Advertisement

Regelbasierte Systeme

  • Jörg Kahlert
  • Hubert Frank
Chapter

Zusammenfassung

Wir haben in den voranstehenden Abschnitten nun alle Voraussetzungen zusammengetragen, um regelbasierte Systeme zu behandeln, die auf unscharfen Informationen agieren. Ein regelbasiertes System besteht aus einem System von Inferenzregeln und einem Inferenzschema, das die Verarbeitungsvorschrift enthält, nach der (scharfe) Eingangsgrößen x i mit Hilfe der Inferenzregeln zu (scharfen) Ausgangsgrößen y j verarbeitet werden. Es genügt, eine Ausgangsgröße zu betrachten, da sich für mehrere Ausgangsgrößen das Regelschema wiederholt (Bild 3.1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • Jörg Kahlert
  • Hubert Frank

There are no affiliations available

Personalised recommendations