Advertisement

Bucherer-Reaktion

  • Thomas Laue
  • Andreas Plagens
Chapter
Part of the Teubner Studienbücher Chemie book series (TSBC)

Zusammenfassung

Überführung von Naphtholen in Naphthylamine Open image in new window Eine der wichtigsten Reaktionen der Naphthalinchemie ist die Bucherer-Reaktion l-3) d. h. die Umwandlung von Naphtholen 1 zu Naphthylaminen 2 sowie deren Rückreaktion. Man führt die Reaktion in wäßrigem Medium unter katalytischer Wirkung von Sulfit- oder Hydrogensulfit-Ionen durch. In der Benzolchemie gibt es kein entsprechendes Gegenstück, wodurch die Anwendungsbreite stark eingeschränkt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    H. T. Bucherer, J. Prakt. Chem. 1904, 69, 49–91.CrossRefGoogle Scholar
  2. 2).
    N. L. Drake, Org. React. 1942, 1, 105–128.Google Scholar
  3. 3).
    R. Schröter, Methoden Org. Chem. (Houben-Weyl) 1957, Bd. 11/1, S. 143–159.Google Scholar
  4. 4a).
    H. Seeboth, Angew. Chem. 1967, 79, 329–340;CrossRefGoogle Scholar
  5. 4b).
    H. Seeboth, Angew. Chem. Int. Ed. Engl. 1967, 6, 307.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • Thomas Laue
    • 1
  • Andreas Plagens
    • 1
  1. 1.BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations