Advertisement

Nacktheit pp 331-400 | Cite as

Anhang

  • Oliver König

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Bibliographie

  1. Ästhetik und Kommunikation (1980), Sexualität, Jg. 11, Sep., Hf. 40/41.Google Scholar
  2. Altonaer Museum in Hamburg — Norddeutsches Landesmuseum (1986), Saison am Strand. Badeleben an Nord- und Ostsee. 200 Jahre. Ausstellungskatalog. Herford.Google Scholar
  3. Amendt, Günter (1975), Sexfront, Frankfurt 1978.Google Scholar
  4. Arnes, Richard G.; Brown, Stephen W; Weiner, Norman L. (1970), Breakfast with Topless Barmaids, in: Jack D. Douglas, Observations of deviance, S. 35–52, New York.Google Scholar
  5. Andritzky, Michael; Rauschenberg, Thomas (1989), “Wir sind nackt und nennen uns Du”. Von Lichtfreunden und Sonnenkämpfern. Eine Geschichte der Freikörperkultur, Gießen.Google Scholar
  6. Arbeitsgruppe Bielefelder Soziologen (1973), Alltagswissen, Interaktion und gesellschaftliche Wirklichkeit, 2 Bde., Hamburg.Google Scholar
  7. Ariès, Philippe (1975), Geschichte der Kindheit, München/Wien (Paris 1960).Google Scholar
  8. Ariès, Philippe; Bejin, Andre (1984), Die Masken der Begehrlichkeit und die Methamorpho-sen der Sinnlichkeit, Frankfurt.Google Scholar
  9. Arnold-Carey, Lieselotte (1972), Und sie erkannten, daß sie nackt waren. Geschlechtswahrnehmung und kindliche Entwicklung, Göttingen.Google Scholar
  10. Bächtold-Stäubli, Hanns (Hg.) (1934), Handwörterbuch des deutschen Aberglaubens, Bd. 6, Stichwort: nackt, Nacktheit (F. Eckstein), S. 824–916, Berlin/Leipzig 1934Google Scholar
  11. Bäumer, Eduard (1903), Die Geschichte des Badewesens, Breslau.Google Scholar
  12. Barthes, Roland (1964), Mythen des Alltags, Frankfurt (Paris 1957).Google Scholar
  13. Bastin, Georges (1972), Wörterbuch der Sexualpsychologie, Freiburg (aus d. franz.).Google Scholar
  14. Bataille, Georges (1963), Der heilige Eros, Neuwied.Google Scholar
  15. Ders. (1981), Die Tränen des Eros, München (franz. 1961).Google Scholar
  16. Bateson, Gregory (1981), Ökologie des Geistes, Frankfurt.Google Scholar
  17. Baudrillard, Jean (1972), Fetischismus und Ideologie: die semiologische Reduktion, in: J.-B. Pontalis, Objekte des Fetischismus, S. 315–334, Frankfurt.Google Scholar
  18. Beck, Ulrich (1983), Jenseits von Klasse und Stand? Soziale Ungleichheit, gesellschaftliche Individualisierungsprozesse und die Entstehung neuer sozialer Formationen und Identitäten, in: Reinhard Kreckel, Soziale Ungleichheiten, Soziale Welt, Sonderband 2, S. 35–74.Google Scholar
  19. Becker, Howard (1981), Außenseiter — Zur Soziologie abweichenden Verhaltens, Frankfurt (New York 1963).Google Scholar
  20. Becker, Walter (1974), Einführung in das neue Sexualstrafrecht, Hamm.Google Scholar
  21. B., Elisabeth (1983), Das ist ja zum Peepen, Frankfurt.Google Scholar
  22. Benjamin, Walter (1966), Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit, Frankfurt 1981.Google Scholar
  23. Benz, Werner (1982), Sexuell anstößiges Verhalten. Ein kriminologischer Beitrag zum Exhibitionismus (§183 StGB) und zur Erregung öffentlichen Ärgernisses (§183a StGB), Frankfurt.Google Scholar
  24. Berger, John (1974), Sehen. Das Bild der Welt in der Bilderwelt, Hamburg (engl. 1972).Google Scholar
  25. Berger, Renate (1984), Malerinnen, Maler und Modell, in: Udo Liebelt, Nackt in der Kunst des 20. Jahrhunderts, S. 107–119, Hannover.Google Scholar
  26. Ders. (1985), Pars pro toto. Zum Verhältnis von künstlerischer Freiheit und sexueller Integrität, in: Dies., Daniela Hammer-Tugendhat, S. 150–199, Köln.Google Scholar
  27. Berger, Renate; Hammer-Tugendhat, Daniela (1985), Der Garten der Lüste. Zur Bedeutung des Erotischen und Sexuellen bei Künstlern und ihren Interpreten, Köln.Google Scholar
  28. Bergler, Reinhold (1974), Sauberkeit. Norm — Verhalten — Persönlichkeit, Bern.Google Scholar
  29. Bernard, Bruno (1981), Schönheit war ihr Schicksal. Glanz und Elend der Covergirls, München.Google Scholar
  30. Bernard, Michel (1980), Der menschliche Körper und seine gesellschaftliche Bedeutung. Phänomen, Phantasma, Mythos, Bad Homburg.Google Scholar
  31. Beutelspacher, Martin (1986), Kultivierung bei lebendigem Leib. Alltägliche Körpererfahrung in der Aufklärung, Weingarten.Google Scholar
  32. Bindrim, Paul (1968), A Report on a Nude Marathon, in: Psychotherapy, Vol. 5, Nr. 3., S. 180–188.Google Scholar
  33. Ders. (1969), Nudity as a quick grab for intimacy in group therapy, in: Psychology Today, Bd. 3, Nr. 1, Juni, S. 24–28, New York.Google Scholar
  34. Blackmann, Lionel; Crow, Peter (1974), Streaking! A Psychoanalytical look and A Socio-political Stare, West Palm Beach.Google Scholar
  35. Blank, Leonard; Roth, Robert H. (1967), Voyeurism and Exhibitionism, in: Perceptual and Motor Skills, Vol. 24, S. 391–400.Google Scholar
  36. Blank, Leonard (1969), Nudity (as a quest for life the way it was before the apple), in: Psychology Today, Juni, S. 18–23, New York.Google Scholar
  37. Blarer, Arno von (1951), Die Neugier — Ursprung. Entstehung. Psychology, Zürich.Google Scholar
  38. Bleuel, Hans Peter (1981), Das saubere Reich. Die unheimliche Wahrheit. Eros und Sexualität im Dritten Reich, Bern.Google Scholar
  39. Bloch, Iwan (1906), Das Sexualleben unserer Zeit in seinen Beziehungen zur modernen Kultur, Berlin 1907.Google Scholar
  40. Blumer, Herbert (1973), Der methodologische Standort des symbolischen Interaktionismus, in: Arbeitsgruppe Bielefelder Soziologen, Alltagswissen, Interaktion und gesellschaftliche Wirklichkeit, S. 80–146, Hamburg.Google Scholar
  41. Boles, Jacqueline; Garbin, A. P. (1974), Stripping for a living: An Occupational Study of the Night Club Stripper, in: Clifton D. Bryant, Deviant Behavior — occupational and organisational bases, S. 312–335, Chicago.Google Scholar
  42. Boltanski, Luc (1976), Die soziale Verwendung des Körpers, in: Dietmar Kamper, Volker Rittner, Zur Geschichte des Körpers. Perspektiven der Anthropologie, S. 138–183, München/Wien.Google Scholar
  43. Borneman, Ernest (1968), Lexikon der Liebe. Materialien zur Sexualwissenschaft, Frankfurt 1978.Google Scholar
  44. Ders. (1974), Sex im Volksmund. Der obszöne Wortschatz der Deutschen, Reinbek bei Hamburg.Google Scholar
  45. Ders. (1979), Sexualität — Materialien zur Sexualforschung, Weinheim/Basel.Google Scholar
  46. Borst, Otto (1983), Alltagsleben im Mittelalter, Frankfurt.Google Scholar
  47. Bourdieu, Pierre (1979), Entwurf einer Theorie der Praxis auf der ethnologischen Grundlage der kabylischen Gesellschaft, Frankfurt.Google Scholar
  48. Ders. (1982), Die feinen Unterschiede. Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft, Frankfurt (Paris 1979).Google Scholar
  49. Ders. (1987), Sozialer Sinn. Kritik der theoretischen Vernunft, Frankfurt (Paris 1980).Google Scholar
  50. Bräutigam, Walter (1967), Phänomenologie der erotischen und sexuellen Liebe sowie ihrer Perversionen, in: Hans Giese, Die sexuelle Perversion, Frankfurt.Google Scholar
  51. Brain, Robert (1979), The Decorated Body, London.Google Scholar
  52. Braun, Cristina von (1985), Nichtich, Logik — Lüge — Libido, Frankfurt 1988.Google Scholar
  53. Dies. (1987), Männliche Hysterie — weibliche Askese. Zum Paradigmenwechsel in den Geschlechterrollen, in: Psychoanalytisches Seminar Zürich (Hg.), Bei Lichte betrachtet wird es finster. FrauenSichten, S. 41–80, Frankfurt.Google Scholar
  54. Brecher, Edward (1969), The Sex Researchers. Vom Tabu zum Sex Labor, Boston/ Toronto.Google Scholar
  55. Breitling, Gisela (1982), Über die Abwesenheit der Männer in der erotischen Kunst der Frauen, in: Anna Tüne, S. 23–32, Berlin.Google Scholar
  56. Brockhaus (1815–1979), Stichwort: Nacktes (1.Aufl./1815); Nudität, Akt (14./1908); Körperkultur, Freikörperkultur, Nacktkultur (15./1931); Nacktheit, Nacktkultur (16./1955; 17./1971; 18./1979).Google Scholar
  57. Brownmiller, Susan (1984), Femininity, New York.Google Scholar
  58. Bruckner, Pascal; Finkielkraut, Alain (1979), Die neue Liebesunordnung, München (Paris 1977).Google Scholar
  59. Bryan, William (1972), The effective use of nudity in treating some sexual problems, in: Journal of the American Institut of Hypnosis, Jg. 13, Bd. 2, März, S. 71–78, Los Angeles.Google Scholar
  60. Bücking, Jürgen (1968), Kultur und Gesellschaft in Tirol um 1600, Historische Studien, Hf. 401, Lübeck/HamburgGoogle Scholar
  61. Büttner, Theodora; Werner, Ernst (1959), Circumcellionen und Adamiten. Zwei Formen mittelalterlicher Haeresie, Berlin.Google Scholar
  62. Burghardt, Wilm (1940), Sieg der Körperfreude, Dresden.Google Scholar
  63. Burmeier, Christel (1978), Keine Kleider machen Leute, in: Ruth Geiger, Hilke Holinka, Claudia Rosenkranz, Sigrid Weigel, Frauen, die pfeifen. Verständigungstexte, Frankfurt.Google Scholar
  64. Dies. (1984), Modellsituationen, in: Udo Liebelt, S. 139–144, Hannover.Google Scholar
  65. Byer, Doris (1986), Fremde Frauen. Photographien des Ethnographen Hugo A. Bernatzik, Wien.Google Scholar
  66. Carrol, John (1985), Guilt. The Grey Eminence behind Charakter, history and culture, London.Google Scholar
  67. Casanova, Giacomo, Chevalier De Seingalt (1985), Geschichte meines Leben, Frankfurt.Google Scholar
  68. Casier, Lawrence (1964), Some sociopsychological observations in a nudist camp. A preliminary study. The Journal of Social Problems, Vol. 64, S. 307–323.Google Scholar
  69. Claessens, Dieter (1970), Nova Natura — Anthropologische Grundlagen modernen Denkens, Düsseldorf/Köln.Google Scholar
  70. Clapham, Adam; Constable, Robin (1982), As Nature intended. A pictorial history of the Nudist, London.Google Scholar
  71. Clark, Kenneth (1956), The Nude. A Study in Ideal Form, Washington.Google Scholar
  72. Clement, Ulrich (1986), Sexualität im sozialen Wandel. Eine empirische Vergleichsstudie an Studenten 1966 und 1981, Stuttgart.Google Scholar
  73. Cohen, Stanley; Taylor, Laurie (1977), Ausbruchsversuche. Identität und Widerstand in der modernen Lebenswelt, Frankfurt (London 1976).Google Scholar
  74. Cohen, Herbert (1929), Nacktheit und Sexualität (FKK-Schrift), Leipzig.Google Scholar
  75. Comfort, Alex (1968), Der aufgeklärte Eros. Plädoyer für eine menschenfreundliche Sexualmoral, Hamburg.Google Scholar
  76. Corbin, Alain (1984), Pesthauch und Blütenduft. Eine Geschichte des Geruchs, Berlin.Google Scholar
  77. Crawley, Ernest (1965), Nudity and Dress, in: Mary Ellen Roach, u.a., S. 46–49, New York.Google Scholar
  78. De Martino, Manfred E (1969), The new female sexuality. The sexual practices and experiences of social nudist, “potential” nudists, and lesbians, New York.Google Scholar
  79. Denecke, Arthur Gotthold (1891), Beiträge zur Entwicklungsgeschichte des gesellschaftlichen Anstandsgefühls in Deutschland, Dresden.Google Scholar
  80. Denzin, Norman K. (1984), On Understanding Emotion, San Francisco.Google Scholar
  81. Deutsche Leibeszucht (1933–1943), (1933–1934 als “Deutsche Freikörperkultur”, 1934–1936 als “Gesetz und Freiheit”, 1937–1943 als “Deutsche Leibeszucht”).Google Scholar
  82. Deutscher Verband für Freikörperkultur e.V. (DFK) (ab Mai 1952), Freikörperkultur (FKK), Monatshefte für natürliches Leben.Google Scholar
  83. Deutscher Werkbund e.V. und Württemberg — Kunstverein Stuttgart (1986), Schock und Schöpfung. Jugendästhetik im 20. Jahrhundert, Darmstadt.Google Scholar
  84. Devereux, Georges (1967), Angst und Methode in den Verhaltenswissenschaften, München.Google Scholar
  85. Diamond, Stanley (1976), Kritik der Zivilisation, Frankfurt.Google Scholar
  86. Donnerstein, Edward; Malamuth, Neil M. (1984), Pornography and sexual aggression, Orlando.Google Scholar
  87. Döpp, Hans Jürgen (1983), Minimal Erotic oder die Erosion der Genitalität im Zeichen des Narzißmus, in: Psychoanalyse, Jg. 4, Hf. 2–3, S. 133–185.Google Scholar
  88. Douglas, Jack D.; Rasmussen, Paul K.; Flanagan, Carol Ann (1977), The Nude Beach, Beverly Hills/London.Google Scholar
  89. Douglas, Jack D. (Hg.) (1984), Sociology of Deviance, Newton/Mass.Google Scholar
  90. Douglas, Mary (1974), Ritual, Tabu und Körpersymbolik. Sozialanthropologische Studien in Industriegesellschaft und Stammeskultur, Frankfurt (engl. 1970).Google Scholar
  91. Duerr, Hans Peter (1978), Traumzeit. Über die Grenze zwischen Wildnis und Zivilisation, Frankfurt.Google Scholar
  92. Ders. (1984), Sedna oder die Liebe zum Leben, Frankfurt.Google Scholar
  93. Ders. (1985), Satyricon. Essays und Interviews, Frankfurt.Google Scholar
  94. Ders. (1988), Nacktheit und Scham. Der Mythos vom Zivilisationsprozeß, Bd. 1, Frankfurt.Google Scholar
  95. Durgnat, Raymond (1964), Sexus, Eros, Kino. Der Film als Sittengeschichte, Bremen.Google Scholar
  96. Dworkin, Andrea (1987), Pornographie. Männer beherrschen Frauen, Köln (New \brk 1979).Google Scholar
  97. Eichner, Klaus (1978), Der RALF-Report — Das Sexualverhalten der Deutschen, Hamburg.Google Scholar
  98. Eisler, Georg (1977), From Naked to Nude. Life Drawing in the Twentieth Century, London.Google Scholar
  99. Elias, Norbert (1939), Über den Prozeß der Zivilisation. Soziogenetische und psychogeneti-sche Untersuchungen, 2 Bde., Basel.Google Scholar
  100. Ders. (1970), Was ist Soziologie?, München.Google Scholar
  101. Ders. (1983), Engagement und Distanzierung, Frankfurt.Google Scholar
  102. Ellis, Havelock (1900), Geschlechtstrieb und Schamgefühl, Würzburg 1907 (engl. 1900).Google Scholar
  103. Ders. (1900–1928), Studies in the Psychology of Sex, 7 Bde., Philadelphia.Google Scholar
  104. Ders. (1910), Geschlechtliche Aufklärung und Nacktheit, in: Die Schönheit, Bd. 8, Hf. 5, August.Google Scholar
  105. Erichsen, Freerk (1975), Scham und Schizophrenie, in: Ders., Schizophrenie und Sexualität am Beispiel von Perversion, Scham, Eifersucht und Liebeswahn, S. 114–134, Bern.Google Scholar
  106. Erikson, Erik H. (1959), Kindheit und Gesellschaft, Zürich (New York 1950).Google Scholar
  107. Erikson, Kai T. (1978), Die widerspenstigen Puritaner. Zur Soziologie abweichenden Verhaltens, Stuttgart (New York 1966).Google Scholar
  108. Ernst, Max (1962), Die Nacktheit der Frau ist weiser als die Lehre der Philosophen, Köln.Google Scholar
  109. Eschenbach, Ursula (1985), Vom Mythos zum Narzißmus. Vom Selbst zum Ich, Fellbach.Google Scholar
  110. Fankhauser, Eduard (1930), Nacktheit vor Gericht, Bern.Google Scholar
  111. Fenichel, Otto (1974–1977), Psychoanalytische Neurosenlehre, 3 Bde., Freiburg.Google Scholar
  112. Ferenczi, Sandor (1919), Die Nacktheit als Schreckmittel, in: Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse und Imago, S. 303–305, Leipzig/Wien.Google Scholar
  113. Ferry, Luc; Renaut, Alain (1987), Antihumanistisches Denken. Gegen die französischen Meisterphilosophen, München.Google Scholar
  114. Feshbach, Seymour; Malamuth, Neal (1979), Sex und Gewalt. Was sie verbindet, was sie trennt, in: Psychology Heute, Feb., S. 67–75.Google Scholar
  115. Festinger, Lion (1978), Theorie der kognitiven Dissonanz, Bern/Stuttgart/Wien (engl. 1957).Google Scholar
  116. Fischer, Lothar (1984), Tanz zwischen Rausch und Tod. Anita Berber 1918–1928 in Berlin, Berlin.Google Scholar
  117. Flugel, John Carl (1930), The Psychology of Clothes, London (1971).Google Scholar
  118. Ford, C.S.; Beach, FA. (1951), Patterns of sexual behavior, New York (deutsch 1968).Google Scholar
  119. Forel, August (1904), Die sexuelle Frage, München 1906.Google Scholar
