Advertisement

Anwendung der Sprache PROGRES

  • Albert Zündorf
  • Manfred Nagl

Zusammenfassung

Die Hauptaufgabenstellung dieser Arbeit war die Entwicklung eines Ausführers für PROGRES. Um die Anforderungen an einen solchen Ausführer und die von mir entwickelten Lösungen diskutieren zu können, ist zunächst eine Vorstellung der Sprache selbst notwendig. Aus Platzgründen ist eine detaillierte Beschreibung aller Konstrukte der Sprache PROGRES in dieser Arbeit nicht möglich. Solche Beschreibungen finden sich in anderen Arbeiten wie [Schürr 91]. Statt dessen möchte ich die Sprache PROGRES in dieser Arbeit mehr aus Sicht des Anwenders anhand eines einfachen Einführungsbeispiels vorstellen. Dabei wird der Schwerpunkt mehr auf der Vorgehensweise beim Spezifizieren eines Problems mit PROGRES gemäß unseres in Abschnitt 1.2 vorgestellten Graphentechnikansatzes und auf der Vorstellung typischer Teilprobleme und ihrer Formulierung in dieser Sprache liegen. Des weiteren möchte ich die verschiedenen Teilsprachen von PROGRES soweit beschreiben, wie es für das weitere Verständnis dieser Arbeit notwendig ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 1996

Authors and Affiliations

  • Albert Zündorf
  • Manfred Nagl
    • 1
  1. 1.AachenDeutschland

Personalised recommendations