Advertisement

Lieferung einer mangelhaften Sache

  • Sabine Klamroth
  • Gunther Freiherr von Künsberg
Chapter
Part of the Gabler Studientexte book series (GS)

Zusammenfassung

Der Verkäufer ist nicht nur verpflichtet, den Kaufgegenstand zu liefern, er muß ihn auch frei von Fehlern liefern. Tut er dies nicht, greift die Fehlerhaftung ein. Der Lieferer haftet ohne weiteres für jeden Fehler des Kaufgegenstandes. Die Haftung ergibt sich aus dem Gesetz und braucht nicht vertraglich vereinbart zu werden. Auf ein Verschulden des Verkäufers kommt es nicht an.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 1980

Authors and Affiliations

  • Sabine Klamroth
  • Gunther Freiherr von Künsberg

There are no affiliations available

Personalised recommendations