Advertisement

Katalog der Filme

  • Institut Jugend Film Fernsehen, München im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung
Chapter

Reference

  1. Klaus Völker: Bertolt Brecht. München/Wien 1976 - Giuliana Musico: Hexenjagd in Hollywood. Frankfurt a.M. 1982-Sind oder waren Sie Mitglied. Verhörprotokolle über unamerikanische Aktivitäten. Reinbek 1979Google Scholar
  2. Norman: McLaren: Notes an Animated Sound. In: Quarterly of Film, Radio and Television, 1953 - Cinämathdque Canadienne (Hrsg.): Norman McLaren, Montreal 1965 - Werner Reff, IstvSn VSsârhelyi: Filmtrick und Trickfilm. Berlin 1972Google Scholar
  3. AIDS. Erworbenes Immunmangelsyndrom. Studienbrief des Deutschen Instituts für Fernstudien an der Universität Tübingen (DIFF). Tübingen 1987 - Molekularbiologie der Zelle. Edition Medizin. Weinheim o.J. - AIDS - Modern Concepts and Therapeutic Challenges. Samuel Broder (Hrsg.). New York und Basel o.J.Google Scholar
  4. Klaus Wildenhahn: Über synthetischen und dokumentarischen Film, Frankfurt a.M. 1975 - Egon Netenjakob: Selten genug und nur im Dritten: Das Fernsehen auf Seiten der Arbeiter. In: epd-Kirche und Rundfunk 1/76 - Egon Netenjakob: Liebe zum Fernsehen. Berlin 1984 - Klaus Kisker u.a.: Multinationale Konzerne. Ihr Einfluß auf die Lage der Beschäftigten. 1982Google Scholar
  5. Deutsche Kinemathek Berlin: Lotte Reiniger. Berlin 1969 - Kommunales Kino Frankfurt a.M.: Lotte Reiniger - David W. Griffith - Harry Langdon. Frankfurt a.M. 1982 - Siegfried Kracauer: Von Caligari bis Hitler. Frankfurt a.M. 1977 - Lotte Reiniger: Shadow Theatres and shadow films. London 1970Google Scholar
  6. Klaus Wildenhahn: über synthetischen und dokumentarischen Film. Frankfurt a.M. 1975 - Karl J. Kluge u.a.: Heimerziehung ohne Chance. Zur Lage der Heimerziehung in Vergangenheit und Zukunft. Heidelberg 1982Google Scholar
  7. Deutsches Institut für Filmkunde (DIF): Robert Siodmak 1900-1973 Wiesbaden 1973 - Hans C. Blumenberg: (Hrsg.): Robert Siodmak. Zwischen Berlin und Hollywood. München 1980 - Jerzy Toeplitz: Geschichte des Films 1928-1933. München 1978Google Scholar
  8. Hiltrud Steinbart: Am Anfang war die Frau. Frankfurt a.M. 1983 - Hartmut Zinser: Der Mythos des Mutterrechts. Verhandlung von drei aktuellen Theorien des Geschlechterkampfs, Berlin 1981Google Scholar
  9. Otto Schweitzer: Pasolini. Reinbek 1986 - filmdienst Nr. 12111 - Peter W. Jansen/Wolfram Schütte (Hrsg.): Pier Paolo Pasolini. München 1977 - Pier Paolo Pasolini: Accattone. München 1984Google Scholar
  10. FR 1970, Nr. 12, S. 656f - ZDF 1974/75, Nr. 7, S. 45f - bw Lafi 1969, S. 8 - 12Google Scholar
  11. Beiheft des FWU Nr. 32 3475 - Chinesische Märchen, Bd. 1408, Fischer Taschenbücher, Frankfurt/M.Google Scholar
  12. Neil Postman: Wir amüsieren uns zu Tode. Urteilsbildung im Zeitalter der Unterhaltungsindustrie. Frankfurt/M. 1985Google Scholar
  13. AIDS. Erworbenes Immunmangelsyndrom. Studienbrief des Deutschen Instituts für Fernstudien an der Universität Tübingen (DIFF). Tübingen 1987 - Molekulabiologie der Zelle. Edition Medizin. Weinheim, o.J. - Institut Jugend Film Fernsehen FR 1969, Nr. 12, S. 745 - PK 1969, Nr. 2, S. 113 - FK 1969, Nr. 5, S. 298Google Scholar
  14. Ingo Petzke (Hrsg.): 50 Jahre Experimentalfilm. 1. Filmworkshop Oberhausen, Oberhausen 1977Google Scholar
  15. Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (Hrsg.): Die Türkei und die Türken in Deutschland. Stuttgart 1982Google Scholar
  16. Peter Buchka: Augen kann man nicht kaufen, München 1983 - bw-Lafi 73/74, S. 14f. - fd-Nr. 18841 - medium 74/3, S. 27 - JFF 74/3Google Scholar
  17. fd-Nr. 16 669 - Der Filmberater 6/1970 - JFF 2/1970Google Scholar
  18. Gerd E. Hoffmann: Im Jahrzehnt der großen Brüder. Orwells „1984” aktueller denn je. Vom Alptraum zur Realität. Frankfurt a.M. 1983Google Scholar
  19. fd 44/58 Nr. 7436 - Friedrich Knilli, Knut Hickethier (Hrsg.): Literatur in den Massenmedien. Demontage von Dichtung? München/ Wien 1976Google Scholar
  20. fd-Nr. 18996 - FK 74/12, S. 577 - Ronald M. Hahn/Volker Jansen Kultfilme. München 1985, S. 11-25 - Institut Jugend Film Fernsehen (Hrsg.): Von den ‘Halbstarken‚ bis ‘züri brännt‚. München 1985, S. 12 - medium, H. 10, S. 22f.Google Scholar
  21. Edwin Mickleburgh: Abenteuer Antarktis. Bedrohter Kontinent im ewigen Eis. Frankfurt a.M. 1984 - Roald Amundsen: Die Eroberung des Südpols 1912-1919. München 1982Erika Billeter (Hrsg.): Andy Warhol, Bern 1978Google Scholar
  22. Hans W. Schumann: Buddhismus. Stifter, Schulen und Systeme. Heitersheim 1976 - Lhündub Söpa/Jeffrey Hopkins: Der Tibetische Buddhismus. Köln 1984Google Scholar
  23. Filmkritik Nr. 6/1972 und 9/1979 - Argumente Bd. 12: Arbeiterkultur und Industrialisierung, 1982Google Scholar
  24. Peter A. Görres: Die Umverteilung der Arbeit. Frankfurt/M. 1984Google Scholar
  25. ZDF (Hrsg.): Abgeordnete. Szenen deutscher Politik (Material zu Sendereihe). Mainz 1980 - Manfred Friedrich: Landesparlamente in der Bundesrepublik. Wiesbaden 1975Google Scholar
  26. Claus Offe et.al. (Hrsg.): Arbeitszeitpolitik. Formen und Folgen einer Neuverteilung der Arbeitszeit. Frankfurt/M. 1983 - Hans Pohl (Hrsg.): Wirtschaftswachstum, Technologie und Arbeitszeit im internationalen Vergleich.Jürgen Bacia u.a.: Paßt bloß auf! Was will die neue Jugendbewegung. Berlin 1981 - Wolfgang Bahr: Jugendkrise und Jugendprotest. Stuttgart 1982Google Scholar
  27. fd-Nr. 15716 - Filmkritik 11/1968 - Thomas Böhm-Christl (Hrsg.): Alexander Kluge. Frankfurt/M. 1983 - Alexander Kluge, Klaus Eder: Ulmer Dramaturgien. Reibungsverluste. Ein aktuelles Gespräch. München 1980Google Scholar
  28. it.: Hans Schengl, Ernst Schmidt jr.: Eine Subgeschichte des Films. Frankfurt/M. 1974Google Scholar
  29. Jeffrey E. Ethel: Angriffsziel Berlin. Stuttgart 1982 - Werner Girbig:…im Anflug auf die Reichshauptstadt. Stuttgart 1972 - Rolf Italiaander, Arnold Bauer, Herbert Krafft: Berlins Stunde Null 1945. Düsseldorf 1979Google Scholar
  30. Einar Schlereth: Null Uhr, wenn die Sonne aufgeht. Berlin o.J. - Rene Philombe: Bürgerklage. Gedichte. Zürich 1981Google Scholar
  31. Josef Dietz: Bonner Bilderbogen. Bonn 1983 - Dietrich Höroldt: Bonn - ehemals, gestern und heute. Stuttgart 1983Google Scholar
  32. Joris Ivens: Die Kamera und ich. Autobiographie eines Filmera. Reinbek 1974. S. 61-72 - Informationsblatt des Internationalen Forums des Jungen Films, Berlin 1984, Nr. 1Google Scholar
  33. fd-Nr. 1149 - Ulrich Gregor/Enno Patalas: Geschichte des Films, München 1973, S. 410f. - Axel Madsen: Billy Wilder, London 1968 - Neil Sinyard: Billy Wilders Filme (= Stiftung Deutsche Kinemathek, Retrospektive 1980), Berlin 1980Google Scholar
  34. epd-Film 1985/5, S. 42 - merz 1985/2, S. 86ff. - spektrum film, 1985/5, S. 29Google Scholar
  35. fd-Nr. 22 978 - Zoom 17/1980 - Steve Chapple, Reebee Garofalo: Wem gehört die Rockmusik? Geschichte und Politik der Musikindustrie. Reinbek 1980Google Scholar
  36. Beiblatt des FWU 4200526 - Dirk Manthey: Die Tricks, Hamburg 1981 - Fritz Sebastian: Trick a Titel für den Schmalfilmer, Seebruck 1970Google Scholar
  37. fd-Nr. 25803 - epd Film 10/86Google Scholar
  38. epd-Film 8/84 - Michel Lebrun: Woody Allen. Seine Filme, sein Le ben. München 1980 - Eric Lax: Woody Allen. Wie ernst es ist, komisch zu sein. München 1980Google Scholar
  39. Heinrich Schiffers: Nach der Dürre. Die Zukunft des Sahel, Köln 1976Google Scholar
  40. fd-Nr. 23 812 - medium 11/1982 - Zoom 14/1983 - John Hersey: Hiroshima. 6. August 1945. 8 Uhr 15. München 1982 - Hermann Vinke (Hrsg.): Als die erste Atombombe fiel… Kinder aus Hiroshima berichten.Christoph Büchele (Hrsg.): Fakten gegen den Atomstrom. Freiburg 1983Google Scholar
  41. it.: Adrian Bänninger: Die Videomacher. Handbuch der Videogestaltung. Köln 1984 - W+M Weiterbildung und Medien 2/84Google Scholar
  42. Gustav Keller: Die Psychologie der Folter. Amnesty International. Frankfurt/M. 1981 - Amnesty International (Hrsg.): Bericht über die Folter. Informationen zur Zeit. Frankfurt/M. 1983Google Scholar
  43. Begleitkarte des FWU (Nr. FT 2064 ) - Fred von Hoerschelmann: Das Schiff Esperanza. Stuttgart o.J. - Fritz Pratz (Hrsg.): Hörspieltexte. Eingeleitet und mit der Beschreibung einer Unterrichtseinheit „Hörspiel“. Frankfurt o.JPierre Meylan: Arthur Honegger. Humanitäre Botschaft der Musik, Frauenfeld 1970Google Scholar
  44. Deutsche Geologische Gesellschaft (Brag.): Geowissenschaftliche Aspekte der Endlagerung radioaktiver Abfälle. Hannover 1980 - Nikolaus Eckardt: Die Regenbogenkämpfer. Aktion Greenpeace. Baden-Baden 1983Google Scholar
  45. Hans Schengl, Ernst Schmidt 7r.: Eine Subgeschichte des Films. Frankfurt/M. 1974 - Birgit Hein, Wulf Herzogenrath: Film als Film. Kölnischer Kunstverein 1977Google Scholar
  46. Internationales Forum des jungen Films - Berlin Hr. 34/1983 -Google Scholar
  47. Jerzy Toeplitz: Geschichte des Films 1895-1928. München 1975,Google Scholar
  48. 1987.
    C. W. Ceram: Eine Archäologie des Kinos. Reinbek 1975 Garleff Zacharias-Langhans: Bürgermedium Video. Ein Bericht über alternative Medienarbeit. Berlin 1977Google Scholar
  49. Armin Bechmann (Hrsg.): Umwelt braucht Frieden. Umweltzerstörung durch Rüstung. Frankfurt/M. 1983 - Wolfgang Beer: Ökologische Aktion und Ökologisches Lernen. Erfahrungen und Modelle für die politische Bildung. Wiesbaden 1982Google Scholar
  50. Hans C. Boden, Fritz Dietz (Hrsg.): über die Zukunft der EWG. Ein Internationales Gespräch. Tübingen 1971Google Scholar
  51. J. Scholz (Hrsg.): Rehabilitation als Schlüssel zum Dauerarbeits platz. Berlin 1979 - Ulrike Schildmann: Zur politischenGötz Adriani, Winfried Konnertz, Karin Thomas: Joseph Beuys. Leben und Werk. Köln 1981Google Scholar
  52. d-Nr. 23689 - Ronald M. Hahn/Volker Jansen: Lexikon des Science Fiction Films, München 1983, S. 59ff. - Rolf Giesen: Lexikon des phantastischen Films, München 1984, S. 19Off. - Philip K. Dick: Träumen Roboter von elektrischen Schafen, München 1982Google Scholar
  53. BUCHER, S. 91 - FK 70/2, S. 77ff. und 83-86 - M. Verdone: Ernst Lubitsch. Lyon 1964 - Herman G. Weinberg: The Lubitsch Touch. A critical Study. New York 1968 - österreichisches Filmmuseum ( Hrsg. ): Screwball-Comedies. Wien 1984Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1990

Authors and Affiliations

  • Institut Jugend Film Fernsehen, München im Auftrag der Bundeszentrale für politische Bildung

There are no affiliations available

Personalised recommendations