Advertisement

DDR-Jugend pp 75-107 | Cite as

Freizeit der Jugend im doppelten Deutschland

  • Walter Jaide

Zusammenfassung

Die Erörterung der Freizeitproblematik geht meist von der Klassifizierung der Freizeittätigkeiten aus. Diese Ermittlung der Freizeitverwendungen ist bisher meist (nur) durch Checklisten mit vielerlei (nicht selektionsfreien) Angeboten oder durch offene Fragen erfolgt. Daraus ergibt sich (zumindest) ein—vergleichbarer—Überblick darüber, was in der Freizeit der Jugend “so läuft”. Man kann damit die Varianzbreite und Spezifizierung der Freizeitaktivitäen in beiden Systemen ermessen und auch durch Ranglisten die Prioritäten für einzelne Freizeitinhalte vergleichbar machen. Dabei sind auch unterschiedliche Inanspruchnahmen durch die verschiedenen sozio-kulturellen Gliederungen (Lebensalter, Geschlecht, Bildung, Region) erkennbar. Und schließlich lassen sich damit im Zeitvergleich beiderseits Trends und Veränderungen erkennen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Allerbeck, Klaus; Hoag, Wendy., Jugend ohne Zukunft? München/Zürich 1985 Baethge, Martin.; Hantsche, Brigitte.; Pelull, Wolfgang.; Voskamp, Ulrich., Jugend: Arbeit und Identität. Opladen: Leske u. Budrich 1988Google Scholar
  2. Bisky, Lothar, Massenmedien und ideologische Erziehung der Jugend. Berlin (0): Deutscher Verlag der Wissenschaften 1976Google Scholar
  3. Bleistein, Roman, Freizeit - Errungenschaft oder Last? In: Deutsche Gesellschaft für Freizeit (Hrsg.). DGF-Informationsdienst. Düsseldorf 1982Google Scholar
  4. Blücher, Viggo Graf, Die Generation der Unbefangenen.Düsseldorf/Köln: Eugen Diederichs Verlag 1966aGoogle Scholar
  5. Blücher, Viggo Graf, Jugend, Bildung, Freizeit. Jugendwerk der Deutschen Shell ( Hrsg. ). Opladen 1966bGoogle Scholar
  6. Blücher, Viggo Graf, Freizeitbedürfnisse und Umwelt. In: Deutsche Gesellschaft für Freizeit (Hrsg.). Freizeitgesellschaft im Blickpunkt I. Düsseldorf 1971 (s.a. Freizeit im Ruhrgebiet)Google Scholar
  7. Böhme, Irena, Die da drüben. Berlin: Rotbuch Verlag 1983Google Scholar
  8. DDR Handbuch. Band 1 A-L; Band 2 M-Z. 3. überar. und erw. Auflage. Bundesminister für innerdeutsche Beziehungen (Hrsg.). Köln: Wissenschaft und Politik 1985Google Scholar
  9. Deja-Lölhöffel, Brigitte, Freizeit in der DDR. Berlin: Gebr. Holzapfel 1986 Eckert, Roland; Drieseberg, Thomas; Willems, Helmut, Sinnwelt Freizeit. Freizeitkarrieren von Jugendlichen. Opladen: Leske + Budrich 1989Google Scholar
  10. Eisenstadt, S. N., Von Generation zu Generation Altersgruppen und Sozialstruktur. München: Juventa 1966Google Scholar
  11. EMNID-Institut, Jugend in Europa. Jugendwerk der Deutschen Shell ( Hrsg. ). Bielefeld 1977Google Scholar
  12. EMNID-Institut, Jugend zwischen 13 und 24. Tabellenband I und II, Trendkommentar Band III. Bielefeld 1986Google Scholar
  13. Eue, Dieter, Ketzers Jugend. Hamburg: Hoffmann und Campe 1982Google Scholar
  14. Ferien - Urlaub - Touristik der Jugend in der DDR. Berlin (0): Staatsverlag der DDR 1982Google Scholar
  15. Ferien - Urlaub - Touristik der Jugend in der DDR. Rechtsvorschriften und Beschlüsse. Hrsg. vom Amt für Jugendfragen beim Ministerrat der DDR. Berlin (0): Staatsverlag der DDR 1988Google Scholar
