Advertisement

Modulares Programmieren mit Paketen — Korrekturhilfe

  • Leo H. Klingen
  • Jochen Liedtke
Part of the MikroComputer-Praxis book series (MCP)

Zusammenfassung

Die erste größere Aufgabe soll ein Problem der Textverarbeitung sein:

Zu entwickeln ist ein Korrekturhilfesystem, das hilft, Schreibfehler in Dokumenten (Aufsätzen, Artikeln, Programmbeschreibungen usw.) zu finden. Der betreffende Text liegt in Form einer Datei (FILE) vor. Alle Wörter sollen anhand eines kleinen Lexikons überprüft werden, das den fachspezifischen Grundwortschatz enthält. Nicht im Lexikon enthaltene Wörter sind in eine Merkdatei einzutragen. Natürlich darf ein unbekanntes Wort nur einmal eingetragen werden, auch wenn es im untersuchten Text mehrfach auftritt. Der Anwender inspiziert anschließend die (hoffentlich kleine) Merkdatei und überprüft diese Liste. Sie beinhaltet richtig geschriebene neue Worte und auch durch Tippfehler entstandene. Diese können dann mit Hilfe eines Editors leicht in der Textdatei gefunden und korrigiert werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner, Stuttgart 1983

Authors and Affiliations

  • Leo H. Klingen
    • 1
  • Jochen Liedtke
    • 2
  1. 1.BonnDeutschland
  2. 2.BielefeldDeutschland

Personalised recommendations