Advertisement

Das erste vollständige Programm — Palindromprüfung

  • Leo H. Klingen
  • Jochen Liedtke
Part of the MikroComputer-Praxis book series (MCP)

Zusammenfassung

Beim ersten Beispiel haben wir die Entwicklung auf einer relativ hohen Ebene abgebrochen, um so einen interessanten und nicht ganz einfachen Algorithmus mit möglichst geringem Aufwand betrachten zu können. Normalerweise wird man die offenen Enden weiter als Refinements spezifizieren und das Problem so bis auf die normalen Basisoperationen herunterbrechen. Wir wollen jetzt ein kleineres Problem von Anfang bis Ende entwickeln (also ohne Unterstützung eines Lehrpakets von außen). Aufgabe:
  • Es soll untersucht werden, ob ein Wort ein Palindrom ist oder nicht.

  • (Ein Palindrom ist ein spiegelsymmetrisches Wort, das also vorwärts und rückwärts gelesen das gleiche ergibt, z.B. “otto”.)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner, Stuttgart 1983

Authors and Affiliations

  • Leo H. Klingen
    • 1
  • Jochen Liedtke
    • 2
  1. 1.BonnDeutschland
  2. 2.BielefeldDeutschland

Personalised recommendations