Advertisement

Die sozial-liberale Koalition: Vom „historischen Bündnis“ zum wahltaktischen Bruch?

  • Detlef Lehnert

Zusammenfassung

Wenn eine in ihrem zeitlichen Rahmen und inhaltlichen Grundcharakter deutlich eingrenzbare politische Ära zuende gegangen ist, stellen sich dem kritischen Betrachter stets drei einander ergänzende Fragen: Wie kam es ursprünglich zu einer veränderten politischen Konstellation (in diesem Falle der Bildung einer SPD/FDP-Koalition im Jahre 1969)? Was waren im Hinblick auf Politikinhalte, soziale Bündnisse und Konfliktlinien die wesentlichen Merkmale dieser zeitgeschichtlichen Ära? Worin sind schließlich die bleibenden Resultate, die positiven Leistungen ebenso wie die Fehler und Versäumnisse der sozialliberalen Entwicklungsperiode der Bundesrepublik zu erkennen? Der folgende Beitrag soll auf diese Fragestellungen erste Antworten versuchen und einen Zugang zu einigen analytischen und politischen Urteilsperspektiven über die Regierungszeit der SPD/FDP-Koalition vermitteln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arnulf Baring/Manfred Görtemaker, Machtwechsel. Die Ära Brandt-Scheel, Stuttgart 1982.Google Scholar
  2. Wolfram Bickerich (Hrsg.), Die 13 Jahre. Bilanz der sozialliberalen Koalition. Reinbek bei Hamburg 1982.Google Scholar
  3. Christian Fenner, Demokratischer Sozialismus und Sozialdemokratie, Frankfurt 1977.Google Scholar
  4. Christian Fenner u. a. (Hrsg.), Unfähig zur Reform?, Frankfurt 1978.Google Scholar
  5. Karl-Hermann Flach u. a., Die Freiburger Thesen der Liberalen, Reinbek bei Hamburg 1972.Google Scholar
  6. Martin und Sylvia Greiffenhagen, Ein schwieriges Vaterland. Zur Politischen Kultur Deutschlands, Frankfurt 1981.Google Scholar
  7. Jürgen Habermas, Legitimationsprobleme im Spätkapitalismus, Frankfurt 1973.Google Scholar
  8. Horst Heimann, Theoriediskussion in der SPD, Frankfurt 1975.Google Scholar
  9. Wolf-Dieter Narr u. a., SPD — Staatspartei oder Reformpartei? München 1976.Google Scholar
  10. Manfred G. Schmidt, CDU und SPD an der Regierung, Frankfurt 1980.Google Scholar
  11. Dietrich Staritz (Hrsg.), Das Parteiensystem der Bundesrepublik, Opladen 21980.Google Scholar

Copyright information

© Leske Verlag + Budrich GmbH, Leverkusen 1984

Authors and Affiliations

  • Detlef Lehnert

There are no affiliations available

Personalised recommendations