Advertisement

Regionalzeitungen aus dem Ruhrgebiet im Bundestagswahlkampf 1986/87. Eine Themen- und Tendenzanalyse

  • Kurt Koszyk
  • Jürgen Prause
Chapter
Part of the Schriften des Zentralinstituts für sozialwissenschaftliche Forschung der Freien Universität Berlin book series (SOSZ)

Zusammenfassung

Im Juni 1982 behandelte eine Arbeitstagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft das Thema „Massenmedien und Wahlen in der Demokratie“1. Die Beiträge sprachen dem Fernsehen in Wahlkampagnen „eine besondere Bedeutung“ zu2. Alle zu Wort gekommenen Parteienvertreter bestätigten diese sehr allgemeine Aussage, in der nicht zuletzt quantitative Argumente angeführt werden

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Darkow, Michael/Michael Buß, Der Bundestagswahlkampf 1980–ein Ereignis am Rande des Wahlkampfs, in: Winfried Schulz/Klaus Schönbach (Hrsg.), Massenmedien und Wahlen, München: Ölschläger 1983, S. 446–463.Google Scholar
  2. Degenhardt, Blanca und Werner/Heinz R. Uekermann, Bedingungen der Themenstruktur des politischen Publikums im Wahlkampf 1980, in: Winfried Schulz/Klaus Schönbach (Hrsg.), Massenmedien und Wahlen, München: Ölschläger 1983, S. 321–341.Google Scholar
  3. Deutsche Forschungsgemeinschaft (Hrsg.), Medienwirkungsforschung in der Bundesrepublik Deutschland, Weinheim: Acta Humaniora, VCH 1987.Google Scholar
  4. Dovifat, Emil, Generalanzeiger, in: Walther Heide (Hrsg.), Handbuch der Zeitungswissenschaft, Bd. I, Leipzig: Hiersemann 1940, Sp. 1217–1230.Google Scholar
  5. Eckhardt, Josef, Radio Dortmund, in: Media Perspektiven,6/1987, S. 354–365.Google Scholar
  6. Feist, Ursula/Hubert Krieger, Die nordrhein-westfälische Landtagswahl vom 12. Mai 1985. Stimmungstrend überollt Sozialstrukturen oder: Die Wende ist keine Kaffee-fahrt, in: ZParl, 3 /1985, S. 355–372.Google Scholar
  7. Fischer, Heinz-Dietrich, Parteien und Presse in Deutschland seit 1945, Bremen: Schünemann 1971.Google Scholar
  8. Früh, Werner, Konventionelle und maschinelle Inhaltsanalyse im Vergleich: Zur Evaluierung computerunterstützter Bewertungsanalysen, in: Hans-Dieter Klingemann (Hrsg.), Computerunterstützte Inhaltsanalyse in der empirischen Sozialforschung, Frankfurt a.M.: Campus 1984, S. 35–53.Google Scholar
  9. Gibowski, Wolfgang G./Max Kaase, Die Ausgangslage für die Bundestagswahl am 25. Januar 1987, in: Hans-Dieter Klingemann/Max Kaase (Hrsg.), Wahlen und politischer Prozeß. Analysen aus Anlaß der Bundestagswahl 1983, Opladen: Westdeutscher Verlag 1986, S. 509–543.Google Scholar
  10. Good, Colin H., Presse und soziale Wirklichkeit, Düsseldorf: Schwann 1985.Google Scholar
  11. Grobe, Bernd/Gerd Depenbrook/Gernoth Grunst, Der Bundestagswahlkampf 1972 in den Tageszeitungen der Zeitungsregion Bielefeld,3 Teile, Maschr. vervielf., Bochum 1973.Google Scholar
  12. Helwig, Jane T., SAS Introductory Guide, Raleigh, N.C. SAS Institut Inc. 1978.Google Scholar
  13. Horstmann, Reinhold, Journalistische Berufsnorm versus redaktionelle Linie, in: Publizistik, 30. Jg. 1985, H. 2–3, S. 299–313.Google Scholar
  14. Janke, Hans, Riese im Revier: Die “Westdeutsche Allgemeine Zeitung”, in: Michael Wolf Thomas (Hrsg.), Porträts der deutschen Presse, Berlin: Spiess 1980, S. 45–61Google Scholar
  15. Kaase, Max/Wolfgang G. Gibowski, Die Landtagswahlen 1987/88, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, B 30–31/88, 22.7. 1988, S. 3–18.Google Scholar
  16. Kepplinger, Hans Mathias /Gabriela Ohl, “Bei keiner Zeitung stimmte die Gesamttendenz der Berichterstattung mit der Tendenz der Journalisten-Aussagen überein”, in: die feder, 19. Jg. 1980, Nr. 10, S. 8–10.Google Scholar
  17. Knoche, Manfred/Axel Zerdick/Monika Lindgens/Eva Schabedoth, Selektion-, Konsonanz-und Fokussierungseffekte der Presseberichterstattung über Die Grünen im Bundestag im langfristigen Medienwirkungsprozeß. Arbeitsbericht, Maschr. vervielf., Berlin, August 1988 ( DFG-Forschungsprojekt im Schwerpunktprogramm “Publizistische Medienwirkungen”).Google Scholar
  18. Koszyk, Kurt, u.a., Presse und Bundestagswahl 1961, Maschr. vervielf., Bonn: Forschungsstelle der Friedrich-Ebert-Stiftung, November 1962.Google Scholar
  19. ders., Pressepolitik für Deutsche 1945–1949, Berlin: Colloquium 1986.Google Scholar
  20. ders./Bernd Grobe, Zeitungsstruktur im Ruhrgebiet. Gutachten für das Presse-und Informationsamt der Bundesregierung,vervielf., Bochum Juni 1975.Google Scholar
  21. Lange, Bernd-Peter/Ulrich Pätzold, Medienatlas Nordrhein-Westfalen, 3 Teile, Bochum: Schürmann and Klagges 1983.Google Scholar
  22. Lewinsohn, Richard, Das Geld in der Politik, Berlin: S. Fischer 1931.Google Scholar
  23. Mahle, Walter A. (Hrsg.), Langfristige Medienwirkungen, Berlin: Spiess 1986.Google Scholar
  24. Merten, Klaus, Inhaltsanalyse, Opladen: Westdeutscher Verlag 1983.CrossRefGoogle Scholar
  25. Pruys, Karl Hugo /Volker Schulze, Macht und Meinung. Aspekte der SPD-Medienpolitik, Köln: Wissenschaft und Politik 1975.Google Scholar
  26. Rust, Holger, Alp(en)-Träume, in: journalist,6/1988, S. 37–40.Google Scholar
  27. Schönbach, Klaus, “The Issues of the Seventies”. Elektronische Inhaltsanalyse und die langfristige Beobachtung von Agenda-Setting-Wirkungen der Massenmedien, in: Publizistik, 27. Jg. 1982, S. 129–139.Google Scholar
  28. ders., Werden Wahlen im Fernsehen entschieden?, in: Media Perspektiven,7/1983, S. 462–468.Google Scholar
  29. ders., Massenmedien und Wahlen - Perspektiven der europäischen Forschung, in: Winfried Schulz/Klaus Schönbach (Hrsg.), Massenmedien und Wahlen, München: Ölschläger 1983.Google Scholar
  30. ders., Journalisten, Medien und Publikum in Wahlkämpfen der Bundesrepublik Deutschland. Versuch einer Bilanz, in: Hans Wagner (Hrsg.), Idee und Wirklichkeit des Journalismus. Festschrift für Heinz Starkulla, München: Olzog 1988, S. 113–127.Google Scholar
  31. Schröder, Peter, Medien in den Wahlkampfstrategien der F.D.P., in: WinfriedGoogle Scholar
  32. Schulz/Klaus Schönbach (Hrsg.), Massenmedien und Wahlen,München: Ölschläger 1983, S. 155–161.Google Scholar
  33. Schulz, Winfried, Die Studentendemonstrationen beim Schah-Besuch in Berlin. Ergebnisse einer Inhaltsanalyse der Publizistischen Stichprobe, in: Publizistik, 13. Jg. 1968, 11. 1, S. 30–43.Google Scholar
  34. ders., Zur Methode der Publizistischen Stichprobe, in: Publizistik,13. Jg. 1968, H. 2/3/4, S. 330–339.Google Scholar
  35. ders. (Hrsg.), Der Inhalt der Zeitungen. Eine Inhaltsanalyse der Tagespresse der Bundesrepublik Deutschland (1967), Düsseldorf: Rheinisch-Bergische Druckerei-und Verlagsges. 1970.Google Scholar
  36. ders./Klaus Schönbach (Hrsg.),Massenmedien und Wahlen München: Ölschläger 1983(Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Publizistik-und Kommunikationswissenschaft, B. 11).Google Scholar
  37. Schütz, Walter J., Wettbewerbsbedingungen und Konzentrationstendenzen der deutschen Tageszeitungen, in: Publizistik, B. Jg. 1963, H. 4, S. 363–379.Google Scholar
  38. Weiß, Hans-Jürgen, Die Wahlkampfberichterstattung und Kommentierung von Fernsehen und Tagespresse zum Bundestagswahlkampf 1980, in: Media Perspektiven,4/1982, S. 263–275.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1990

Authors and Affiliations

  • Kurt Koszyk
  • Jürgen Prause

There are no affiliations available

Personalised recommendations