Advertisement

DDR-Jugend pp 179-215 | Cite as

System und Bewegungen in beiden deutschen Staaten

  • Walter Jaide

Zusammenfassung

Erfahrungsberichte und konkrete Einzeldarstellungen über “Bewegungen” (s. hierzu Kapitel “Umweltgruppen”, in diesem Band) machen eine sachgerechte Einschätzung und Einordnung dieser komplexen Problematik (s. Literatur) — speziell im interkulturellen Vergleich — erforderlich. Vornehmlich soll dieser Beitrag dafür eine konzeptuelle Gliederung und Leseanleitung anbieten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adamson, M.; Borgos, S., This Mighy Dream: Social Protest. Movements in the United States. Boston 1984Google Scholar
  2. Ahlemeyer, Heinrich W., Was ist eine soziale Bewegung? Zeitschrift für Soziologie, 1989, 3, 175–191Google Scholar
  3. Alt, Franz, Mein Traum von einer neuen CDU. In: Christian Graf von Krockow ( Hrsg. ), Brauchen wir ein neues Parteiensystem? Frankfurt 1983Google Scholar
  4. Atkinson, J W, Einführung in die Motivationsforschung. Stuttgart 1975Google Scholar
  5. Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, B 20/88 vom 13.05.88. Themenausgabe zur 68er Studentenbewegung mit Beiträgen von Leggewie, C.; Lübbe, Hermann.; Fink, Ulf.; Sontheimer, M.Google Scholar
  6. Beyme, K., Neue soziale Bewegungen und politische Parteien. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, B 44/86, S. 30–39Google Scholar
  7. Blumenberg, Hans, Lebenszeit und Weltzeit. Frankfurt/M.: Suhrkamp 1986Google Scholar
  8. Bock, Marlene u.a., Zwischen Resignation und Gewalt. Jugendprotest in denGoogle Scholar
  9. achtziger Jahren. Opladen: Leske + Budrich 1988Google Scholar
  10. Brand, Karl-Werner (Hrsg.), Neue soziale Bewegungen in Westeuropa und in den USA. Frankfurt/M./New York 1985Google Scholar
  11. Brand, Karl-Werner; Büsser, Detlef; Rucht, Dieter, Aufbruch in eine andere Gesellschaft. Neue soziale Bewegungen in der Bundesrepublik. 2. Auflage. Frankfurt/M./New York 1986Google Scholar
  12. Brand, Karl-Werner, Kontinuität und Diskontinuität in den neuen sozialen Bewegungen. In: Roth, Roland; Rucht, Dieter (Hrsg.), Neue soziale Bewegungen in der Bundesrepublik Deutschland. Schriftenreihe 252 der Bundeszentrale für politische Bildung. Bonn 1987, S. 30–44Google Scholar
  13. Bürklin, Wilhelm P., Grüne Politik. Opladen: Westdeutscher Verlag 1984Google Scholar
  14. Bürklin, Wilhelm P., Die Grünen. Versuchung junger Menschen oder Etablierungsprobleme der neuen Bildungsklasse? In: Voß, Rüdiger von.; Friedrich, Karl. (Hrsg.), Die Jungwähler. Bonn Aktuell 1986Google Scholar
  15. Bürklin, Wilhelm P., Wählerverhalten und Wertewandel. Opladen: Leske + Bud-rich 1988Google Scholar
  16. BUND (Hrsg.), Umweltbilanz, Die ökologische Lage der Bundesrepublik. Hamburg: Rasch + Röhring 1988Google Scholar
  17. Büscher, Wolfgang; Wensierski, Peter u.a. (Hrsg.), Friedensbewegung in der DDR. Texte 1978–1982. edition transit Band 2. Hattingen: Scandica 1982Google Scholar
  18. Coser, LA., Social Conflict and the Theory of Social Change. The British Journal of Sciology, VIII, 1957, 3, 192–207Google Scholar
  19. Dettling, Warnfried, Die CDU und die Alternativen - entfernte Verwandte? In: Fink, Ulf (Hrsg.), Keine Angst vor Alternativen. Freiburg 1985Google Scholar
  20. Ehring, Klaus; Dallwitz, Martin, Schwerter zu Pflugscharen. Friedensbewegung in der DDR. Reinbek: Rowohlt 1982Google Scholar
  21. Falcke, Heino, Unsere Kirchen und ihre Gruppen. Lebendiges Bekennen heute? Berliner Arbeitsgemeinschaft für kirchliche Publizistik ( Hrsg. ). Kirche im Sozialismus, 1985, 4Google Scholar
  22. Fricke, Karl Wilhelm, Opposition und Widerstand in der DDR. Köln: Wissenschaft und Politik 1984Google Scholar
  23. Fricke, Karl Wilhelm, Die Staatsmacht und die Andersdenkenden. Deutschland Archiv, 1988, 225–238Google Scholar
  24. Friedensbewegung in der DDR.In: Die DDR - Realitäten - Argumente. FriedrichEbert-Stiftung (Hrsg.), Bonn 1982Google Scholar
  25. Helwig, Gisela; Urban, Detlef, Kirchen und Gesellschaft in beiden deutschen Staaten. Köln: Wissenschaft und Politik 1987Google Scholar
  26. Hennig, Elke, “Versöhnungsgesellschaft”. Sozialvisionen des Neokonservativismus. In: Eschenhagen, Wieland (Hrsg.), Die neue deutsche Ideologie. Einsprüche gegen die Entsorgung der Vergangenheit. Darmstadt 1988Google Scholar
  27. Hermanns, Manfred, Jugendarbeitslosigkeit 1928–1988. Ein sozialgeschichtlicher historischer Vergleich. Opladen: Leske + Budrich 1988Google Scholar
  28. Huber, Joseph, Soziale Bewegungen. Zeitschrift für Soziologie, 1988, 17, 6, S. 424–435Google Scholar
  29. Hunt, Lynn, Symbole der Macht - Macht der Symbole. Frankfurt/M.: S. Fischer 1989Google Scholar
  30. Jaide, Walter, Jugend und Politik in der Bundesrepublik Deutschland. Politik und Kultur, 1988, 3, 3–17Google Scholar
  31. Jaide, Walter, System und Bewegungen. Zum historisch-politischen Bewußtsein der Jugend. In: Bundesrepublik Deutschland. Geschichte und Bewußtsein. Schriftenreihe Band 273 der Bundeszentrale für politische Bildung. Bonn 1989, 170–180Google Scholar
  32. Knabe, Hubertus, Gesellschaftlicher Dissens im Wandel. Ökologische Diskussion und Umweltengagement in der DDR. In: Umweltprobleme und Umweltbewußtsein in der DDR. Köln: Wissenschaft und Politik 1985Google Scholar
  33. Knabe, Hubertus, Neue Soziale Bewegungen im Sozialismus. Zur Genesis alternativer politischer Orientierungen in der DDR. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 1988, 40, 3, 551–569Google Scholar
  34. Knabe, Hubertus, Politische Opposition in der DDR. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament. B 1–2/90. 05.01. 1990, 2132Google Scholar
  35. Knoll, Joachim H., Jugendbewegung - Phänomene, Eindrücke und Prämissen. Ein Essay. Opladen: Leske + Budrich 1988Google Scholar
  36. Koslowski, Peter, Die postmoderne Kultur. Gesellschaftlich-kulturelle Konsequenzen der technischen Entwicklung. Schriftenreihe des Bundeskanzleramtes Band 2. München 1987Google Scholar
  37. Leif, Thomas, Die Friedensbewegung zu Beginn der achtziger Jahre. Themen und Strategien. Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, B 26/89 vom 23.06. 1989, 28–40Google Scholar
  38. Leif, Thomas., Die professionelle Bewegung. Friedensbewegung von Innen. Bonn 1985Google Scholar
  39. Ludz, Peter Christian, Mechanismen der Herrschaftssicherung. München/Wien: Hansa 1980Google Scholar
  40. Luhmann, Niklas, Soziale Systeme, Frankfurt/M.: Suhrkamp 1984Google Scholar
  41. Mayer-Tasch, Peter Cornelius, Die Bürgerinitiativbewegung. Reinbek: Rowohlt 1976Google Scholar
  42. Mechtenberg, Theo, Das Staat-Kirche-Verhältnis im vierzigsten Jahr der DDR. Vortragsmanuskript der XXII. DDR-Forschertagung in Bonn/Röttgen, 16: 19. 05. 1989Google Scholar
  43. Die Mitarbeit; Krebs, Hartmut (Hrsg.), Selbsthilfenetze. Über 200 Zusammenschlüsse von Selbsthilfe-und Initiativgruppen. Essen: Klartextverlag 1988Google Scholar
  44. Neidhardt, Friedhelm, Einige Ideen zu einer allgemeinen Theorie sozialer Bewegungen. In: Hradil, Stefan (Hrsg.), Sozialstruktur im Umbruch. Opladen: Leske + Budrich 1985, 193–204Google Scholar
  45. Neubert, E., Der ökonomische Wandel und seine Folgen für die gesellschaftliche Kommunikation. Vortragsmanuskript der XXII. DDR-Forschertagung in Bonn/Röttgen, 16.-19. 05. 1989Google Scholar
  46. Nowak, Jürgen, Soziale Probleme und soziale Bewegungen. Eine praxisorientierte Einführung. Weinheim/Basel: Beltz Verlag 1988Google Scholar
  47. Nulleneier, Frank, Institutionelle Innovationen und neue soziale Bewegungen. Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, B 26/89 vom 23.06. 1989, 3–16Google Scholar
  48. Pappi, Franz Urban, Die Anhänger der neuen sozialen Bewegungen im Parteiensystem der Bundesrepublik. Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, B 26/89 vom 23.06. 1989, 17–27Google Scholar
  49. Paris, Rainer., Der kurze Atem der Provokation. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 1989, 41, 1, 1–32Google Scholar
  50. Prester, Hans- Georg, Politischer Protest in der Bundesrepublik Deutschland. Eine sozialpsychologische Analyse der politischen Beteiligung. Huber-Psychologie-Forschung 1987Google Scholar
  51. Raschke, J., Soziale Bewegungen. Ein historisch-systematischer Grundriß. Frankfurt/M./New YorkGoogle Scholar
  52. Reiss, Jochen, Greenpeace. Der Umweltmulti: sein Apparat, seine Aktionen. Rheda-Wiedenbrück: Daedalus 1988Google Scholar
  53. Rolke, Lothar, Protestbewegung in der Bundesrepublik. Eine analytische Sozialge- schichte des politischen Widerstandes. Opladen: Westdeutscher Verlag 1987Google Scholar
  54. Roth, Roland; Rucht, Dieter (Hrsg.), Neue soziale Bewegungen in der Bundesrepublik Deutschland. Schriftenreihe Band 252 der Bundeszentrale für politische Bildung. Bonn 1987Google Scholar
  55. Rucht, Dieter, Notizen zum Verhältnis von sozialen Bewegungen und politischen Parteien. In: Roth, Roland, Soziale Bewegungen und politisches System. Berlin 1985, 13–41Google Scholar
  56. Scherer, Klaus Jürgen, Jugend und soziale Bewegung. Zur politischen Soziologie der bewegten Jugend in Deutschland. Opladen: Leske + Budrich. 1988Google Scholar
  57. Schwendter, Rolf, Alternative Ökonomie. Geschichte, Struktur, Probleme. Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, B 26/89 vom 23.06. 1989, 41–53Google Scholar
  58. Seidel, J. Jürgen, Christen in der DDR. Zur Lage der evangelischen Kirche. Band 54 der Reihe Tatsachen und Meinungen. Bern: Schweizerisches Ost-Institut 1986Google Scholar
  59. SINUS-Institut, Die verunsicherte Generation. Jugend und Wertewandel. Opladen: Leske + Budrich 1983Google Scholar
  60. SINUS-Institut, Jugend Privat. Verwöhnt? Bindungslos? Hedonistisch? Opladen: Leske + Budrich 1985Google Scholar
  61. Tolmein, Oliver; Zum Winkel, Detlef, Tatsachen, Krallen zeigen - Pfötchen geben. Hamburg: Konkret Literatur Verlag 1989Google Scholar
  62. Wasmuth, Ulrike C. (Hrsg.), Alternativen zur alten Politik? Neue soziale Bewegungen in der Diskussion. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1989Google Scholar
  63. Wensierski, Peter; Büscher, Wolfgang (Hrsg.), Beton ist Beton. Hattingen: Scandica 1981Google Scholar
  64. Wensierski, Peter, Die Gesellschaft für Natur und Umwelt. Kleine Innovation in der politischen Kultur der DDR. In: Redaktion Deutschland Archiv (Hrsg.), Umweltprobleme und Umweltbewußtsein in der DDR. Köln: Wissenschaft und Politik 1985, 151–168Google Scholar
  65. Wensierski, Peter, Von oben nach unten wächst gar nichts. Umweltzerstörung und Protest in der DDR. Frankfurt/M.: Fischer 1986Google Scholar
  66. Wensierski, Peter, Ökologische Probleme und Kritik an der Industriegesellschaft in der DDR. Köln: Verlag Wissenschaft und Politik 1988Google Scholar
  67. Winkler, Karl, Made in GDR. Jugendszenen aus Ost-Berlin. Berlin: Oberbaumverlag 1988Google Scholar
  68. Wörth, Gerhard, Umweltschutz und Umweltzerstörung in der DDR. Frankfurt/M./New YorkGoogle Scholar
  69. Zander, Helmut, Die Christen und die Friedensbewegungen in beiden deutschen Staaten. Beiträge zu einem Vergleich für die Jahre 1978–1987. Beiträge zur Politischen Wissenschaft Band 54. Berlin: Duncker & Humblot 1989Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1990

Authors and Affiliations

  • Walter Jaide

There are no affiliations available

Personalised recommendations