Advertisement

Problemstellung und Aufbau der Arbeit

  • Heinz Hubert Kaup
Chapter
Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 819)

Zusammenfassung

Die Höhe und die Struktur des privaten Verbrauchs sind — langfristig gesehen — für das Wachstum der Industrie und ihrer einzelnen Branchen bestimmend. Die Entwicklung der Textilindustrie ist im wesentlichen abhängig von der Höhe des inländischen privaten Textilverbrauchs, da nur etwa 10% des Inlandsabsatzes auf industrielle Abnehmer — außer der Bekleidungsindustrie — und weitere 6% auf sonstige nicht private Käufer (Krankenhäuser, Gaststättengewerbe etc.) entfallen. Der Verbrauch an Bekleidung ist somit der bedeutendste Faktor für die Entwicklung der Textilindustrie.

Literatur

  1. 1.
    National Resources Committee, Consumer Expenditures in the United States, Washington 1939, p. 15Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag / Köln und Opladen 1960

Authors and Affiliations

  • Heinz Hubert Kaup
    • 1
  1. 1.Forschungsstelle für allgemeine und textile MarktwirtschaftUniversität MünsterDeutschland

Personalised recommendations