Advertisement

Zusammenfassung

In der Einleitung war bereits angedeutet worden, daß das Ziel des Vorhabens die Erstellung von Hilfsmitteln für die Grundoperationen des Stoffumsatzes und zwar speziell für den Bereich der Effektvariation bis Prinzipdarstellung ist. Das heißt konkret, es werden Systematiken physikalischer Effekte und die zugehörigen Prinzipkataloge erarbeitet, die im folgenden kurz beschrieben werden sollen:

Als Systematiken physikalischer Effekte werden Tabellen bezeichnet, die — soweit es sinnvoll ist — für jede Grundoperation erstellt werden und alle zur physikalischen Realisation der Grundoperation geeigneten Effekte enthalten.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1978

Authors and Affiliations

  • Rudolf Koller
    • 1
  1. 1.Institut für Allgemeine Konstruktionstechnik des MaschinenbauesRhein.-Westf. Techn. Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations