Advertisement

Spiele

  • Gerhard Holland
Chapter
Part of the MicroComputer-Praxis book series (MCP)

Zusammenfassung

Zwei Spieler W (WEISS) und S (SCHWARZ) spielen das folgende Zerlegespiel: Zu Beginn liegt ein Haufen von N Spielmarken auf dem Tisch. Der Spieler W beginnt und zerlegt den Haufen in zwei Haufen mit unterschiedlicher Anzahl von Spielmarken. Nun wählt B einen der Haufen und zerlegt diesen in zwei Haufen unterschiedlicher Markenanzahl. Die Wahl eines Haufens und seine Zerlegung in zwei Haufen mit unterschiedlicher Markenanzahl wird so lange wie möglich fortgesetzt. Derjenige Spieler, der den letzten Zug zieht, hat gewonnen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner Stuttgart 1986

Authors and Affiliations

  • Gerhard Holland
    • 1
  1. 1.GießenDeutschland

Personalised recommendations