Advertisement

Möglichkeiten der Geld- und Währungspolitik zur Beseitigung von Fehlentwicklungen

  • Dieter Wilmes
Chapter

Zusammenfassung

Nach Erarbeitung der beiden folgenden Abschnitte sollen Sie in der Lage sein,
  • darzulegen, wieso man Geldpolitik nicht mit Notenpolitik gleichsetzen kann;

  • die Instrumente der Notenbankpolitik zu beschreiben-,

  • den Zusammenhang zwischen den Zielen der Wirtschaftspolitik und dem Einsatz des notenbankpolitischen Instrumentariums zu verdeutlichen;

  • zwischen Einsatz und Wirksamkeit des notenbankpolitischen Instrumentariums in der Hochkonjunktur sowie in der Rezession zu unterscheiden;

  • zu begründen, wieso es sinnvoll ist, innerhalb des notenbankpolitischen Instrumentariums zwischen zinspolitischen und liquiditätspolitischen Maßnahmen zu unterscheiden;

  • den Zusammenhang zwischen Gewinnerwartung der Unternehmen und der Wirksamkeit der Notenbankinstrumente darzustellen;

  • zu erläutern, inwiefern die Wirksamkeit der Notenbankpolitik durch das Vorliegen von Preisüberwälzungsspielräumen eingeschränkt werden kann;

  • die Schwierigkeiten darzulegen, die sich aus den außenwirtschaftlichen Beziehungen für Einsatz und Wirksamkeit der Notenbankpolitik ergeben können;

  • die Konsequenzen zu beschreiben, die sich für die Notenbankpolitik ergeben, wenn Geldwertstabilität und Vollbeschäftigung sowie wirtschaftliches Wachstum gleichzeitig gefährdet sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1979

Authors and Affiliations

  • Dieter Wilmes

There are no affiliations available

Personalised recommendations