Advertisement

Die empirische Erfassung der Attraktivität des Hochschulstandorts Deutschland

  • Stefanie Jensen
Chapter
Part of the DUV Wirtschaftswissenschaft book series (DUVWW)

Zusammenfassung

Die mit der empirischen Studie verfolgte Zielsetzung besteht in der Untersuchung des Phänomens Attraktivität eines Studienstandorts am Beispiel Deutschland. Neben deskriptiven Analysen sowie multivariaten Untersuchungen zur Aufdeckung von Strukturen sieht die Studie die Prüfung der Erklärungskraft der theoretisch erarbeiteten Determinanten für die Beurteilung eines Hochschullands vor. Darüber hinaus steht die Frage im Zentrum des Interesses, inwiefern die Einschätzung einer Nation als attraktivem Hochschulstandort die Absicht, dieses Land für eine tertiäre Ausbildung zu wählen, beeinflußt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Stefanie Jensen

There are no affiliations available

Personalised recommendations