  16. Fischer, Arthur; Fuchs, Werner; Zinnecker, Jürgen, Jugendliche und Erwachsene ‘85. Generationen im Vergleich. Band 2: Freizeit und Jugendkultur. Jugendwerk der Deutschen Shell (Hrsg.). Opladen: Leske+ Budrich 1985Google Scholar
  17. Freiburg, Arnold; Mahrad, Christa, FDJ. Der sozialistische Jugendverband der DDR. Opladen: Westdeutscher Verlag 1982Google Scholar
  18. Freizeit im Ruhrgebiet. Untersuchung durchgeführt vom EMNID-Institut (Gesamtverantwortung Viggo Graf Blücher) im Auftrag des Siedlungsverbandes Ruhrkohlenbezirk Essen, Textband u. Tabellenband. Bielefeld/Essen 1971Google Scholar
  19. Freizeit `72. Zweiter Deutscher Freizeitkongreß, 27.09. bis 29.09.1972. Siedlungsverband Ruhrkohlenbezirk und Deutsche Gesellschaft für Freizeit (Hrsg.). Essen/Düsseldorf 1972Google Scholar
  20. Gaststätten und Jugendtanz. Berlin (0): Verlag die Wirtschaft 1981Google Scholar
  21. Gransow, Bettina; Gransow, Volker, Disponible Zeit und Freizeitverhalten in der DDR. Deutschland Archiv, 1983, 7, 729–749Google Scholar
  22. Hanke, Helmut, Freizeit in der DDR. Berlin (0): Dietz 1979Google Scholar
  23. Hanke, Helmut, Freizeit und sozialistische Lebensweise. In: Lebensweise und Sozialstruktur. Materialien des 3. Kongresses der marxistisch-leninistischen Soziologie in der DDR. 25. bis 27. März 1980. Berlin (0): Dietz 1981Google Scholar
  24. Haseloff, O.W., Psychologische und sozio-kulturelle Aspekte von Arbeit und Freizeit. In: Hessische Hochschulwochen für staatswissenschaftliche Fortbildung. Bad Homburg 1972Google Scholar
  25. Henrich, Rolf, Der vormundschaftliche Staat - Vom Versagen des real existierenden Sozialismus. Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag 1989Google Scholar
  26. Hentig, H. von, Pädagogische Aspekte. In: Freizeit `72. Zweiter Deutscher Freizeitkongreß, 27.09. bis 29.09. 1972. Siedlungsverband Ruhrkohlenbezirk und Deutsche Gesellschaft für Freizeit (Hrsg.). Essen/Düsseldorf 1972Google Scholar
  27. Hille, Barbara, Zum Stellenwert des Sports bei Jugendlichen in der Bundesrepublik und in der DDR. Deutschland Archiv, 1976, 6, 592–601Google Scholar
  28. Hille, Barbara, Interessen von Jugendlichen im interkulturellen Vergleich zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR. In: Jaide, W.; Hille, B. (Hrsg.), Jugend im doppelten Deutschland. Opladen: Westdeutscher Verlag 1977, 226–249CrossRefGoogle Scholar
  29. Huber, J., Soziale Bewegungen. Zeitschrift für Soziologie, 1988, 6, 424–435Google Scholar
  30. Huhle, Rainer, Aufgaben des sozialistischen Jugendverbandes bei der Gestaltung des geistig-kulturellen Lebens der Lehrlinge. Berufsbildung, 1986, 12, 530Google Scholar
  31. Institut für Demoskopie Allensbach, Reisen macht süchtig. Allensbacher Berichte, 1986, 7Google Scholar
  32. Jaide, Walter, Generationenprobleme und Freizeitpädagogílt. Meinungen–Analysen 2. Düsseldorf 1972, 17–30Google Scholar
  33. Jaide, Walter; Hille, Barbara (Hrsg.), Jugend im doppelten Deutschland. Opladen: Westdeutscher Verlag 1977Google Scholar
