Advertisement

Dependenzen und Interdependenzen in der Region des Südlichen Afrika

  • Peter Meyns
Part of the Grundwissen Politik book series (GPOL, volume 27)

Zusammenfassung

In unserer Untersuchung des Prozesses von Konflikt und Entwicklung im Südlichen Afrika wenden wir uns in diesem Kapitel den Zusammenhängen zu, die im breiteren Kontext Sicherheit und Frieden in der Region bedingen. Nachdem die gewaltsamen Konflikte, die jahrzehntelang die Konfliktkonstellation im Südlichen Afrika geprägt haben, mit der Beseitigung der institutionellen Apartheid in Südafrika ihr Ende gefunden haben und damit die langjährigen Sicherheitsprobleme im engeren militärischen Sinn im Kern gelöst sind, sind, wie im Schluß-abschnitt (Kap. 2.5) des vorangegangenen Kapitels erörtert, Sicherheitsfragen im weiteren Sinn in den Vordergrund gerückt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 2000

Authors and Affiliations

  • Peter Meyns
    • 1
  1. 1.Gerhard-Mercator-Universität-GH DuisburgDeutschland

Personalised recommendations