Advertisement

Zum Stand der Forschung in der Soziologie sozialer Bewegungen

  • Karl-Dieter Opp
  • Käte Burow-Auffarth
  • Peter Hartmann
  • Thomazine von Witzleben
  • Volker Pöhls
  • Thomas Spitzley
Chapter
Part of the Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Forschung book series (BEISOFO, volume 67)

Zusammenfassung

Die Frage des Forschungsprojekts, dessen Ergebnisse im Mittelpunkt dieses Buches stehen, lautet generell: Unter welchen Bedingungen engagieren sich Personen und unter welchen Bedingungen bleiben sie inaktiv? Die sozialwissenschaftliche Literatur zu dieser Fragestellung ist kaum mehr zu überblicken. Von Bedeutung sind Schriften zu den Themenbereichen „Soziale Bewegungen“, „Revolutionen“, „Kollektives Verhalten“, „Politische Partizipation“, „Protestverhalten“ und „Bürgerinitiativen“. Diese Themen werden von Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen behandelt, insbesondere von Politologen, Soziologen, Psychologen und Ökomonen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH. Opladen 1984

Authors and Affiliations

  • Karl-Dieter Opp
  • Käte Burow-Auffarth
  • Peter Hartmann
  • Thomazine von Witzleben
  • Volker Pöhls
  • Thomas Spitzley

There are no affiliations available

Personalised recommendations