Advertisement

Einführung

  • Gerhard Weck
Chapter
Part of the Leitfäden der angewandten Informatik book series (XLAI)

Zusammenfassung

Seit den sechziger Jahren stellt man ein zunehmendes Interesse fuer Fragen des Datenschutzes fest. Mit der immer staerkeren „Verdatung“ aller Aspekte des menschlichen Lebens, insbesondere jedoch des Geschaeftslebens waechst ueberall das Bewusstsein fuer den Wert und die Gefaehrdung von und durch Information. Schon Mitte der sechziger Jahre gab es im amerikanischen Repraesentantenhaus eine Anhoerung ueber „Computer und den Einbruch in die Privatsphaere“ im Rahmen der Plaene fuer eine nationale Datenbank [33]. Seitdem ist das Gebiet des Datenschutzes von einem Spezialgebiet, mit dem sich nur einige EDV-Spezialisten beschaeftigten, rasch zu einer grundlegenden Problemstellung fuer moderne Industriegesellschaften geworden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© B. G. Teubner, Stuttgart 1984

Authors and Affiliations

  • Gerhard Weck
    • 1
  1. 1.Infodas GmbHKölnDeutschland

Personalised recommendations