Advertisement

Dynamische Aspekte der Theorie der Regulierung

  • Gudrun Bobzin
Chapter
Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Zusammenfassung

Unter ökonomischen Gesichtspunkten besteht das Ziel dieser Arbeit darin, die zeitliche Entwicklung eines Angebotsmonopols mit entsprechender Marktmacht zu untersuchen. Als Korrekturinstanz wird dem Monopolisten eine Regulierungsbehörde gegenübergestellt, die die Aufgabe hat, den gesellschaftlichen Wohlstand zu maximieren. Dabei wird das besondere Augenmerk auf eine theoretische Analyse gelegt, die sich auf die dynamischen Aspekte der Regulierung konzentriert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Gudrun Bobzin

There are no affiliations available

Personalised recommendations