  34. Jaide, Walter, Konsumverhalten von Jugendlichen in der Bundesrepublik Deutschland und der DDR. In: Jaide, W.; Hille, B. (Hrsg.), Jugend im doppelten Deutschland. Opladen: Westdeutscher Verlag 1977, 69–104CrossRefGoogle Scholar
  35. Jaide, Walter; Hinz, Detlef, Jugendliche im Bildungsurlaub. Stuttgart: Klett-Cotta 1979Google Scholar
  36. Jaide, Walter, Wertewandel? Opladen: Leske + Budrich 19833Google Scholar
  37. Jaide, Walter, Zum Freizeitverhalten der Jugend in der DDR. In: Zitzlaff, D.; George, S. (Hrsg.), DDR-Jugend heute. Stuttgart: Metzler 1986, 50–57Google Scholar
  38. Jaide, W., Freizeitinteressen und -aktivitäten von Jugendlichen. In: Schule und Erwachsenenbildung. Schulische politische Bildung unter außerschulischen Bedingungen. Ergebnisse eines Projektes. Band 244. Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung. Bonn 1987, 141–166Google Scholar
  39. Jaide, Walter, Generationen eines Jahrhunderts. Wechsel der Jugendgenerationen im Jahrhunderttrend. Zur Sozialgeschichte der Jugend in Deutschland seit 1871 bis 1985. Opladen: Leske + Budrich 1988Google Scholar
  40. Jaide, Walter.; Veen, Hans-Joachim.; Bilanz der Jugendforschung in der Bundesrepublik Deutschland 1975–1987. Paderborn: Schöningh 1989Google Scholar
  41. Jugend, Alltag, Freizeit. Wir in Ost und West, Nr. 2, März 1986. Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung (Hrsg. ). WiesbadenGoogle Scholar
  42. Jugend und Sport. Autorenkollektiv unter Leitung von Gras, Fred. Berlin (0): Dietz 1987Google Scholar
  43. König, René (Hrsg.), Handbuch der empirischen Sozialforschung. Band 11: Freizeit - Konsum. 2., völlig neubearb. Auflage.Stuttgart: Enke 1977Google Scholar
  44. Langenbucher, Wolfgang R.; Rytlewski, Ralf; Weyergraf, Bernd, Kulturpolitisches Wörterbuch. Bundesrepublik Deutschland/DDR im Vergleich. Stuttgart: Metzler 1983Google Scholar
  45. Lapp, Peter Joachim, Rock an der Mauer. Deutschland Archiv, 1987, 7, 682–684 Leitner, Olaf, Rockszene DDR. Reinbek: Rowohlt 1983Google Scholar
  46. Lemke, Christiane, Jugendliche in der DDR. Freizeitpolitik und Freizeitverhalten. Deutschland Archiv, 1984, 2, 166–182Google Scholar
  47. Lohmann, Martin, Urlaubsreisen 1984. Einige Ergebnisse der Reiseanalyse 1984. Kurzfassung. Studienkreis für Tourismus e.V.Starnberg 1985Google Scholar
  48. Lüdtke, Hartmut, Jugendliche in organisierter Freizeit. Ihr soziales Motivations-und Orientierungsfeld als Variable des inneren Systems von Jugendfreizeitheimen. Weinheim/Basel: Beltz 1972Google Scholar
  49. Opaschowski, Horst, Probleme im Umgang mit der Freizeit. Band 1 der Schriftenreihe zur Freizeitforschung. B-A-T-Freizeit-Forschungsinstitut ( Hrsg ). Hamburg 1980Google Scholar
  50. Opaschowski, Horst W., Freizeit-Daten. B-A-T-Freizeitforschungsinstitut/Deutsche Gesellschaft für Freizeit e. V. ( Hrsg. ). Hamburg/Düsseldorf 1982Google Scholar
  51. Opaschowski, Horst W.; Raddatz, Gerhard, Freizeit im Wertewandel. Band 4 der Schriftenreihe zur Freizeitforschung. B-A-T-Freizeit-Forschungsinstitut ( Hrsg. ). Hamburg 1982Google Scholar
  52. Patzelt, Werner, Jugend in der Provinz. Jugendforum, 1987, 5, 3–11; 1987, 6, 3–12Google Scholar
  53. Rauhe, Hermann, Popmusik und Schlager. In: Scarbat, Horst; Straub, Veronika (Hrsg.). Die heimlichen Miterzieher. Publikationen der Katholischen Akade-mie Hamburg, Band 5. Hamburg 1986, S. 185–243Google Scholar
  54. Rosenmayr, Leopold; Kolland, Franz (Hrsg.), Arbeit, Freizeit, Lebenszeit. NeueGoogle Scholar
  55. Übergänge im Lebenszyklus. Opladen. Westdeutscher Verlag 1988Google Scholar
  56. Scheller, Reinhold, Laufbahnentwicklung im Spannungsfeld von Arbeit und Frei-zeit. Psychologische Rundschau, 1987, 3, 125–136Google Scholar
  57. Scheuch, Erwin K., Soziologie der Freizeit. In: König, R. (Hrsg.), Handbuch der empirischen Sozialforschung. Band 11: Freizeit - Konsum. 2., völlig neub. Auflage. Stuttgart: Enke 1977,..Google Scholar
  58. Scheuch, Erwin K., Freizeit als Lebensinhalt? In: Adhäsion, 1983, Oktober, 22–26 Schweikert, Klaus, Ganz die alten? Was Auszubildende meinen, was Auszubil-dende tun. Berichte zur beruflichen Bildung. Bundesinstitut für Berufsbildung.Berlin 1989, Heft 104Google Scholar
  59. SINUS, Die verunsicherte Generation. Opladen: Leske u. Budrich 1983Google Scholar
  60. SINUS, Jugend privat. Opladen: Leske u. Budrich 1985Google Scholar
  61. Spahr, Peter, Unterhaltung im Sozialismus. Berlin (0): Dietz 1980Google Scholar
  62. Statistische Jahrbücher für die Bundesrepublik Deutschland, fortlaufend. Statistisches Bundesamt Wiesbaden (Hrsg.). Stuttgart/Mainz: KohlhammerGoogle Scholar
  63. Statistische Jahrbücher der Deutschen Demokratischen Republik, fortlaufend. Staatliche Zentralverwaltung für Statistik (Hrsg.). Berlin (0): Staatsverlag der DDRGoogle Scholar
  64. Steitz, Lilo, Freizeit - freie Zeit; Berlin (0): VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften 1979Google Scholar
  65. Strzelewicz, Willi., Jugend in ihrer freien Zeit. München. Juventa 1965 Studienkreis für Tourismus. Reiseanalyse 1981. Starnberg 1982Google Scholar
  66. Tenbruck, F.H., Jugend und Gesellschaft. Freiburg/Br. 1962Google Scholar
  67. Voigt, Dieter, Soziologie in der DDR. Köln: Verlag für Wissenschaft und Politik 1975Google Scholar
  68. Voß, Peter, Die Freizeit der Jugend. Berlin (0): Dietz 1981Google Scholar
  69. Voß, Peter (Hrsg.), Freie Zeit was nun? Berlin (0): Dietz 1986Google Scholar
  70. Walther, Uwe-Jens, Ich bin nun mal kein Yogi. 4. Aufl. Berlin (0) 1983Google Scholar
  71. Weber, Erich, Das Freizeitproblem. Anthropologisch-pädagogische Untersuchung. München/Basel: Ernst Reinhardt 1963Google Scholar
  72. Zahlenspiegel. Bundesrepublik Deutschland/Deutsche Demokratische Republik. Ein Vergleich. Bundesminister für innerdeutsche Beziehungen (Hrsg.), 3. neugestaltete Ausgabe, 1. ergänzte Auflage Mai 1986Google Scholar
  73. Ziegler, Bernhard, Frei verfügbare Zeit. Theorie, Politik und Realität der Freizeit in der DDR. Berlin: Universitätsbibliothek der Technischen Universität 1977Google Scholar
  74. Zitzlaff, Dietrich; George, Siegfried (Hrsg.), DDR-Jugend heute. Stuttgart: Metzler 1986Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1990

Authors and Affiliations

  • Walter Jaide

There are no affiliations available

Personalised recommendations