  120. Foucault, Michel (1977), Sexualität und Wahrheit, Bd. 1, Der Wille zum Wissen, Frankfurt.Google Scholar
  121. Ders. (1978), Dispositive der Macht — über Sexualität, Wissen und Wahrheit, Berlin.Google Scholar
  122. Fragmente (1983), Schriftenreihe zur Psychoanalyse — Der eingebildete Körper. Zur Vergeblichkeit des Narzißmus, Hg.: Wissenschaftliches Zentrum II, GH Kassel, Dez., Kassel.Google Scholar
  123. Frecot, Janos; Geist, Johann Friedrich; Kerbs, Diethart (1972), Fidus 1868–1948. Zur ästhetischen Praxis bürgerlicher Fluchtbewegungen, München.Google Scholar
  124. Freud, Sigmund (1900/01), Die Traumdeutung, GW Bd. 2–3, London 1961.Google Scholar
  125. Ders. (1904), Zur Psychopathologie des Alltagslebens, GW Bd. 4, London 1955.Google Scholar
  126. Ders. (1904/05), Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie, GW Bd. 5, Frankfurt 1968.Google Scholar
  127. Ders. (1912), Totem und Tabu, GW Bd. 9, Frankfurt 1956.Google Scholar
  128. Ders. (1914), Zur Einführung des Narzißmus, GW Bd. 10, Frankfurt 1967.Google Scholar
  129. Friday, Nancy (1980), Die sexuellen Phantasien der Frauen, Hamburg (engl. 1973).Google Scholar
  130. Dies. (1983), Die sexuellen Phantasien der Männer, Hamburg (engl. 1980).Google Scholar
  131. Fryer, Peter (1963), Mrs. Grundy — Studies in English Prudery, London.Google Scholar
  132. Fuchs, Eduard (1908), Geschichte der erotischen Kunst, 3 Bde., Berlin 1977.Google Scholar
  133. Ders. (1909–1912), Illustrierte Sittengeschichte, 3 Bde., München, Berlin 1984.Google Scholar
  134. Gabor, Mark (1972), The Pin-Up. A modest history, New York.Google Scholar
  135. Gailer, Gernot (1980), Eine Traumfrau zieht sich aus, in: Ästhetik und Kommunikation, Sept., S. 81–95.Google Scholar
  136. Galsterer, Hartmut (1983), ‘Mens sana in corpore sano’. Der Mensch und sein Körper in römischer Zeit, in: Arthur E. Imhof, Der Mensch und sein Körper — von der Antike bis heute, S. 31–45, München.Google Scholar
  137. Gambaroff, Marina (1984), Utopie der Treue, HamburgGoogle Scholar
  138. Gay, Peter (1986), Erziehung der Sinne. Sexualität im bürgerlichen Zeitalter, München (engl. 1984).Google Scholar
  139. Ders. (1989), Freud. Eine Biographie für unsere Zeit, Frankfurt (New York 1987).Google Scholar
  140. Gay, Jan (1929), On going naked, New York.Google Scholar
  141. Gebhard, Paul H.; Gagnon, John H.; Pomeroy, Wardell B.; Christenson, Cornelia V. (1965), Sex Offenders. An Analysis of Types, New “York.Google Scholar
  142. Gehrke, Claudia; Schmidt, Uwe (1982), Mein heimliches Auge, Tübingen.Google Scholar
  143. Dies. (1985), Mein heimliches Auge. Teil 2, Tübingen.Google Scholar
  144. Gehrke, Claudia (1985), Pornographie und Schaulust. Über die Kommerzialisierung des weiblichen Körpers, in: Christoph Wulf, Lust und Liebe. Wandlungen der Sexualität, München.Google Scholar
  145. Gerson, Adolf (1919), Die Scham. Beiträge zur Physiologie, zur Psychologie und zur Soziologie des Schamgefühls, Abhandlungen auf dem Gebiet der Sexualforschung, Bd. 1, Hf. 5., Berlin.Google Scholar
  146. Geyer, Hans F. (1973), Dialektik der Nacktheit. Philosophisches Tagebuch 5, Freiburg.Google Scholar
  147. Ders. (1974), Gedanken des Leibes über den Leib. Philosophisches Tagebuch 6, Freiburg.Google Scholar
  148. Giedion, Sigfried (1982), Die Herrschaft der Mechanisierung, Frankfurt (Oxford 1948).Google Scholar
  149. Gleichmann, Peter, Goudsblom, Johan; Korte, Hermann (1979), Materialien zu Norbert Elias’ Zivilisationstheorie, Frankfurt.Google Scholar
  150. Gleichmann, Peter (1987), Norbert Elias — aus Anlaß seines 90. Geburtstages, in: KZfSS, Hf. 2., Juni, S. 406–416.Google Scholar
  151. Goffman, Erving (1956), Embarrassment and Social Organisation, in: The American Journal of Sociology, Vol. 62, Nr. 3, S. 264–271.Google Scholar
  152. Ders. (1965), Attitudes and Rationalisations Regarding Body Exposure, in: Mary Ellen Roach, u.a., S. 50–52, New York.Google Scholar
  153. Ders. (1969), The Presentation of Self in Everyday Life, London.Google Scholar
  154. Ders. (1971), Interaktionsrituale. Über Verhalten in direkter Kommunikation, Frankfurt (engl. 1967).Google Scholar
  155. Ders. (1981), Geschlecht und Werbung, Frankfurt (engl. 1979).Google Scholar
  156. Goja, Hermann (1921), Nacktheit und Aberglaube, in: Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse und Imago, Jg. 7, S. 63–78, Leipzig/Wien.Google Scholar
  157. Göres, Jörn (Hg.) (1982), “Was ich dort gelebt, genossen...”. Goethes Badeaufenthalte 1785–1823. Geselligkeit — Werkentwicklung — Zeitereignisse, Königstein/Ts..Google Scholar
  158. Gorsen, Peter (1972), Sexualästhetik. Zur bürgerlichen Rezeption von Obszönität und Pornographie, Hamburg.Google Scholar
  159. Grau, Kurt Joachim (1928), Eitelkeit und Schamgefühl, Leipzig.Google Scholar
  160. Grimm, Jacob; Grimm, Wilhelm (1854–1971), Deutsches Wörterbuch, Stichwort: baar, baden (Bd. 1, 1854), bloz (Bd. 2, 1860), nackt, nacktheit (Bd. 13, 1889), scham (Bd. 14, 1893) München 1984.Google Scholar
  161. Grob, Marion (1985), Das Kleidungsverhalten jugendlicher Protestgruppen in Deutschland im 20. Jahrhundert — am Beispiel des Wandervogels und der Studentenbewegung, Münster.Google Scholar
  162. Grunberger, Béla (1974), Beitrag zur Untersuchung des Narzißmus in der weiblichen Sexualität, in: Janine Chasseguet-Smirgel, Psychoanalyse der weiblichen Sexualität, S. 97–119, Frankfurt (franz. 1964).Google Scholar
  163. Ders. (1976), Vom Narzißmus zum Objekt, Frankfurt (franz. 1971).Google Scholar
  164. Guarinonius, Hippolytus (1610), Die Greuel der Verwüstung menschlichen Geschlechts, Ingolstadt.Google Scholar
  165. Guha, Anton-Andreas (1971), Sexualität und Pornographie. Die organisierte Entmündigung, Frankfurt.Google Scholar
  166. Guttzeit, Johannes (1909), Schamgefühl, Anstand und Sittlichkeit herkömmlich und natürlich mit besonderer Berücksichtigung der Nacktheit, Leipzig 1920.Google Scholar
  167. Habermas, Jürgen (1962), Strukturwandel der Öffentlichkeit. Untersuchungen zu einer Kategorie der bürgerlichen Gesellschaft, Neuwied/Berlin.Google Scholar
  168. Haendcke, Bertold (1910), Der unbekleidete Mensch in der christlichen Kunst seit neunzehn Jahrhunderten. Eine Kunst- und kulturgeschichtliche Untersuchung, Straßburg.Google Scholar
  169. Hagemann-White, Carol; Rerrich, Maria S. (Hg.) (1988), Frauen-Männer-Bilder. Männer und Männlichkeit in der feministischen Diskussion, Bielefeld.Google Scholar
  170. Haltern, Utz (1976), Politische Bildung und bürgerlicher Liberalismus. Zur Rolle des Konver-sationslexicons in Deutschland, in: Historische Zeitschrift, Bd. 223, S. 61–97.Google Scholar
  171. Hanak, Gerhard (1986), Infrastruktur der Moral. Kontingenzen der Normgeltung und Normanwendungen, in: Kriminologisches Journal, 1. Beiheft, Kritische Kriminologie heute, S. 157–176.Google Scholar
  172. Hans, Marie-Francoise; Gilles, Laponge (1979), Die Frauen — Pornographie und Erotik. Interviews, Darmstadt/Neuwied (franz. 1978).Google Scholar
  173. Hansen, Walter (1967), Wonne in der Wanne. Kurioses, Kriminelles, Amouröses, Sittenloses, Abergläubisches, Geheimnisvolles, Abenteuerliches, Medizinisches in einer heiteren Kulturgeschichte des Bades, München.Google Scholar
  174. Hanson, Gillian (1970), Original Skin. Nudity and Sex in Cinema and Theatre, London.Google Scholar
  175. Harnik, J. (1923), Schicksale des Narzißmus bei Mann und Weib, in: Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse und Imago, Bd. 9, S. 278–296.Google Scholar
  176. Hart, Henry H. (1947), Narcissistic Equilibrium, in: International Journal of Psycho-Analysis, Vol. 28, S. 106–114.Google Scholar
