Advertisement

H

  • Verlag Dr. Th. Gabler GmbH
Chapter

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Schar, J. F., Allgemeine Handelsbetriebslehre, 1. Auß., 1911, S. Aufl.. Leipzig 1923Google Scholar
  2. Oberpurleiter, K., Funktionen und Risiken des Warenhandels, I. Aufl., 1930, 2. Aufl., Wien 1955CrossRefGoogle Scholar
  3. Sefiert, R., Wirtschaftslehre des Handels, I. Auf., 1951, 5. Aufl.. hrsg. von E. Sundhofr, Opladen 1972Google Scholar
  4. Buddeberg, H.. Betriebslehre des Binnenhandels. Wiesbaden 1959CrossRefGoogle Scholar
  5. Nieschlag. R/Kuhn, G., Binnenhandel und Binnenhandelspolitik, 3. Aufl.. 1980Google Scholar
  6. Behrens, K. Ch., Kurze Einführung in die Handelsbetriebslehre, I. Aufl.. 1966, 2. AuL., Stuttgart 1972Google Scholar
  7. Hansen, U./Algermissen. J.. Handelsbetriebslehre I/Arbeitsbuch, 2 Bde. (Taschenlexikon ), Göttingen 1979Google Scholar
  8. Klein-Blenkers. F., Ansatzstellen und Maßnahmen zur Verbesserung der Betriebsfuhrwng des mittelstandischen Facheinzelhandels. Köln 1971Google Scholar
  9. Klein-Blenkers, F., Artikel..Handelsbetriebslehre“, in: Handwörterbuch der Betriebswirtschaft, 2. Bd., 4. Aufl., Stuttgart 1975, Sp. 1752–1761Google Scholar
  10. Klein-Blenkers, F., Handelsbetriebslehre Teil 1 und 2 in WIST Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 6. Jahrg.. Heft 1I (S. 505–510), Heft 12 (S. 553–558 )Google Scholar
  11. KleinBlenkers, F., Die Kombination der Betriebsfaktoren und ihr Einfluß auf die Handelsleistung; in: Mitteilung des Instituts für Handelsforschung, Heft 10/1982. S. 118–126.Google Scholar
  12. Systematische Werke: v. Ehrenberg. Handbuch des gesamten Handelsrechts (1913ff.); Westermann-Schemf. Paulick-Bulla-Hackbeil. Handbuch der Personengesellschaften. Loseblattsammlung Stand 1977Google Scholar
  13. Lehrbücher von Karl Wieland. 2 Bde. 1921. 1931Google Scholar
  14. Rud. Müller-Erzbach, 2. und 3. Aufl. 1928; Hans Schumann. 3 Bde. 1958. 1961, 1962: Jul. v. Gierke-Sandrock. 9. Aufl. 1975Google Scholar
  15. Kommentare zum HGB: Bandasch. 2. Aufl. 1979; Baumbach-Duden-Hopf, 25. Aufl. 1983Google Scholar
  16. Capelle. Handelsrecht, 19. Aufl. 1980Google Scholar
  17. Düringger-Hachenburg. 3. Auf. 1930; Heymann-Kötter. 21. Auft 1969Google Scholar
  18. Reichsgerichtsratekommentar (Großkommentar Bruggggemann-Würdingger), 3. Aufl. 1967Google Scholar
  19. Schlegetberger-Geßler-Hefermehl-Schröder-Hildehrandt. 5. Aufl. ah 1974; Staub. 14. Aufl. 1932.Google Scholar
  20. Blank. W.: Organisation komplexer Entscheidungen. Wiesbaden 1978Google Scholar
  21. Dinkelbach. W.: Entscheidungsmodell, Berlin-New York 1982Google Scholar
  22. Fischer, J.. und L. Kruschwitz: Methodische Probleme hei der Evaluation heuristischer Lo- sungverfahren. Die Unternehmung. 34. Jg.. 1980, S. 173 188Google Scholar
  23. French, S.: Sequencing and Scheduling, Chichester 1982Google Scholar
  24. Horowitz E.. and Sahni, S.: Fundamentals of Computer Algorithms, Potomac 1978Google Scholar
  25. Klein, H.: Heuristische Entscheidungsmodelle. Wiesbaden 1971Google Scholar
  26. Müller-Merkach. H.: Heuristics and their design: as urvey. European Journal of Operational Research, Vol. 8. 1981. pp. I -23Google Scholar
  27. Pfohl, H.- Chr., und Hebel. R.: Bewertung heuristischer Methoden. Zeitschrift Str Operations Research. Band 26. 1982. S. B123–8139Google Scholar
  28. Streim. H.: Heuristische Lösungsverfahren–Versuch einer Begriffsklärung. Zeitschrift for Operations Research, Band 19. 1975, S. 143–162.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1984

Authors and Affiliations

  • Verlag Dr. Th. Gabler GmbH

There are no affiliations available

Personalised recommendations