen Reisewerk sowie in den zoologischen Schriften von Franz Julius Ferdinand Meyen und Johann Jakob von Tschudi. In: Forster – Humboldt – Chamisso: Weltreisende im Spannungsfeld der Kulturen. Hg. von Julian Drews, Ottmar Ette, Tobias Kraft, Barbara Schneider-Kempf, Jutta Weber. Göttingen 2017a, 315–334.Google Scholar
  4. Bayerl, Julia: Gezeichnete Bewegung, bewegte Zeichnung. Graphische Bewegungsdarstellungen und mobile Materialästhetik in den Amerikanischen Reisetagebüchern Alexander von Humboldts. In: Landschaften und Kartographien der Humboldt’schen Wissenschaft. Hg. von Ottmar Ette und Julian Drews. Hildesheim/Zürich/New York 2017b, 281–306.Google Scholar
  5. Bispinck-Roßbacher, Julia: »Zwischen den Zeilen ...« Zur kodikologischen Untersuchung der Amerikanischen Reisetagebücher von Alexander von Humboldt. In: HiN – Alexander von Humboldt im Netz. Internationale Zeitschrift für Humboldt-Studien XVI, 31 (2015), 41–46. DOI: 10.18443/221.Google Scholar
  6. Bispinck-Roßbacher, Julia: Ein Blick in die Tiefe – Kodikologische und materialtechnologische Untersuchungen an den Manuskripten Alexander von Humboldts. In: Horizonte der Humboldt-Forschung. Natur, Kultur, Schreiben. Hg. von Ottmar Ette und Julian Drews. Hildesheim/Zürich/New York 2016, 193–206.Google Scholar
  7. Börsch-Supan, Helmut (Hg.): Die Kataloge der Berliner Akademie-Ausstellungen. 1786–1850. Bd. 1 und 3. Berlin 1971.Google Scholar
  8. Bredekamp, Horst: Die Amerikanischen Reisetagebücher: ein erster Zugang. In: HiN – Alexander von Humboldt im Netz. Internationale Zeitschrift für Humboldt-Studien XVI, 31 (2015), 24–40. DOI: 10.18443/220.Google Scholar
  9. Bruhn, Matthias: Zellbilder. Eine Kunstgeschichte der Wissenschaft. In: Das technische Bild. Kompendium zu einer Stilgeschichte wissenschaftlicher Bilder. Hg. von Horst Bredekamp, Birgit Schneider, Vera Dünkel. Berlin 2008, 54–65. Buchholz, Amrei: Alexander von Humboldts Ansichten des ›Weltbaues‹. Ausgewählte Handzeichnungen aus seinen Tagebüchern. In: Sichtbarkeiten 3: Umreißen. Eigenwege der Zeichnung. Hg. von Mira Fliescher, Lina Maria Stahl, Elena Vogman. Zürich/Berlin 2014, 99–114.Google Scholar
  10. Busch, Werner: Die Neudefinition der Umrißzeichnung in Rom am Ende des 18. Jahrhunderts. In: Zeichnen in Rom 1790 – 1830. Hg. von Margret Stuffmann und Werner Busch. Köln 2001, 11–44.Google Scholar
  11. Busch, Werner/Jehle, Oliver/Meister, Carolin (Hg.): Randgänge der Zeichnung. München 2007.Google Scholar
  12. Cannon, Susan Faye: Science in culture. The early Victorian period. Folkestone (England)/New York 1978.Google Scholar
  13. Debarbieux, Bernard: Figures et Unité de l’idée de montagne chez Alexandre von Humboldt. In: Cybergeo: European Journal of Geography (617) 2012. Online verfügbar unter http://cybergeo.revues.org/25486 (5.6.2018).
  14. Dettelbach, Michael: Humboldtian Science. In: Cultures of natural history. Ed. by Nicholas Jardine, James A. Secord, Emma C. Spary. Cambridge (USA) 1996, 287–304.Google Scholar
  15. Engelmann, Gerhard: Alexander von Humboldts kartographische Leistung. In: Wissenschaftliche Veröffentlichungen des Geographischen Instituts der Deutschen Akademie der Wissenschaften 27/28 (1970), 5–21.Google Scholar
  16. Erdmann, Dominik/Weber, Jutta: Nachlassgeschichten – Bemerkungen zu Humboldts nachgelassenen Papieren in der Berliner Staatsbibliothek und der Biblioteka Jagiellońska Krakau. In: HiN – Alexander von Humboldt im Netz. Internationale Zeitschrift für Humboldt-Studien XVI, 31 (2015), 58–77. DOI: 10.18443/223.Google Scholar
  17. Ette, Ottmar: Eine ›Gemütsverfassung moralischer Unruhe‹ – ›Humboldtian Writing‹: Alexander von Humboldt und das Schreiben in der Moderne. In: Alexander von Humboldt – Aufbruch in die Moderne. Hg. von Ottmar Ette, Ute Herrmanns, Bernd M. Scherer, Christian Suckow. Berlin 2001, 33–55.Google Scholar
  18. Ette, Ottmar: Wissen aus der Bewegung. Alexander von Humboldts Amerikanische Reisetagebücher kommen in die Staatsbibliothek zu Berlin. In: Arsprototo. Das Magazin der Kulturstiftung der Länder 1 (2014), 20–27.Google Scholar
  19. Ette, Ottmar: Natur und Kultur: Lebenswissenschaftliche Perspektiven Humboldtscher Wissenschaft. In: Horizonte der Humboldt-Forschung. Natur, Kultur, Schreiben. Hg. von Ottmar Ette und Julian Drews. Hildesheim/Zürich/New York 2016, 13–52.Google Scholar
  20. Ette, Ottmar/Maier, Julia (Hg.): Alexander von Humboldt. Bilder-Welten. Die Zeichnungen aus den Amerikanischen Reisetagebüchern. München 2018.Google Scholar
  21. Ette, Ottmar: Einführung. Die Bilder-Welten Alexander von Humboldts: Als die Bilder laufen lernten. In: Alexander von Humboldt. Bilder-Welten. Die Zeichnungen aus den Amerikanischen Reisetagebüchern. Hg. von Ottmar Ette und Julia Maier. München 2018, 9–25.Google Scholar
  22. Fleck, Ludwik: Schauen, sehen, wissen (1947). In: Ludwik Fleck: Erfahrung und Tatsache. Gesammelte Aufsätze. Hg. v. Lothar Schäfer und Thomas Schnelle. Frankfurt a. M. 1983, 147–174.Google Scholar
  23. Hoffmann, Christoph (Hg.): Daten sichern. Schreiben und Zeichnen als Verfahren der Aufzeichnung. Zürich 2008.Google Scholar
  24. Humboldt, Alexander von: Ueber einen Versuch den Gipfel des Chimborazo zu ersteigen. Mit dem vollständigen Text des Tagebuches »Reise zum Chimborazo«. Hg. und mit einem Essay versehen von Ottmar Ette und Oliver Lubrich. Frankfurt a. M. 2006.Google Scholar
  25. Klein, Ursula: Humboldts Preußen. Wissenschaft und Technik im Aufbruch. Darmstadt 2015.Google Scholar
  26. Koschatzky, Walter: Die Kunst der Zeichnung. Technik, Geschichte, Meisterwerke. Salzburg/Wien 21980.Google Scholar
  27. Kraft, Tobias: Figuren des Wissens bei Alexander von Humboldt. Essai, Tableau und Atlas im Amerikanischen Reisewerk. Berlin/Boston 2014.Google Scholar
  28. Krämer, Sybille: Punkt, Strich, Fläche. Von der Schriftbildlichkeit zur Diagrammatik. In: Schriftbildlichkeit. Wahrnehmbarkeit, Materialität und Operativität von Notationen. Hg. von Sybille Krämer, Eva Christiane Cancik-Kirschbaum, Rainer Totzke. Berlin 2012, 79–100.Google Scholar
  29. Kuhn, Thomas S.: Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen. Frankfurt a. M. 101989.Google Scholar
  30. Lubrich, Oliver: Humboldts Bilder: Naturwissenschaft, Anthropologie, Kunst. In: Alexander von Humboldt. Das graphische Gesamtwerk. Hg. von Oliver Lubrich. Darmstadt 2014, 7–28.Google Scholar
  31. Maier, Julia: Editorische Notiz. In: Alexander von Humboldt. Bilder-Welten. Die Zeichnungen aus den Amerikanischen Reisetagebüchern. Hg. von Ottmar Ette und Julia Maier. München 2018a, 26–35.Google Scholar
  32. Maier, Julia: Die Zeichnungen. In: Alexander von Humboldt. Bilder-Welten. Die Zeichnungen aus den Amerikanischen Reisetagebüchern. Hg. von Ottmar Ette und Julia Maier. München 2018b, 38–690.Google Scholar
  33. Meder, Joseph: Die Handzeichnung: ihre Technik und Entwicklung. Wien 1923.Google Scholar
  34. Osterkamp, Ernst: »Latium und Hellas«. Wilhelm von Humboldt et l’Antiquité classique. In: Les frères Humboldt, l’Europe de l’esprit. Hg. von Bénédicte Savoy und David Blankenstein. Paris 2014, 57–67.Google Scholar
  35. Schneider, Birgit: Linien als Reisepfade der Erkenntnis. Alexander von Humboldts Isothermenkarte des Klimas. In: KartenWissen. Territoriale Räume zwischen Bild und Diagramm. Hg. von Stephan Günzel und Lars Nowak. Wiesbaden 2012, 175–200.Google Scholar
  36. Schneider, Birgit: Berglinien im Vergleich. Bemerkungen zu einem klimageographischen Diagramm Alexander von Humboldts. In: HiN – Alexander von Humboldt im Netz. Internationale Zeitschrift für Humboldt-Studien XIV, 26 (2013), 26–43. DOI: 10.18443/176.Google Scholar
  37. Schneider, Birgit: Der »Totaleindruck einer Gegend«. Alexander von Humboldts synoptische Visualisierungen des Klimas. In: Horizonte der Humboldt-Forschung. Natur, Kultur, Schreiben. Hg. von Ottmar Ette und Julian Drews. Hildesheim/Zürich/New York 2016, 53–78.Google Scholar
  38. Schwarz, Ingo (Hg.): Alexander von Humboldt-Chronologie. In: edition humboldt digital. Hg. von Ottmar Ette, http://edition-humboldt.de/X0000001 (1.3.2018).
  39. Thiele, Matthias: »Im Angesicht der Dinge«: Ambulatorische Aufzeichnungspraktiken und Schreibtechniken des Notierens bei Alexander von Humboldt mit Seitenblicken auf Georg Forster, Thomas Jefferson und Adelbert von Chamisso. In: Horizonte der Humboldt-Forschung. Natur, Kultur, Schreiben. Hg. von Ottmar Ette und Julian Drews. Hildesheim/Zürich/New York 2016, 319–348.Google Scholar
  40. Voss, Julia: Das Unsichtbare sichtbar machen. Alexander von Humboldt als Zeichner. In: Arsprototo. Das Magazin der Kulturstiftung der Länder 1 (2014), 28–31.Google Scholar
  41. Werner, Petra: Naturwahrheit und ästhetische Umsetzung. Alexander von Humboldt im Briefwechsel mit bildenden Künstlern. Berlin 2013.Google Scholar
  42. Werner, Petra: Franz Julius Ferdinand Meyen: gefördert und frühvollendet. Zwischen Poesie und totem Zoo. In: HiN – Alexander von Humboldt im Netz. Internationale Zeitschrift für Humboldt-Studien XVIII, 34 (2017), 148–165. DOI: 10.18443/247.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.PotsdamDeutschland

Personalised recommendations