  177. Hartman, William E.; Fithian, Marilyn; Johnson, Donald (1970), Nudist Society. An Authoritative, Complete Study of Nudism in America (Illustrated), New York.Google Scholar
  178. Häsing, Helga; Stubenrauch, Herbert; Ziehe, Thomas (1979), Narziß. Ein neuer Sozialisa-tionstyp?, Bensheim.Google Scholar
  179. Hassauer, Friederike; Roos, Peter (1984), Félicien Rops. Der weibliche Körper. Der männliche Blick, Zürich.Google Scholar
  180. Hausenstein, Wilhelm (1913), Der nackte Mensch in der Kunst aller Zeiten, München 1918.Google Scholar
  181. Hawthorn, Harry B. (Hg.) (1955), The Doukhabors of British Columbia, London.Google Scholar
  182. Heard, Gerald (1924), Narcissus. An Anatomy of Clothes, London.Google Scholar
  183. Heider, Ulrike (Hg.) (1986), Sadomasochisten, Keusche und Romantiker. Vom Mythos neuer Sinnlichkeit, Hamburg.Google Scholar
  184. Heinrichs, Hans-Jürgen (1982), Das Fremde Verstehen. Gespräche über Alltag, Normalität und Anormalität, Frankfurt.Google Scholar
  185. Henneam Rhyn, Otto (1918), Illustrierte Kultur- und Sittengeschichte des deutschen Sprachgebietes, Stuttgart.Google Scholar
  186. Henslin, James M.; Biggs, Mae A. (1971), Dramaturgical Desexualisation. The Sociology of the Vaginal Examination, in: James Henslin, Studies in the Sociology of Sex, S. 243–272, New York.Google Scholar
  187. Hentze, Hilke (1978), Sexualität in der Pädagogik des späten 18. Jahrhunderts, Europäische Hochschulschriften, Reihe 11, Bd. 63, Frankfurt.Google Scholar
  188. Herders Lexikon (1906–1967), Stichwort: Nudität (3.Aufl./1906), Nacktkultur (5./1955), Nacktkultur (Der neue Herder/1967).Google Scholar
  189. Hess, Henner; Störzer, Hans Udo; Streng, Franz (1978), Sexualität und soziale Kontrolle. Beiträge zur Sexualkriminologie, Heidelberg.Google Scholar
  190. Hiler, Hilaire (circa 1927), From Nudity to Rainment. An Introduction to the Study of Costume, London.Google Scholar
  191. Hirning, Clovis L. (1973), Clothing and Nudism, in: Albert Ellis, Albert Abarbanel, The Encyclopedia of Sexual Behavior, S. 268–283, New York.Google Scholar
  192. Hirschfeld, Magnus (1929), Sittengeschichte des 1. Weltkrieges, Hanau.Google Scholar
  193. Hobe, Konrad (1978), Therapie, Strafe und Sicherung. Zur strafrechtlichen Regelung des Exhibitionismus im Vierten Gesetz zur Reform des Strafrechts, in: Henner Hess, u.a., S. 69–69, Heidelberg.Google Scholar
  194. Hoetzel, Andreas (1986), Mit Tanga und Bleiweste. Kalifornische Eindrücke, in: Caracho. Das Magazin für Bewegungskultur, Jg. 1, Hf. 2, Herbst, S. 31–33.Google Scholar
  195. Hoevels, Fritz Erik (1984), Das Tabu der Nacktheit, in: System ubw. Zeitschrift für klassische Psychoanalyse, Jg. 2, Hf. 2, Juni, S. 86–114.Google Scholar
  196. Honegger, Claudia; Heintz, Bettina (1981), Listen der Ohnmacht. Zur Sozialgeschichte weiblicher Widerstandsformen, Frankfurt.Google Scholar
  197. Howard, Jane (1970), Please Touch. A Guided Tour of the Human Potential Movement, New York.Google Scholar
  198. Huizinga, Johan (1923), Herbst des Mittelalters. Studien über Lebens- und Geistesformen des 14. und 15. Jahrhunderts in Frankreich und in den Niederlanden, Stuttgart 1975.Google Scholar
  199. Huonker, Thomas (1983), Leben und Werk von Eduard Fuchs, Zürich.Google Scholar
  200. Ilfeld, Fred Jr.; Lauer, Roger (1964), Social Nudism in America, New Haven.Google Scholar
  201. Imhot, Arthur E. (Hg.) (1983), Der Mensch und sein Körper — Von der Antike bis heute, München.Google Scholar
  202. Jacobsen, Edith (1973), Das Selbst und die Welt der Objekte, Frankfurt (engl. 1964).Google Scholar
  203. Jansen, Wolfgang (1987), Glanzrevuen der zwanziger Jahre, Berlin.Google Scholar
  204. Janssen-Jurreit, Marielouise (1976), Sexismus. Über die Abtreibung der Frauenfrage, München/Wien.Google Scholar
  205. Jeggle, Utz (1986), Der Kopf des Körpers. Eine volkskundliche Anatomie, Weinheim/Berlin.Google Scholar
  206. Jesser, Clinton J. (1969), Nudity in the Art Training Process. An Essay with Reference to a Pilot Study, in: Sociological Quarterly, Vol. 10, No. 3, Summer, S. 355–371.Google Scholar
  207. Johnson, Sheila K. (1972), The New Nudism vs. the Old Nudism as seen by a Non-Nude Female Anthropologist, in: New York Times Magazine v. 4.6.1972.Google Scholar
  208. Jungwirth, Nikolaus (1986), Demo. Eine Bildgeschichte des Protests in der Bundesrepublik, Weinheim/Basel.Google Scholar
  209. Karkosch, Konrad (1954), Der nackte Mensch im Film, Hamburg.Google Scholar
  210. Keller, Evelyn Fox (1986), Liebe, Macht und Erkenntnis. Männliche oder weibliche Wissenschaft?, München.Google Scholar
  211. Keller, Fritz (Hg.) (1985), Lobau — Die Nackerten von Wien, Wien.Google Scholar
  212. Kentier, Helmut (1970), Sexualerziehung, Hamburg.Google Scholar
  213. Kerenyi, Karl (1958–1964), Die Mythologie der Griechen, 2. Bde., Zürich.Google Scholar
  214. Kernberg, Otto F (1977), Normaler und pathologischer Narzißmus im Wandel, in: Peter Kutter, Psychoanalyse im Wandel, S. 42–66, Frankfurt.Google Scholar
  215. Ders. (1978), Borderline Störungen und pathologischer Narzißmus, Frankfurt.Google Scholar
  216. Kessler, Suzanne J.; McKenna, Wendy (1978), Gender: An Ethnomethodological Approach, New York.Google Scholar
  217. Keßler, Bernd H.; Schwickerath, Josef (1980), Reaktionen auf erotische Reize in Abhängigkeit vom biologischen und psychologischen Geschlecht, Saarbrücken.Google Scholar
  218. Kinsey, Alfred C; Pomeroy, Wardell B.; Martin, Clyde E. (1964a), Das sexuelle Verhalten des Mannes, Berlin (Philadelphia 1948).Google Scholar
  219. Kinsey, Alfred C; Pomeroy, Wardell B.; Martin, Clyde E., Gebhard, Paul H. (1964b), Das sexuelle Verhalten der Frau, Berlin (Philadelphia 1953).Google Scholar
  220. Klein, Heijo; Kreidler, Richard (1972), akt + aktion. Der menschliche Körper in der Kunst. Siebente Jugendausstellung der Kölner Museen. Wallraf-Richartz-Museum, Köln.Google Scholar
  221. Klein, Michael (1983), Zur Methodologie qualitativer Sozialforschung, in: Quantitative oder qualitative Sozialforschung in der Sportsoziologie, dvs-protokolle Nr. 8, S. 15–52, Clausthal-Zellerfeld.Google Scholar
  222. Ders. (1988), Die Zukunft der Geschlechter: ‘Genus’ oder Androgynität?, Oldenburg.Google Scholar
  223. Klöckner, Beate (1984), Die wilde Ekstase des Paradieses. Der pornographische Film, Frankfurt.Google Scholar
  224. Knaus, Albrecht (Hg.) (1965), Gespräche in der Sauna, München.Google Scholar
  225. Knortz, Karl (1920), Die Nacktheit in Sage, Sitte, Kunst und Literatur (FKK- Schrift), Berlin/Neu Kölln.Google Scholar
  226. Koch, Adolf (1929), Nacktheit, Körperkultur und Erziehung, Leipzig, Berlin 1982.Google Scholar
  227. Ders. (circa 1931), Der Kampf der Freikörperkulturbewegung von 1920 bis 1930, Sonderdruck aus: Körperbildung — Nacktkultur — Blätter freier Menschen.Google Scholar
  228. Ders. (1934), Adolf-Koch-Blätter, Nr. 1.Google Scholar
  229. Ders. (1950), Körperkultur und Erziehung, Berlin.Google Scholar
  230. Koch, Friedrich (1986), Sexuelle Denunziation. Die Sexualität in der politischen Auseinandersetzung, Frankfurt.Google Scholar
  231. Kochendörffer, Karl (1892), Zum mittelalterlichen Badewesen, in: Zeitschrift für deutsche Philologie, Bd. 24, Hf. 4, S. 492–502.Google Scholar
  232. Koelb, Herlinde (1984), Männer (Bildband). Mit Texten von Klaus Honnef und Cora Stephan, München.Google Scholar
  233. Kollier, Michael; Barche, Gisela (1985), Das Aktphoto. Ansichten vom Körper im fotographischen Zeitalter. Ausstellungskatalog des Münchener Stadtmuseums, München/Luzern.Google Scholar
  234. König, René (1985), Menschheit auf dem Laufsteg. Die Mode im Zivilisationsprozeß, München.Google Scholar
  235. Kohoutek, Rudolf (1983), Die Peep-Show. Zur Struktur einer modernen sexualökonomischen Institution, in: Kriminalsoziologische Bibliographie, Jg. 10, Hf. 38/39, S. 93–104.Google Scholar
  236. Kohut, Heinz (1966), Formen und Umformungen des Narzißmus, in: Psyche, Jg. 20, Hf. 8, S. 561–587.Google Scholar
  237. Ders. (1973), Narzißmus. Eine Theorie der psychoanalytischen Behandlung narzißtischer Persönlichkeitsstörungen, Frankfurt.Google Scholar
  238. Konversationslexikon (Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie) (10. Aufl. 1853), Stichwort: Nacktes.Google Scholar
  239. Krabbe, Wolfgang R. (1974), Gesellschaftsveränderung durch Lebensrefom. Strukturmerkmale einer sozialreformerischen Bewegung im Deutschland der Industrialisierungsperiode, Göttingen.Google Scholar
  240. Krafft-Ebing, Richard v. (1886), Psychopathia Sexualis, Stuttgart.Google Scholar
  241. Krammer, Hans (1963), Das entblößte Frauenzimmer. Die Geschichte des Dekolletes, Gütersloh.Google Scholar
  242. Kraus, Friedrich Salomo (1904–1913), Anthropophyteia. Jahrbücher für folkloristische Erhebungen und Forschungen zur Entwicklungsgeschichte der geschlechtlichen Moral, 10 Bde., Wien.Google Scholar
  243. Krininger, Doris (1986), Modell — Malerin — Akt. Über Suzanne Valadon und Paula Modersohn-Becker, Darmstadt.Google Scholar
  244. Krünitz’ Enzyklopädie (1805), Stichwort: Nackt, Berlin.Google Scholar
  245. Kunstgewerbemuseum Zürich (1935), Das Bad von gestern und heute. Wegleitungen zur Ausstellung, Zürich.Google Scholar
  246. Kuntz, Andreas (1985), Der bloße Leib. Bibliographie zu Nacktheit und Körperlichkeit, Frankfurt.Google Scholar
  247. Kuntz-Stahl, Andreas (1985), Vom Naturismus zum Nudismus. Internationale FKK- Bibliothek Kassel (IFK), Bestandsverzeichnis, Frankfurt.Google Scholar
  248. Kuppel, Walter (1981), Nackt und nackt gesellt sich gern. Ein Econ-Fkk-Brevier, Düsseldorf.Google Scholar
  249. Lacy, Peter (1964), The History of the Nude in Photography, London.Google Scholar
  250. Landmann, Robert (Pseudonym für Walter Ackermann) (1973), Ascona — Monte Verita. Auf der Suche nach dem Paradies, Köln.Google Scholar
  251. Langdon-Davies, John (1929), The Future of Nakedness (FKK-Schrift), London.Google Scholar
  252. Langner, Lawrence (1964), Vom Sinn und Unsinn der Kleidung, Berlin (engl. 1959).Google Scholar
  253. Laplanche, J.; Pontalis, J.-B. (1973), Das Vokabular der Psychoanalyse, 2 Bde., Frankfurt.Google Scholar
  254. Lasch, Christopher (1980), Das Zeitalter des Narzißmus, München (engl. 1979).Google Scholar
  255. Lassar, Oscar (1888), Über Volksbäder, Braunschweig.Google Scholar
  256. Lautmann, Rüdiger (1984), Der Zwang zur Tugend. Die gesellschaftliche Kontrolle der Sexualitäten, Frankfurt.Google Scholar
  257. Leibbrand, Werner; Leibbrand, Annemarie (1972), Formen des Eros. Kultur- und Geistesgeschichte der Liebe, 2 Bde., München.Google Scholar
  258. Lennartz, Ernst (1908), Duncan, She, Desmond. Beiträge zur Beurteilung der Nacktkultur, Köln.Google Scholar
  259. Lepenies, Wolf (1976), Das Ende der Naturgeschichte, München/Wien.Google Scholar
  260. Lester, Hugh C. (1968), Godiva rides again. A history of the nudist movement, New York.Google Scholar
  261. Lewinsohn, Richard (pseud.: Morus) (1956), Eine Weltgeschichte der Sexualität, Hamburg.Google Scholar
  262. Liebelt, Udo (Bearbeiter) (1984), Nackt in der Kunst des 20. Jahrhunderts. Gemälde, Skulpturen, druckgraphische Werke, Videofilme und Performances, Hg. v. Sprengel Museum Hannover, Hannover.Google Scholar
  263. Liedloff, Jean (1980), Auf der Suche nach dem verlorenen Glück. Gegen die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der frühen Kindheit, München (engl. 1977).Google Scholar
  264. Linse, Ulrich (1983), Zurück, oh Mensch, zur Mutter Erde. Landkommunen in Deutschland 1890–1933, München.Google Scholar
  265. Lockot, Regine; Rosemeier, Hans-Peter (1983), Ärztliches Handeln und Intimität. Eine medi-zin-psychologische Perspektive, Stuttgart.Google Scholar
  266. Lo Duca, Joseph Marie (1965), Die Geschichte der Erotik. Die Welt des Eros, München.Google Scholar
  267. Lorand, Sandor (1933), The Psychology of Nudism, in: The Psychoanalytical Review, Jg. 20, April, S. 197–207, New York.Google Scholar
  268. Lowen, Alexander (1967), The Betrayel of the Body, New York 1975.Google Scholar
  269. Ders. (1968), In Defense of Modesty, in: The Journal of Sex Research, Vol. 4, No. 1, Februar, S. 51–56.Google Scholar
  270. Luz, Wilhelm August (1958), Das Büchlein vom Bad, Berlin.Google Scholar
  271. Lyman, Stanford M.; Scott, M. B. (1970), A Sociology of the absurd, New York.Google Scholar
  272. Lynd, Helen Merrel (1958), On shame and the search for identity, New York.Google Scholar
  273. MacNamara, Donald E. J.; Sagarin, Edward (1977), Sex, Crime and the Law, New York.Google Scholar
  274. Malamuth, Neal; Donnerstein, Edward (1984), Pornography and sexual aggression, Orlando.Google Scholar
  275. Malinowski, Bronsilaw (1949), Sitte und Verbrechen bei den Naturvölkern, Bern (London 1926).Google Scholar
  276. Ders. (1962), Geschlecht und Verdrängung in primitiven Gesellschaften, Hamburg (London 1927).Google Scholar
  277. Marcus, Steven (1979), Umkehrung der Moral. Sexualität und Pornographie im viktoria-nischen England, Frankfurt (engl. 1964).Google Scholar
  278. Marcuse, Herbert (1965), Triebstruktur und Gesellschaft (zuerst als Eros und Kultur 1957), Frankfurt.Google Scholar
  279. Marcuse, Ludwig (1962), Obszön — Geschichte einer Entrüstung, München.Google Scholar
  280. Martin, Alfred (1906), Deutsches Badewesen in vergangenen Tagen, Jena, München 1989.Google Scholar
  281. Masalskis, Hans (Hg.) (1964), Ziel und Weg der deutschen Freikörperkultur, Nienburg.Google Scholar
  282. Mattenklott, Gert (1982), Der übersinnliche Leib. Beiträge zur Metaphysik des Körpers, Reinbek bei Hamburg.Google Scholar
  283. Maus, Marcel (1975), Die Techniken des Körpers, in: Ders. Soziologie und Anthropologie II, München (franz. 1947).Google Scholar
  284. McCaghy, Charles; Skipper, James K. (1974), Lesbian Behavior as an Adaption to the Occupation of Stripping, in: Clifton D. Bryant, Deviant Behavior — occupational and organisational bases, S. 154–163, Chicago.Google Scholar
  285. Mead, Margaret (1958), Mann und Weib, Hamburg (London 1950).Google Scholar
  286. Merril, Frances and Mason (1932), Unter Nackten, Leipzig (Among the Nudists, New York 1931).Google Scholar
  287. Merten, Ruth (1982), FKK-Ratgeber. Wissenswertes und Neues für Freunde der Freikörperkultur, München.Google Scholar
  288. Merton, Robert K. (1957), Social Theory and Social Structure, Glencoe, Ill..Google Scholar
  289. Ders. (1980), Auf den Schultern von Riesen. Ein Leitfaden durch das Labyrinth der Gelehrsamkeit, Frankfurt (engl. 1965).Google Scholar
  290. Meyer’s Konversationslexikon (1852–1976), Stichwort: Nacktes (l.Aufl./1852); Akt (3./1877; 5./1897); Nacktkultur (7./1928); Nacktheit, FKK (9./1976).Google Scholar
  291. Minkkinen, Arno Raffael (1981), New American Nudes. Recent Trends and Attitudes (Photo-band), New York.Google Scholar
  292. Mitlacher, Heinz (1933), Die Entwicklung des Narzißbegriffs, in: Germanisch-romanische Monatsschrift, Bd. 21, S. 373–383.Google Scholar
  293. Mittig, Hans-Ernst (1985), Erotik bei Rubens, in: Renate Berger, Daniela Hammer-Tugendhat, Köln.Google Scholar
  294. Mohr, J. W; Turner, R. E.; Jerry, M. B. (1964), Pedophilia and ExhibitionismGoogle Scholar
  295. Moll, Albert (Hg.) (1911), Handbuch der Sexualwissenschaften mit besonderer Berücksichtigung der kulturgeschichtlichen Beziehungen, Leipzig.Google Scholar
  296. Montagu, Ashley (1971), Körperkontakt. Die Bedeutung der Haut für die Entwicklung des Menschen, Stuttgart (New York/London 1971).Google Scholar
  297. Morris, Desmond (1968), Der nackte Affe, München/Zürich (engl. 1967).Google Scholar
  298. Mosse, George L. (1985), Nationalismus und Sexualität. Bürgerliche Moral und sexuelle Normen, München (New York 1985).Google Scholar
  299. Müller, Gerhard E (1986), In den Tempeln der Badelust. Architekturen der Sinnlichkeit, München.Google Scholar
  300. Müller, Klaus E. (1984), Die bessere und die schlechtere Hälfte. Ethnologie des Geschlechterkonflikts, Frankfurt.Google Scholar
  301. Müller, Walter August (1906), Nacktheit und Entblößung in der altorientalischen und älteren griechischen Kunst, Leipzig.Google Scholar
  302. Nahrstedt, Wolfgang (1977), Der Beitrag der FKK zur Entwicklung einer Freizeitgesellschaft, in: FKK (Hg. DFK), Hf. 4, S. 111–112; Hf. 5, S. 141–142; Hf. 6, S. 172–173.Google Scholar
  303. Neill, Alexander (1965), Erziehung in Summerhill. Das revolutionäre Beispiel einer freien Schule, München (New York 1960).Google Scholar
  304. Neumann, Eckhard (1980), Herrschafts- und Sexualsymbolik. Grundlagen einer alternativen Symbolforschung, Stuttgart.Google Scholar
  305. Nitzschke, Bernd (1980), Männerängste, Männerwünsche, München.Google Scholar
  306. Nitzschke, Bernd (1984), Frauenphantasien oder lebe deinen Nächsten wie dich selbst, in: Konkursbuch 13, Reiz, Auge, Phantasien, S. 157–176, Tübingen.Google Scholar
  307. Norden, Gilbert; Prinz, Mario (1986), “Sauna-Kultur” in Österreich. Zur Soziologie von Sauna und Saunabesuch, in: Journal für Sozialforschung, Jg. 26, Hf. 2, Wien.Google Scholar
  308. O’Shea, Sean (1970), Voyeurismus. Psychologie, Ursprung und Motive einer Perversion, München.Google Scholar
  309. Oettermann, Stephan (1979), Zeichen auf der Haut. Die Geschichte der Tätowierung in Europa, Frankfurt.Google Scholar
  310. Ohlbaum, Isolde (1986), Denn alle Lust will Ewigkeit. Erotische Skulpturen auf europäischen Friedhöfen in 77 Lichtbildern, Nördlingen.Google Scholar
  311. Ott, Sieghart (1968), Kunst und Staat. Der Künstler zwischen Freiheit und Zensur, München.Google Scholar
  312. Palson, Charles; Palson, Rebecca (1974), Swinging in Wedlock, in: Erich Goode, Richard R. Troiden, Sexual Deviance and Sexual Deviants, S. 363–378, New York.Google Scholar
  313. Parin, Paul (1963), Eine scheinbare “Schamkultur”. Psychologische Betrachtungen über die Regulatoren des Verhaltens im Gesellschaftsgefüge der Dogon in Westafrika, in: KZfSS, Jg. 15, Hf. 1, S. 94–107.Google Scholar
  314. Parin, Paul (1978), Der Widerspruch im Subjekt. Ethnopsychoanalytische Studien, Frankfurt.Google Scholar
  315. Parmelee, Maurice Farr (1927), Nudism in Modern Life. The New Gymnosophy (deutsch: Die Nacktkultur von heute, 1931), New York.Google Scholar
  316. Peters, Hugo (1919), Revolution und Nacktkultur. Bücher der Schönheit, Bd. 3, (FKK-Schrift), Berlin.Google Scholar
  317. Pfandl, Ludwig (1935), Der Narzißmusbegriff, in: Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse und Imago, Bd. 21, Hf. 3.Google Scholar
  318. Pfitzner, Georg (1964), Der Naturismus in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Hamburg.Google Scholar
  319. Piers, Gerhart; Singer, Milton B. (1953), Shame and Guilt. A Psychoanalytical and a Cultural Study, Springfield Ill., New York 1971.Google Scholar
  320. Ploss, Heinrich; Bartels, Max (1908), Das Weib in der Natur- und Völkerkunde, 2 Bde., Leipzig 1884.Google Scholar
  321. Pornographie Report (1971), Untersuchungen der “Kommission für Obszönität und Pornographie” des amerikanischen Kongresses, Reinbek bei Hamburg.Google Scholar
  322. Potrykus, Gerhard (1960), FKK-Ausstellungen. Eine Stadt wehrt sich gegen die Durchführung einer FKK-Ausstellung, Volkswartbund Schriftenreihe Nr. 9, Köln.Google Scholar
  323. Prignitz, Horst (1986), Wasserkur und Badelust. Eine Badereise in die Vergangenheit, Leipzig.Google Scholar
  324. Psychoanalytisches Seminar Zürich (Hg.) (1981), Die neuen Narzißmustheorien: zurück ins Paradies?, Frankfurt.Google Scholar
  325. Pudor, Heinrich (Heinrich Scham) (1893), Nackende Menschen. Jauchzen der Zukunft (engl.: Naked People — A triumph-Shout of the future, 1894), Dresden.Google Scholar
  326. Quanter, Rudolf (1904), Die Sittlichkeitsverbrechen im Laufe der Jahrhunderte und ihre strafrechtliche Beurteilung, Berlin 1911.Google Scholar
  327. Quanter, Rudolf (1909), Sittlichkeit und Moral, Berlin 1970.Google Scholar
  328. Rank, Otto (1913), Die Nacktheit in Sage und Dichtung, in: Internationale Zeitschrift für Psychoanalyse und Imago, Jg. 2.Google Scholar
  329. Reich, Wilhelm (1928), Wohin führt die Nackterziehung, in: Zeitschrift für psychoanalytische Pädagogik, Jg. 3, Hf. 2/3, Nov./Dez, S. 44–50.Google Scholar
  330. Reich, Wilhelm (1936), Die sexuelle Revolution. Zur charakterlichen Selbststeuerung des Menschen, Frankfurt 1966.Google Scholar
  331. Rettich Ernst (Pseudonym für Wolfgang Brunbauer) (1976), Der nackte Philosoph. Anarchistische und sozialistische Gesellschaftsmodelle im Zeitalter der Frühaufklärung, München.Google Scholar
  332. Rickles, N. K. (1950), Exhibitionism, Philadelphia.Google Scholar
  333. Riemann, Fritz (1961), Grundformen der Angst. Eine tiefenpsychologische Studie, München/ Basel 1975.Google Scholar
  334. Riesman, David (1958), Die einsame Masse, München (engl. 1950).Google Scholar
  335. Ritter, Balthasar (1855), Nuditäten im Mittelalter. Sittengeschichtliche Skizze, in: O. Wigand, Jahrbücher für Wissenschaft und Kunst, Bd. 3, S. 227–234, Leipzig.Google Scholar
  336. Rittner, Volker (1976), Handlung, Lebenswelt und Subjektivierung, in: Dietmar Kamper, Volker Rittner, Zur Geschichte des Körpers. Perspektiven der Anthropologie, S. 13–66, München/Wien.Google Scholar
  337. Roach, Mary Ellen; Eicher, Joanne Bubolz (1965), Dress, Adornment and the Social Order, New York.Google Scholar
  338. Röhl, Klaus Rainer (1983), Die verteufelte Lust. Die Geschichte der Prüderie und die Unterdrückung der Frau, Hamburg.Google Scholar
  339. Rosebury, Theodor (1972), Der Reinlichkeitstick. Flora und Fauna des menschlichen Körpers, Hamburg (New York 1969).Google Scholar
  340. Rossbroich, Jochen (1980), Kuscheltier und Panzer oder Die Entstehung der Erotik, in: Ästhetik und Kommunikation, Sept., S. 97–112.Google Scholar
  341. Rudeck, Wilhelm (1897), Geschichte der öffentlichen Sittlichkeit in Deutschland, Jena.Google Scholar
  342. Rühle, Otto (1930), Illustrierte Kultur- und Sittengschichte des Proletariats, 2 Bde., Lahn/Gießen 1977.Google Scholar
  343. Ruitenbeek, Hendrik M. (1974), Die neuen Gruppentherapien, Stuttgart (New York 1970).Google Scholar
  344. Rutschky, Katharina (Hg.) (1977), Schwarze Pädagogik. Quellen zur Naturgeschichte der bürgerlichen Erziehung, Frankfurt.Google Scholar
  345. Ryan, Mary P (1981), Mief und Stärke. Ein frühes Lehrstück über die Ambivalenzen weiblicher Moralisierungskampagnen, in: Claudia Honegger, Bettina Heintz, S. 393–415, Frankfurt.Google Scholar
  346. Salardenne, Roger (1930), Bei den nackten Menschen in Deutschland (Un mois chez les nudistes, Paris 1930), Leipzig.Google Scholar
  347. Sartre, Jean Paul (1982), Das Sein und das Nichts, Hamburg (Paris 1943).Google Scholar
  348. Schall, Sybille (1977), Immer sauber bleiben. Eine Kulturgeschichte vom Bad und vom Baden, Berlin.Google Scholar
  349. Scheler, Max (1913), Über Scham und Schamgefühl in: Schriften aus dem Nachlaß, Bd. 1, S. 55–148, Berlin 1933.Google Scholar
  350. Schelsky, Helmut (1955), Soziologie der Sexualität. Über die Beziehungen zwischen Geschlecht, Moral und Gesellschaft, Hamburg.Google Scholar
  351. Scherr, Johannes (1927), Deutsche Kultur- und Sittengeschichte, Berlin.Google Scholar
  352. Scheurmann, Erich (1920), Der Papalagi. Die Reden des Südseehäuptlings Tuiavii aus Tia-vea. Eine Kritik der europäischen Kultur, verfaßt von einem Exoten, Baden 1922.Google Scholar
  353. Schlegel, Willhart S. (1968), Lexikon der Sexualität, Hamburg.Google Scholar
  354. Schliephacke, Bruno P. (1962), Das Feigenblatt. Der enträtzelte Mythos vom Paradies. Eine Geschichte der Schamhaftigkeit von der Urzeit bis zur Gegenwart, Sonderausgabe der Monatsschrift “Helios”, Lauf bei Nürnberg.Google Scholar
  355. Schmerl, Christiane (Hg.) (1980), Frauenfeindliche Werbung. Sexismus als heimlicher Lehrplan, Berlin.Google Scholar
  356. Schmidbauer, Wolfgang (1981), Die Ohnmacht des Helden. Unser alltäglicher Narzißmus, Hamburg.Google Scholar
  357. Schmidt, Gunter (1986), Das große Der Die Das. Über das Sexuelle, Herbstein.Google Scholar
  358. Schneider, Gisela; Laermann, Klaus (1977), Augen-Blicke. Über einige Einschränkungen geschlechtsspezifischer Wahrnehmung, in: Kursbuch 49. Okt., S. 36–58.Google Scholar
  359. Scholz, Renate (1968), Das ewig Weibliche. Eine Kulturgeschichte des Schönheitsideals. Hamburg.Google Scholar
  360. Die Schönheit (Hg. v. Karl Vanselow) (1903–1932), Berlin.Google Scholar
  361. Schorsch, Eberhard (1971), Sexualstraftäter, Stuttgart.Google Scholar
  362. Schorsch, Eberhard; Schmidt, Gunter (1975), Ergebnisse zur Sexualforschung. Arbeiten aus dem Hamburger Institut für Sexualforschung, Köln.Google Scholar
  363. Schreiber, Hermann (1966), Sittengeschichte der Badewanne. Badesitten einst und jetzt (zuerst als: Quell der Lebensfreude, 1965), München.Google Scholar
  364. Schroeder, Friedrich-Christian (1975), Das neue Sexualstrafrecht. Entstehung. Analyse. Kritik, Karlsruhe.Google Scholar
  365. Schultz, Alvin (1892), Deutsches Leben im 14. und 15. Jahrhundert, Leipzig.Google Scholar
  366. Schulze, Bernhard (1927), Die Strafbarkeit des gemeinsamen Nacktbadens nach geltendem Recht und in der Rechtssprechung, Rudolfstadt.Google Scholar
  367. Schulze-Holthus, Bernhard (1980–1986), Briefwechsel mit Charly Straesser, IFK-Bibliothek Kassel, Nr. 1389.Google Scholar
  368. Schwerbrock, Wolfgang; Barthel, Kurt (1969), Gesellschaft mit beschränkter Nacktheit. Kommentare zur Freikörperkultur in Deutschland und den USA, Frankfurt.Google Scholar
  369. Seeßlen, Georg; Weil, Claudius (1978), Ästhetik des erotischen Kinos. Eine Einführung in die Mythologie, Geschichte und Theorie des erotischen Films, München.Google Scholar
  370. Seidel, August (1912), Geschlecht und Sitte im Leben der Völker. Anthropologische, philosophische und kulturhistorische Studien, Berlin 1925.Google Scholar
  371. Seidmann, Peter (1978), Narziss: ein Mythos der Selbstliebe und der Grandiosität? Narzissmus, Narziss-Syndrom, Herakles-Komplex, in: Zeitschrift für Analytische Psychologie, Jg. 9, Hf. 3, S. 202–212.Google Scholar
  372. Seitter, Walter (1979), Nacktheit als Kleidung, in: Tumult. Zeitschrift für Verkehrswissenschaft, Nr. 2, S. 3–17.Google Scholar
  373. Seitz, Josef Michael (1923), Die Nacktkulturbewegung. Ein Buch für Unwissende und Wissende (Back to Nature, 1923), Dresden.Google Scholar
  374. Selg, Herbert (1986), Pornographie. Psychologische Beiträge zur Wirkungsforschung, Bern.Google Scholar
  375. Seilmann, Adolf (1935), 50 Jahre Kampf für Volkssittlichkeit und Volkskraft. Die Geschichte des Westdeutschen Sittlichkeitsvereins von seinen Anfängen bis heute (1885–1935), Schwelm.Google Scholar
  376. Sennett, Richard (1983), Verfall und Ende des öffentlichen Lebens. Tyrannei der Intimität, Frankfurt (New York 1977).Google Scholar
  377. Sexualpädagogik und Familienplanung (1982), Zeitschrift der Pro Familia — Deutsche Gesellschaft für Sexualberatung und Familienplanung, Jg. 10, Hf. 1., März, Schwerpunkthema: Jugendsexualität.Google Scholar
  378. Sherfey, Mary Jane (1973), The Nature and Evolution of Female Sexuality, New York.Google Scholar
  379. Sichtermann, Barbara (1983), Weiblichkeit. Zur Politik des Privaten, Berlin.Google Scholar
  380. Sichtermann, Barbara (1987), Wer ist wie? Über den Unterschied der Geschlechter, Berlin.Google Scholar
  381. Siepmann, Eckhard (Hg.) (1981), Bikini. Die fünfziger Jahre. Kalter Krieg und Capri Sonne, Berlin.Google Scholar
  382. Siepmann, Eckhard (Hg.) (1984), CheSchahShit. Die sechziger Jahre zwischen Cocktail und Molotow, Berlin.Google Scholar
  383. Simmel, Georg (1901), Zur Psychologie der Scham (zuerst in: Die Zeit v. 9.11.1901), in: Ders. Schriften zur Soziologie, Hg. v. Otthein Rammstedt, S. 140–150, Frankfurt 1983.Google Scholar
  384. Simmel, Georg (1911), Philosophische Kultur. Gesammelte Essays, Leipzig.Google Scholar
  385. Simon, William; Gagnon, John H. (1970), Sexuelle Außenseiter. Kollektive Formen sexueller Abweichung, Hamburg.Google Scholar
  386. Skipper, James K. jr.; McCaghy, Charles H. (1971), Striptease. A Sex-Oriented Occupation, in: James M. Henslin, Studies in the Sociology of Sex, S. 275–296, New York.Google Scholar
  387. Sloterdijk, Peter (1983), Kritik der zynischen Vernunft, Frankfurt.Google Scholar
  388. Snitow, Ann; Stansell, Christine; Thomson, Sharon (1985), Die Politik des Begehrens. Sexualität, Pornographie und neuer Puritanismus in den USA, Berlin (engl. 1983).Google Scholar
  389. Solé, Jacques (1979), Liebe in der westlichen Kultur, Frankfurt (franz. 1976).Google Scholar
  390. Spitzer, Giselher (1983), Der deutsche Naturismus. Idee und Entwicklung einer volkserzieherischen Bewegung im Schnittfeld von Lebensreform, Sport und Politik, Ahrensburg/ Hamburg.Google Scholar
  391. Spitzer, Giselher (1985), Die “Adolf-Koch-Bewegung”. Genese und Praxis einer proletarischen Selbsthilfe-Organisation zwischen den Weltkriegen, in: Hans Joachim Teichler, Arbeiterkultur und Arbeitersport, dvs-protokolle Nr. 19, S. 77–104, Clausthal-Zellerfeld.Google Scholar
  392. Spitzer, Giselher (1987), “Nackt und frei”. Die proletarische Freikörperkulturbewegung, in: Hans Joachim Teichler, Gerhard Hauk, Illustrierte Geschichte des Arbeitersports, S. 175–181, Berlin/Bonn.Google Scholar
  393. Steinberg, Leo (1983), The Sexuality of Christ in Renaissance Art and in modern oblivion, New York.Google Scholar
  394. Stekel, Wilhelm (1922), Störungen des Trieb- und Affektlebens, Bd. 5, Psychosexueller Infantilismus — Die seelischen Kinderkrankheiten der Erwachsenen, Berlin/Wien.Google Scholar
  395. Stephan, Cora (1985), Ganz entspannt im Supermarkt. Liebe und Leben im ausgehenden 20. Jahrhundert, Berlin.Google Scholar
  396. Stoffer, Hellmut (1966), Die Magie des Wassers. Eine Tiefenpsychologie und Anthropologie des Waschens, Badens und Schwimmens, Meisenheim am Glau.Google Scholar
  397. Stoller, Robert (1979), Perversion. Die erotische Form von Haß, Hamburg (New York 1975).Google Scholar
  398. Stone, Gregory E (1962), Appearance and the Self, in: Arnold M. Rose, Human Behavior and Social Processes. An Interactionist Approach, S. 86–118, Boston.Google Scholar
  399. Straesser, Charly (auch: Carl Sträßer) (1962), Homo Viator. Bilanz eines FKK-Lebens (unver-öffentl. Manuskript), IFK-Bibliothek Kassel.Google Scholar
  400. Straesser, Charly (1981a), Nacktkultur im alten Berlin. Die Anfänge der FKK- Bewegung, Kassel/Berlin.Google Scholar
  401. Straesser, Charly (1981b), Mixelles. Erinnerungssplitter aus den zwanziger Jahren (unveröffentl. Manuskript), IFK-Bibliothek Kassel.Google Scholar
  402. Ders. (80er Jahre), “Die Rochade” (diverse Briefwechsel — Nr. 2065), IFK-Bibliothek Kassel.Google Scholar
  403. Stratz, Karl Heinrich (1898), Die Schönheit des weiblichen Körpers, Stuttgart.Google Scholar
  404. Stratz, Karl Heinrich (1901), Die Rassenschönheit des Weibes, Stuttgart.Google Scholar
  405. StreitZeitSchrift (1969), Pornographie. Dokumente, Analysen, Fotos, Comics, Hf. 7/1.Google Scholar
  406. Strzyz, Klaus (1976), Gesellschaftlicher Wandel und die Veränderung von Charaktermerkmalen. Zur Bedeutung des Narzißmus für die psychoanalytische Sozialisationsfor-schung, Frankfurt.Google Scholar
  407. Sumner, William G. (1906), Folkways. A Study of the Sociological Importance of Usages, Manners, Customs, Mores, and Morals, New York 1979.Google Scholar
  408. Surén, Hans (1924), Der Mensch und die Sonne (ab 1936 als: Mensch und Sonne. Arischolympischer Geist, engl. 1924), Stuttgart.Google Scholar
  409. Taylor, Gordon R. (1970), Im Garten der Lüste. Herrschaft und Wandlungen der Sexualität, Frankfurt (London 1953).Google Scholar
  410. Theewen, Gerhard (1981), The Complete Collection of Nudists (Photoband), Düsseldorf.Google Scholar
  411. Theweleit, Klaus (1977), Männerphantasien, 2 Bde., Hamburg.Google Scholar
  412. Thiel, Heinz (1984), Nackte Menschen in freier Natur. Das Umfeld der Akt- und Landschafts-Arbeiten der Brücke-Maler, in: Udo Liebelt, S. 131–137, Hannover.Google Scholar
  413. Thiessen, Rudi (1981), It’s only rock’n’roll but I like it, Berlin.Google Scholar
  414. Thomas, William I. (1907), The Psychology of Modesty and Clothing, in: Ders., Sex and Society, S. 201–220, New York 1974.Google Scholar
  415. Thurn, Hans Peter (1976), Soziologie der Kultur, Stuttgart.Google Scholar
  416. Thurn, Hans Peter (1980), Der Mensch im Alltag. Grundrisse einer Anthropologie des Alltagslebens, Stuttgart.Google Scholar
  417. Topitsch, Ernst (1966), Sprachlogische Probleme der sozialwissenschaftlichen Theoriebildung, in: Ders., Logik der Sozialwissenschaften, S. 17–36, Köln/Berlin.Google Scholar
  418. Treiber, Hubert; Steinert, Heinz (1980), Die Fabrikation des zuverlässigen Menschen. Über die “Wahlverwandschaft” von Kloster- und Fabrikdisziplin, München.Google Scholar
  419. Tüne, Anna (Hg.) (1982), Körper, Liebe, Sprache. Über weibliche Kunst, Erotik darzustellen, Berlin.Google Scholar
  420. Tyrell, Hartmann (1986), Geschlechtliche Differenzierung und Geschlechterklassifikation, in: KZfSS, Jg. 38, Hf. 3, S. 450–489.Google Scholar
  421. Ungewitter, Richard (1907), Die Nacktheit in entwicklungsgeschichtlicher, gesundheitlicher, moralischer und künstlerischer Beleuchtung, Stuttgart/Köln 1979.Google Scholar
  422. Ungewitter, Richard (1913), Nacktheit und Kultur. Neue Forderungen, Stuttgart/Köln 1979.Google Scholar
  423. Ussel, Jos van (1970), Sexualunterdrückung. Geschichte der Sexualfeindschaft, Hamburg.Google Scholar
  424. Ussel, Jos van (1979), Intimität, Gießen (niedl. 1975).Google Scholar
  425. Veblen, Thorsten (1957), Theorie der feinen Leute. Eine ökonomische Untersuchung der Institutionen, Köln (engl. 1899).Google Scholar
  426. Verhandlungen des Deutschen Bundestages (VdDB) (1950/51/61), Bd. 4, Bd. 13, Bd. 47, Bonn.Google Scholar
  427. Vossen, Arno (Pseudonym für Hermann Wilke) (1956), Sonnenmenschen. Sechs Jahrzehnte Freikörperkultur in Deutschland, Hamburg-Großf lottbek.Google Scholar
  428. Vowinckel, Gerhard (1983), Von politischen Köpfen und schönen Seelen. Ein soziologischer Versuch über die Zivilisationsformen der Affekte und ihres Ausdrucks, München.Google Scholar
  429. Walters, Margaret (1979), Der männliche Akt. Ideal und Verdrängung in der europäischen Kunstgeschichte, Berlin (London 1978).Google Scholar
  430. Warner, Marina (1985), Monuments and Maidens. The Allegory of the Female Form, London.Google Scholar
  431. Warren, Howard C. (1933), Social Nudism and the Body Taboo, in: William Hartmann, u.a., S. 340–355 (zuerst in: The Psychological Review, März 1933), New York 1970.Google Scholar
  432. Wawerzonnek, Marcus (1984), Implizite Sexualpädagogik in der Sexualwissenschaft 1886 bis 1933, Köln.Google Scholar
  433. Weber, Annemarie (1979), Sitte und Sünde. Erotische Ratgeber aus den letzten 100 Jahren, Frankfurt.Google Scholar
  434. Weber, Max (1904/05), Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus, in: Ders., Gesammelte Aufsätze zur Religionssoziologie, Bd. 1, Tübingen 1963.Google Scholar
  435. Weidemann, Magnus (1926), Deutsches Baden. Ein Führer zu Freude, Schönheit und Gesundheit, Hamburg.Google Scholar
  436. Weihrauch, Matthias (1978), Zur Strafverfolgung beim Exhibitionismus vor und nach dem vierten Gesetz zur Reform des Strafrechts von 1973, in: Henner Hess, u.a., S. 83–99, Heidelberg.Google Scholar
  437. Weinberg, Martin S., (1965), Sex, Modesty and Deviants (Diss. Northwestern University), Ann Arbor.Google Scholar
  438. Ders. (1968 a), Becoming a Nudist, in: Earl Rubington, Martin S. Weinberg, Deviance — The Interactionist Perspective (zuerst in: Psychiatry. Journal for the Study of Interpersonal Processes, Vol. 29, Nr. 1, Feb. 1966), S. 240–251 London.Google Scholar
  439. Weinberg, Martin S. (1968 b), Sexual Modesty and the Nudist Camp, in: Earl Rubington, Martin S. Weinberg, Deviance — The Interactionist Perspective (zuerst in: Social Problems, Vol. 12, Nr. 3, Winter 1965) S. 271–279, London.Google Scholar
  440. Weinberg, Martin S. (1976), The Nudist Management of Respectability, in: Ders., Sex Research. Studies from the Kinsey Institute, S. 217–232, New York.Google Scholar
  441. Weisser, Michael (1985), Wirksam wirbt das Weib. Die Frau in der Reklame. Bild- und Textdokumente aus den Jahren 1827–1930, München.Google Scholar
  442. Wesel, Uwe (1980), Der Mythos vom Matriarchiat. Über Bachhofens Mutterrecht und die Stellung von Frauen in frühen Gesellschaften, Frankfurt.Google Scholar
  443. Wettley, Annemarie (Annemarie Leibbrand) (1959), Von der “Psychopathia Sexualis” zur Sexualwissenschaft, Stuttgart.Google Scholar
  444. Wetzler, Johann Evangelist (1819–1825), Über Gesundbrunnen und Heilbäder, 3 Bde., Mainz.Google Scholar
  445. Wex, Marianne (1980), “Weibliche” und “männliche” Körpersprache als Folge patriarchalischer Machtverhältnisse, Frankfurt.Google Scholar
  446. Wieseler, Friedrich (1856), Narkissos. Eine kunstmythologische Abhandlung nebst einem Anhang über die Narcissen und ihre Beziehung im Leben, Mythos und Cultus der Griechen, Göttingen.Google Scholar
  447. Wolbert, Klaus (1982), Die Nackten und die Toten des “Dritten Reiches”. Folgen einer politischen Geschichte des Körpers in der Plastik des deutschen Faschismus, Gießen.Google Scholar
  448. Wolf, Jürgen (1987), Schönheit und Freude, 1919–1925, Magnus Weidemann als Aktphoto-graph.Google Scholar
  449. Wortley, Richard (1976), A Pictorial History of Striptease. 100 years of undressing to music, London.Google Scholar
  450. Wouters, Cas (1977), Informalisierung und der Prozeß der Zivilisation, in: Peter Gleichmann, u.a. S. 279–298, Frankfurt.Google Scholar
  451. Wunderli, Jürg (1983), Sag ja zu dir. Vom tragischen zum positiven Narzißmus, Olten.Google Scholar
  452. Zedlers Universal Lexikon (1740), Bd. 23, Stichwort: Nackentheit, Nackt, Leipzig.Google Scholar
  453. Zeitschrift für psychoanalytische Pädagogik (ZfPP) (1928), Sonderheft “Nacktheit und Erziehung”, Jg. 3, Hf. 2/3, Nov. Dez..Google Scholar
  454. Ziehe, Thomas (1975), Pubertät und Narzißmus. Sind Jugendliche entpolitisiert?, Frankfurt/ Köln.Google Scholar
  455. Zur Lippe, Rudolf (1974), Naturbeherrschung am Menschen, 2 Bde., Frankfurt.Google Scholar
  456. Lippe, Rudolf (1978), Am eigenen Leibe — Zur Ökonomie des Lebens, Frankfurt 1983/84.Google Scholar
  457. Zweig, Stefan (1944), Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers, Stockholm, Frankfurt 1986.Google Scholar
  458. Zwerger, Johannes (1881), Die schönste Tugend und das häßlichste Laster, Graz.Google Scholar

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1990

Authors and Affiliations

  • Oliver König

There are no affiliations available

Personalised recommendations