Advertisement

Madagaskar

  • Ulrich Leffler

Zusammenfassung

Die wirtschaftspolitische Liberalisierung der vergangenen Jahre wurde zunehmend durch Schritte der politischen Liberalisierung komplettiert. Das Zugeständnis politischer Organisationsfreiheit befreite die Regierung auffällig von externem und internem Legitimationsdruck. Der Handlungsspielraum des Ratsiraka-Regimes hat sich aber trotz einer organisatorischen Atomisierung der Oppositionsparteien nicht vergrößert. Außenpolitisch herausragendes Ereignis war die Wiederannäherung an Südafrika. Trotz der Kopie des mauritischen Entwicklungsweges sind die wirtschaftlichen Krisenlasten kaum geringer geworden. Der Zusammenbruch der Weltmarktpreise für Kaffee hat das Entwicklungsdilemma des Musterschülers der internationalen Finanzinstitutionen noch verstärkt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Leske + Budrich, Opladen 1990

Authors and Affiliations

  • Ulrich Leffler

There are no affiliations available

Personalised recommendations