Advertisement

Der Einfluß demographischer Variablen auf Protest

  • Karl-Dieter Opp
  • Käte Burow-Auffarth
  • Peter Hartmann
  • Thomazine von Witzleben
  • Volker Pöhls
  • Thomas Spitzley
Chapter
Part of the Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Forschung book series (BEISOFO, volume 67)

Zusammenfassung

In den bisherigen Abschnitten wurde zunächst versucht, Engagement gegen Atomkraftwerke mit Hilfe der Nutzentheorie zu erklären. Im vorigen Kapitel wurde darüber hinaus ein soziologisches Erklärungsmodell verwendet. Neben den Variablen der Nutzentheorie und soziologischen Variablen werden aber traditionell auch noch demographische Variablen wie Alter, Geschlecht, Schicht, Religion usw. zur Erklärung von Protest herangezogen. So wird behauptet, daß jüngere Personen eher zu Protest bereit sind als ältere oder daß Angehörige höherer sozialer Schichten stärker zu Protest neigen als Personen aus niedrigeren Schichten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH. Opladen 1984

Authors and Affiliations

  • Karl-Dieter Opp
  • Käte Burow-Auffarth
  • Peter Hartmann
  • Thomazine von Witzleben
  • Volker Pöhls
  • Thomas Spitzley

There are no affiliations available

Personalised recommendations