Advertisement

DDR-Jugend pp 276-322 | Cite as

Schüler, Ordnung und Disziplin

Deutsch-deutsche Fakten und Überlegungen zur Erziehung und zum Schulalltag
  • Arnold Freiburg

Zusammenfassung

Daß die Bürger der DDR, anders als die Polen, Ungarn, die Völker der Sowjetunion, so lange Wohlverhalten gezeigt und selbst den Massendemonstrationen vom Herbst 1989 einen friedlichen und geordneten Verlauf gegeben haben, verwundert nur den, der die geduldigen, disziplinierten Deutschen zwischen Ostsee und Erzgebirge nicht kennt. Wenn es auch vor allem junge Menschen waren, die 1989 der DDR auf zum Teil dramatische Weise den Rücken kehrten, die offen zu opponieren begannen und schließlich große Teile der Bevölkerung mitrissen, so zeigt die Jugend doch insgesamt noch immer ein Verhalten, das der Besucher aus der Bundesrepublik als höflich, ordentlich und von Disziplin bestimmt erscheint. Das neugewonnene Selbstbewußtsein gegenüber der Obrigkeit hat daran nichts geändert. Klagen der Älteren und insbesondere der Lehrer und der Lehrausbilder über “die Jugend von heute”, Erscheinungen wie Alkoholmißbrauch, Fußballkrawalle und Jugendkriminalität, auch das westliche Erscheinungsbild in Kleidung, Musikvorlieben und Auftreten, all dies fällt vergleichsweise kaum ins Gewicht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Anweiler, Oskar, Schulpolitik und Bildungssystem in der DDR. Opladen: Leske + Budrich, 1988Google Scholar
  2. Bach, Heinz; Knöbel, Rolf; Arenz-Morch, Angelika; Rosner, Anton, Verhaltensauffälligkeiten in der Schule. Statistik, Hintergründe, Folgerungen. Berlin: Marhold, 1986Google Scholar
  3. Döbert, Hans; Scholz, Günter, Ordnung und Disziplin an der Schule (APW der DDR, Reihe: Ratschläge für Lehrer). 2. Auflage. Berlin (0): Volk und Wissen, 1985Google Scholar
  4. Freiburg, Gerda; Das Sonderschulwesen der Deutschen Demokratischen Republik. In: Novikov, Leonid; Freiburg, Gerda; Jehle, Peter, Entwicklungen im Sonderschulwesen der Sowjetunion und der Deutschen Demokratischen Republik. Köln/Wien: Böhlau, 1988, 31–148Google Scholar
  5. Friedrich, Walter; Müller, Harty (Hrsg.), Soziale Psychologie älterer Schüler. Berlin (0): Volk und Wissen, 1983Google Scholar
  6. Geißler, Erich E., Die Schule. Stuttgart 1984Google Scholar
  7. Gottke, Heinz-Jürgen, Zu einigen sozialen Bedingungen bei Familien mit debilen Kindern in der Stadt Rostock. WZ der Wilhelm-Pieck-Universität Rostock, Gesellschafts-und Sprachwissenschaftliche Reihe, 1980, 29, 7/8, 65–71Google Scholar
  8. Grund-und Strukturdaten 1988/89. Bundesminister für Bldung und Wissenschaft (Hrsg.). Bad Honnef: Bock Verlag, 1988Google Scholar
  9. Honecker, Margot, Zu einigen Fragen der Schulpolitik der SED. Pädagogik, 1981, 36, 1, 1–13Google Scholar
  10. Kienitz, Werner, Spezialschulen und -klassen für Wissenschaft und Technik in sozialistischen Ländern. Vergleichende Pädagogik, 1981, 22, 1, 23–35Google Scholar
  11. Kleinert, Margot; Leidecker, Gudrun; Schmidt, Siegfried, Schulze, Heidemarie, Der Klassenleiter und seine Thälmannpioniergruppe. Berlin (0): Volk und Wissen, 1985Google Scholar
  12. Klinger, Elisabeth; Jerke, Hermine; Ruge, Johanna; Zielonka, Ursula, Zur Bewältigung pädagogisch schwieriger Situationen durch erfolgreiche Lehrer der Hilfsschule und der polytechnischen Oberschule. WZ der Wilhelm-Pieck-Universität Rostock, Gesellschafts-und Sprachwissenschaftliche Reihe, 1981, 30, 10, 87–93Google Scholar
  13. Kossakowski, Adolf, Psychologische Aspekte der Herausbildung eines aktiven, gesellschaftlich engagierten Handelns Jugendlicher, Pädagogik, 1980, 35, 2/3, 159–169Google Scholar
  14. Kossakowski, Adolf; Otto, Karlheinz (Hrsg.), Untersuchungen zur Entwicklung der bewußten Disziplin. Psychologische Beiträge, Heft 7. Berlin (0): Volk und Wissen, 1969Google Scholar
  15. Laabs, Hans-Joachim; Dietrich, Gerhard; Drefenstedt, Edgar u.a. (Hrsg.), Pädagogisches Wörterbuch. Berlin (0): Volk und Wissen, 1987Google Scholar
  16. Lange, Siegfried, Disziplinverhalten von Schülern im Erleben von Praktikanten (PPP 80). WZ der Wilhelm-Pieck-Universität Rostock, Gesellschafts-und Sprachwissenschaftliche Reihe, 1980, 29, 7/8, 37–40Google Scholar
  17. Lekschas, John; Harrland, Harri; Hartmann, Richard; Lehmann, Günter, Kriminologie. Theoretische Grundlagen und Analysen. Berlin (0): Staatsverlag, 1983Google Scholar
