Advertisement

Meinungsklima und Wahlforschung

  • Elisabeth Noelle-Neumann
Chapter
Part of the Schriften des Zentralinstituts für sozialwissenschaftliche Forschung der Freien Universität Berlin book series (SOSZ)

Zusammenfassung

In der klassischen Demokratietheorie stellte man sich das Zustandekommen der Wahlentscheidung insgesamt nach dem Muster vor, wie ein einzelner vernünftiger, gut informierter und verantwortungsbewußter Bürger seine Entscheidung trifft: Ein Abwägen von Erfolgen und Mißerfolgen der zur Wahl stehenden Parteien, ein rationales Abwägen der Argumente für und wider die für die Zukunft vorgeschlagenen politischen Ziele und Lösungen sowie der Vorzüge und der Mängel der Kandidaten. Im Austausch der Argumente und Bewertungen der Bürger untereinander in der Diskussion — so stellte man es sich vor — kristallisierte sich schließlich die beste Wahlentscheidung heraus.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Allport, Floyd H., Toward a Science of Public Opinion, in: Public Opinion Quarterly, 1. Jg. 1937, H. 1, S. 7–23Google Scholar
  2. Back, Kurt W., Metaphors for Public Opinion in Literature, in: Public Opinion Quarterly, 52. Jg. 1988, H. 3, S. 278–288Google Scholar
  3. Becker, Carl L., The Heavenly City of the Eighteenth-Century Philosophers, Yale University Press 1932Google Scholar
  4. Beniger, James R., Toward an Old New Paradigm, in: Public Opinion Quarterly, 51. Jg. 1987, H. 4, 2, S. 46–66Google Scholar
  5. Beyle, Herman C., Identification and Analysis of Attribute-Cluster-Blocs, Chicago, University of Chicago Press 1931Google Scholar
  6. Childs, Harwood L., Public Opinion: Nature, Formation, and Role, Princeton, N.J., Toronto, New York, London: D. van Nostrand Comp. 1965Google Scholar
  7. Conradt, David P., The 1976 Campaign and Election: An Overview, in: Karl H. Cerny (Hrsg.), Germany at the Polls, Washington D.C.: American Enterprise Institute for Public Policy Research 1978Google Scholar
  8. Donsbach, Wolfgang, Robert Stevenson, Herausforderungen, Probleme und empirischeGoogle Scholar
  9. Evidenzen der Theorie der Schweigespirale, in: Publizistik,31. Jg. 1986, H. 1–2 Glanvill, Josef, The Vanity of Dogmatizing: or Confidence in Opinions,London: E.C. forGoogle Scholar
  10. Henry Eversden at the Grey-Hound in St. Pauls-Church-Yard 1661Google Scholar
  11. Hallemann, Michael, Peinlichkeit. Ein Ansatz zur Operationalisierung von Isolationsfurcht im sozialpsychologischen Konzept öffentlicher Meinung Diss. phil., Mainz. JohannesGutenberg-Universität 1989Google Scholar
  12. Hyman, Herbert H., Toward a Theory of Public Opinion, in: Public Opinion Quarterly,21. Jg. 1957, H.1Google Scholar
  13. Lazarsfeld, Paul F., Bernard Berelson, Hazel Gaudet, The People’s Choice. How the Voter Makes Up His Mind, New York: Duell, Sloan and Pearce 1944, 1948, 3.Aufl. New York: Columbia University Press 1968Google Scholar
  14. Montaigne, Michel de, Les Essaies, hrsg. v. Fortunat Strowsky, Bordeaux: F. Pech 1902 (Ersterscheinung 1588 )Google Scholar
  15. Noelle, Elisabeth, Öffentliche Meinung und Soziale Kontrolle, Tübingen: J.C.B. Mohr (Paul Siebeck ) 1966Google Scholar
  16. dies., Kumulation, Konsonanz und Öffentlichkeitseffekt, in: Publizistik, 18. Jg., H. 1Google Scholar
  17. dies., Die Schweigespirale, in: Ernst Forsthoff, Reinhard Hörstell (Hrsg.), Standorte im Zeitstrom, Frankfurt a.M.: Athenäum 1974Google Scholar
  18. dies., Wahlentscheidung in der Fernsehdemokratie, in: Dieter Just, Lothar Romain (Hrsg.),Auf der Suche nach dem mündigen Wähler, Bonn: Köllen 1974 (wieder abgedruckt in: Elisabeth Noelle-Neumann, Wahlentscheidung in der Fernsehdemokratie, Freiburg, Würzburg: Ploetz 1980 )Google Scholar
  19. dies., Das Doppelte Meinungsklima, in: Politische Vierteljahresschrift, 18. Jg. 1977, H. 2–3 (wieder abgedruckt in: dies., Wahlentscheidung in der Fernsehdemokratie, Freiburg, Würzburg: Ploetz 1980 )Google Scholar
  20. dies., Kampf um die öffentliche Meinung, in: Dieter Just, Peter Röhrig (Hrsg.), Entscheidung ohne Klarheit, Bonn 1978 (wiederabgedruckt in: Elisabeth Noelle-Neumann, Wahlentscheidung in der Fernsehdemokratie, Freiburg, Würzburg: Ploetz 1980 )Google Scholar
  21. dies., Die Schweigespirale: Öffentliche Meinung - unsere soziale Haut, München, Zürich: Piper 1980 (Taschenbuchausgabe mit neuer Einleitung: Frankfurt a.M., Wien, Berlin: Ullstein 1982 )Google Scholar
  22. dies., Öffentliche Meinung in der Bundestagswahl 1980, in: Max Kaase, Hans-Dieter Klingemann (Hrsg.), Wahlen und politisches System, Opladen: Westdeutscher Verlag 1983Google Scholar
  23. dies., Öffentliche Meinung: Die Entdeckung der Schweigespirale, Frankfurt a.M., Berlin: Ullstein 1989Google Scholar
  24. dies., Die Theorie der Schweigespirale als Instrument der Medienwirkungsforschung, in: Max Kaase, Winfried Schulz (Hrsg.), Massenkommunikation, Opladen: Westdeutscher Verlag 1989Google Scholar
  25. Price, Vincent, On the Public Aspects of Opinion, in: Communication Research,15. Jg. 1988, H. 6Google Scholar
  26. Smith, Brewster M., Some Psychological Perspectives on the Theory of Public Opinion, in: Public Opinion Quarterly,34. Jg. 1970, H.3Google Scholar
  27. Verba, Sidney, The Impact of the Public on Policy, in: Public Opinion Quarterly,34. Jg. 1970, H. 3Google Scholar
  28. Warner, Lucien, The Reliability of Public Opinion Surveys, in: Public Opinion Quarterly, 3. Jg., H. 3Google Scholar
  29. Whitehead, Alfred N., Science and the Modem World, Cambridge: University Press 1925Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1990

Authors and Affiliations

  • Elisabeth Noelle-Neumann

There are no affiliations available

Personalised recommendations