Advertisement

Fremde Heimat — Heimat in der Fremde?

  • Dorothea Kolland

Zusammenfassung

Ein Haus — fest gemauert, gute Statik, möglichst auch gesicherte Eigentumsverhältnisse, schöner Schnitt: Ein Symbol für Sicherheit, Zuverlässigkeit und Kontinuität. Ein Ort, der Identität und Identifikation zuläßt. Sollte man meinen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Sennett, R.: Civitas. Die Großstadt und die Kultur des Unterschieds. Frankfurt am Main 1991.Google Scholar

Copyright information

© Verlag Leske + Budrich, Leverkusen 1996

Authors and Affiliations

  • Dorothea Kolland

There are no affiliations available

Personalised recommendations