  18. Mannschatz, Eberhard, Ordnung und Disziplin - Voraussetzung, Ziel und Ergebnis der Erziehung. Pädagogik, 1977, 32, 9, 848Google Scholar
  19. Mannschatz, Eberhard, Erziehung zu einer aktiven Lebensposition in ihren Konsequenzen für die pädagogische Prozeßgestaltung. WZ der Humboldt-Universität zu Berlin, Gesellschafts-und Sprachwissenschaftliche Reihe, 1982, 31, 1, 914Google Scholar
  20. Meier, Artur, Soziologie des Bildungswesens. Eine Einführung. Berlin (0): Volk und Wissen, 1974Google Scholar
  21. Meumann, Eberhard; Pilz, Ernst, Hohe Qualität der klassenmäßigen Erziehung. Pädagogik, 1986, 41, 10, 753–756Google Scholar
  22. Meyer, Kurt, Aus Untersuchungen über das Schülerbild des Oberstufenlehrers: Lehreraussagen über Veränderungen etappenspezifischer psychischer Besonderheiten bei Schülern der Klassen 5 bis 10 in der POS der DDR. WZ der Wilhelm-Pieck-Universität Rostock, Gesellschafts-und Sprachwissenschaftliche Reihe, 1982, 31, 6, 35–39Google Scholar
  23. Neubert, Gerhard; Spindler, Heinz; Villain, Lajana, Hinweise und Empfehlungen zur Tätigkeit der Klassenleiter in der Mittel-und Oberstufe. Pädagogik, 1987, 42, 11, 891–912; 12, 969–991Google Scholar
  24. Neuner, Gerhard, Von “modernen” Theorien, die sich als antiquiert erweisen. Neues Deutschland (B Ausgabe), 15.06. 1989, 4Google Scholar
  25. Otto, Karlheinz, Disziplin bei Mädchen und Jungen. Ein Beitrag zur Gleichberechtigung der Geschlechter aus psychologischer, pädagogischer und soziologischer Sicht. Berlin (0): Volk und Wissen, 1970Google Scholar
  26. Pigors, Paul; Wäsch, Gerhard, Klassenleiter und FDJ-Gruppe. 2. Auflage. Berlin (0): Volk und Wissen, 1983Google Scholar
  27. Programm und Statut der SED (Einstimmig angenommen auf dem IX. Parteitag der SED, Berlin (0), 18. bis 22.05. 1976 ). Seminarmaterial des Gesamtdeutschen Instituts - Bundesanstalt für gesamtdeutsche Aufgaben. Bonn, 1976 ff.Google Scholar
  28. Reich, Werner, Wie erreiche ich im Unterricht Disziplin? Berlin (0): Volk und Wissen, 1980Google Scholar
  29. Salzwedel, Werner, Die wachsende Rolle von Bildung und Erziehung bei der Herausbildung der sozialistischen Lebensweise. WZ der Humboldt-Universität zu Berlin, Gesellschafts-und Sprachwissenschaftliche Reihe, 1982, 31, 7Google Scholar
  30. Schniggenfittig, Heinz Friedrich, Wir unterstützen die Jugend-und Kinderorganisation. Für Elternbeirat und Elternaktiv. 3., bearb. Auflage. Berlin (0): Volk und Wissen, 1982Google Scholar
  31. Sommer, Theo (Hrsg.), Reise ins andere Deutschland. Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1989, erstmals 1986Google Scholar
  32. Spiegel, 1987, 41, 17, 14 (o. Verf. ), Null Bock auf EhrenkleidGoogle Scholar
  33. Steiner, Irmgard; Streich, Helga, Familiale Bedingungen und Schulerfolg. Pädagogik, 1979, 34, 1. Beiheft, 38–43Google Scholar
  34. Stolz, Helmut; Rudolf, Roland, Wie erziehe ich zu moralischem Verhalten? 2. Auflage. Berlin (0): Volk und Wissen, 1984Google Scholar
  35. Suhrweier, Horst, Zum Disziplinverhalten von Hilfsschülern. Die Sonderschule, 1986, 31, 6, 330–342Google Scholar
  36. Unterrichtsstörungen - Dokumentation, Entzifferung, Produktives Gestalten. Friedrich Verlag u.a. (Hrsg.). Jahresheft V 1987. Seelze: Friedrich Verlag, 1987Google Scholar
  37. Walter, Rosemarie, Familie und Erziehung zur sozialistischen Lebensweise–Konzeptionelle Übergänge und erste praktische Erfahrungen für die Arbeit in zwei Schulen im Neubaugebiet. WZ der Humboldt-Universität zu Berlin, Gesellschafts-und Sprachwissenschaftliche Reihe, 1982, 31, 1, 35–38Google Scholar
  38. Waterkamp, Dietmar, Handbuch zum Bildungswesen der DDR. Berlin: Berlin Verlag A. Spitz, 1987Google Scholar
  39. Waterkamp, Dietmar, “Achtung Sammeln”. Disziplin in der Schule der DDR. In: Helwig, Gisela (Hrsg.), Schule in der DDR. Köln: Edition Deutschland Archiv; Verlag Wissenschaft und Politik, 1988, 37–64Google Scholar
  40. Witzlack, Gerhard u.a., Beiträge zur Verhinderung des Zurückbleibens. Berlin (0): Volk und Wissen, 1973Google Scholar

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1990

Authors and Affiliations

  • Arnold Freiburg

There are no affiliations available

Personalised recommendations