Advertisement

Sprachwissenschaft

Chapter

Literatur

  1. Adelung, Johann Christoph/Vater, Johann Severin: Mithridates oder allgemeine Sprachenkunde mit dem Vater Unser als Sprachprobe in bey nahe fünfhundert Sprachen und Mundarten. 4 Teile. Berlin 1806–1817. Nachdruck Hildesheim 1970.Google Scholar
  2. Humboldt, Alexander von: Relation historique du voyage aux régions équinoxiales du Nouveau Continent. 3 Bde. Paris 1814–1825. Nachdruck Stuttgart 1970. [4.1.1.1].Google Scholar
  3. Humboldt, Alexander von: Kosmos. Entwurf einer physischen Weltbeschreibung. Hg. von Ottmar Ette und Oliver Lubrich. Frankfurt a. M. 2004.Google Scholar
  4. Rousseau, Jean: Alexandre de Humboldt et les langues indiennes. In: L ’inscription des langues dans les relations de voyage (XVIe – XVIIIe siècles). Hg. von Michèle Duchet. Cahiers de Fontenay 65/66 (1999), 13–38. Google Scholar
  5. Schlegel, Friedrich: Über die Sprache und Weisheit der Indier. Ein Beitrag zur Begründung der Alterthumskunde. Heidelberg 1808. Nachdruck Amsterdam 1977.Google Scholar
  6. Schmidt, Hartmut: Sprache und Sprachwissenschaft mit den Augen des Naturforschers. In: History and Historiography of Linguistics. Hg. von Hans-Josef Niederehe und Konrad Koerner. Amsterdam/Philadelphia 1990, 605–618.Google Scholar
  7. Schwarz, Ingo/Sundermann, Werner: Alexander von Humboldts persische und russische Wortsammlungen. In: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Berichte und Abhandlungen. Bd. 6. Berlin 1999, 219–328.Google Scholar
  8. Trabant, Jürgen: Ansichten der Sprache. Alexander von Humboldt und die amerikanischen Sprachen. In: Tableau de Berlin. Hg. von Iwan D’Aprile, Martin Disselkamp und Claudia Sedlarz. Hannover 2005, 157–182.Google Scholar
  9. Trabant, Jürgen: Alexander von Humboldt über Erdgewalt und Geisteskraft in der Sprache. In: Wort Macht Stamm. Rassismus und Determinismus in der Philologie (18./19. Jh.). Hg. von Markus Messling und Ottmar Ette. München 2013, 137–151.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations