Advertisement

Wesen, Wandel und Wirren des Weltwährungssystems 1870–1970

  • Peter Czada

Zusammenfassung

Zwei Weltkriege sowie die wirtschaftlichen und politischen Krisen und Katastrophen der Zwischenkriegszeit haben in der ersten Hälfte unseres Jahrhunderts zu tiefgreifenden nationalen und internationalen Erschütterungen und Veränderungen in nahezu allen Bereichen von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik geführt. Zugleich änderten sich in diesem Jahrhundert die weltwirtschaftliche Raumordnung und die weltpolitischen Machtstrukturen grundlegend. Man denke nur an den Niedergang des britischen Empires, den Aufstieg der USA und der UdSSR zu Supermächten, an die Auflösung der Kolonialreiche oder auch an die bemerkenswert starke wirtschaftliche Position, die Japan und die Bundesrepublik — die Verursacher und Verlierer des Zweiten Weltkriegs — in den letzten Jahrzehnten erreichten. Diese Ereignisse und die Veränderungen der politischen und ökonomischen Kraftfelder haben auch das Weltwährungssystem entscheidend tangiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Derek H. Aldcroft, Die Zwanziger Jahre. Von Versailles zur Wall Street 1919–1929. (= Geschichte der Weltwirtschaft im 20. Jahrhundert, Bd. 3), Nördlingen 1978.Google Scholar
  2. Jörn Altmann, Internationale Wirtschaftsbeziehungen. Eine praxisorientierte Einführung. Opladen 1983.Google Scholar
  3. Deutsche Bundesbank (Hrsg.), Währung und Wirtschaft in Deutschland 18761975. Frankfurt/M. 1976.Google Scholar
  4. Wolfram Fischer, Die Weltwirtschaft im 20. Jahrhundert. Göttingen 1979.Google Scholar
  5. Gerd Hardach, Weltmarktorientierung und relative Stagnation. Währungspolitik in Deutschland 1924–1931. Berlin 1976.Google Scholar
  6. Charles P. Kindleberger, Die Weltwirtschaftskrise 1929–1939. (= Geschichte der Weltwirtschaft im 20. Jahrhundert, Bd. 4), Nördlingen 1973.Google Scholar
  7. Otto Veit, Grundriß der Währungspolitik. 2. Aufl., Frankfurt/M. 1961.Google Scholar
  8. Hermann van der Wee, Der gebremste Wohlstand. Wiederaufbau, Wachstum, Strukturwandel 1945–1980. (= Geschichte der Weltwirtschaft im 20. Jahrhundert, Bd. 6), Nördlingen 1984.Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1988

Authors and Affiliations

  • Peter Czada

There are no affiliations available

Personalised recommendations