Advertisement

B

  • Verlag Dr. Th. Gabler GmbH
Chapter

Literatur

  1. Arnolds. H.. Heege, F.; Tussing, W.. Materialwirtschaft und Einkauf. Praktische Einführung und Entscheidunghshilfe, 2. AuO., Wiesbaden 1981;Google Scholar
  2. Berg, C. C., Beschaffungsmarketing. Würzburg und Wien 1981;Google Scholar
  3. Bichler, K., Beschaffung und Lagerwirtschaft, Wiesbaden 1981;Google Scholar
  4. Grochla, E., Grundlagen der Materialwirtschaft, 3. Aufl., Wiesbaden 1977;Google Scholar
  5. Grochla, E., Schönbehm, P., Beschaffung in der Unternehmung, Stuttgart 1980;Google Scholar
  6. Sandig, C., Grundriß der Beschaffung, tn: Vom Markt des Betriebes zur Betriebswirtschaftspolitik, hrsg. v. Manfred Geist, Stuttgart 1971;Google Scholar
  7. Hartmann, H., Materialwirtschaft. Organisation, Planung, Durchführung, Kontrolle, Gernsbach 1978;Google Scholar
  8. Sundhoff, E., Grundlagen und Technik der Beschaffung, Essen 1958;Google Scholar
  9. Weber-Hax, Arbeitskreis Weber-Hax der Schmalenbach-Gesellschaft, Der Einkauf im Industriebetrieb, Köln und Opladen 1960.Google Scholar
  10. Arnolds. H.. Heege. F.. Tussing. W., Materialwirtschaft und Einkauf. Praktische Einführung und Entscheidungshilfe. 2. AuO.. Wiesbaden 1981.Google Scholar
  11. Banne, K.. Beschaffung. in: HWB. 2. Auf.. Stuttgart 1938. Bd. I. Sp. 731 ff;Google Scholar
  12. Bere, C. C.. Beschaffungsmarketing, Würzburg und Wien 1981;Google Scholar
  13. Bichler. K.. Beschallung und Lagerwirtschaft, Wiesbaden 1981;Google Scholar
  14. Findeisen, F., Beschafungsiheon e, in: Archiv der Fortschritte betriebswirtschaftlicher Forschung und Lehre, I. Bd.. Stuttgart 1924, S. 2 ff;Google Scholar
  15. Grochla, E, Materialwirtschaft, Wiesbaden 1958. 3. AuO. 1977;Google Scholar
  16. Grochla, E., Der Weg zu einer umfassenden betriebswirtschaftlichen Beschaffungslehre. in: Die Betriebswirtschaft 37 1g. 1977. S. 181–191;Google Scholar
  17. Grochla, E., Schönbohm, P., Beschaffung in der Unternehmung. Stuttgart 1980;Google Scholar
  18. Hansen, U., Absatz- und Beschaffungsmarketing des Einzelhandels, Bd. I und 2. Göttingen 1976;Google Scholar
  19. Hartmann, H.. Materialwirtschaft. Organisation, Planung. Durchfúhrung, Kontrolle, Gernsbach 1978;Google Scholar
  20. Henzel, F., Lagerwirtschaft. Essen 1950: Klinger, K., Der Einkauf im Industriebetrieb, Essen 1950;Google Scholar
  21. Kroeber-Riel, W., Beschaffung und Lagerung. Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Materialwirtschaft. Wiesbaden 1966;Google Scholar
  22. Sandig, C.. Grundriß der Beschaffung. in: Die Betriebswirtschall, 1935, Heft 8, 9 und 10Google Scholar
  23. Schar. I. F.. Allgemeine Handelsbetriebslehre, Leipzig 1911;Google Scholar
  24. SundhofT. E.. Grundlagen und Technik der Bescha0’ung von Roh-. Hilt’s- und Betnebsstoften, Essen 1958;Google Scholar
  25. Weber-Han. Arbeitskreis Weber-Han der Schmalenbach-Gesellschaft Der Einkauf im Betrieb als unternehmerische und organisatorische Aufgabe. Köln-Opladen 1960.Google Scholar
  26. J. bl. Keynes. The General Theory of Employent.lnterest and hionus. 1916;Google Scholar
  27. E. Schneider. Einführung in die Wirtschaftstheorie. Bd. III. Geld. Kredit. Volkseinkommen und Beschäftigung. H. Aufl.. Tübingen 1969;Google Scholar
  28. W. Weber (Hrsg.). Konjunktur- und Beschüftigungsiheorie. Köln-Berlin 1967;Google Scholar
  29. K. Rose. Einkommens- und Beschüftiungstheorie. In: Kompendium der Volksu irtschafnlehre. Göttingen 1967Google Scholar
  30. Brandstätter. H., Die Beurteilung von Mitarbeitern. In Mayer & Herwig 1970, S. 668 bis 734;Google Scholar
  31. Franke, H., Das Lösen von Problemen in Gruppen, München 1975;Google Scholar
  32. Franke. H.. Problemlosen als soziale Interaktion, Berlin 1976: Franke, J.. Frech. H.. Die Mitarbeiterbeurteilung, Wiesbaden 1998;Google Scholar
  33. Franke, J., Sozialpsychologie des Betriebs, Stuttgart 1980;Google Scholar
  34. Frieling. F., Psychologische Arbeitsanalyse, Stuttgart 1975;Google Scholar
  35. Gauggler, E.. Kolb, M.. Ling, B., Humanisierung der Arbeitswelt und Produktivität. München 1976;Google Scholar
  36. Gaugler, E., u.a., Rationalisierung und Humanisierung von Büroarbeiten. Munchen 1979;Google Scholar
  37. Gebers, D., Gruppendynamik in der betrieblichen Führungsschulung. Berlin 1972;Google Scholar
  38. Gebert, D.. Organisationsentwicklung, Stuttgart 1974;Google Scholar
  39. Geherz, D., Zur Erarbeitung und Einführung einer neuen Führungskonzeption. Theorie und Empiric, Berlin 1976;Google Scholar
  40. Gebers. D., Rosenstiel von, L.. Organisationspsychologie, Stuttgart 1981;Google Scholar
  41. Geben. D.. Belastung und Beanspruchung in Organisationen. Stuttgart 1981;Google Scholar
  42. Hoyos. C., Arbeitspsychologie. Stuttgart 1974;Google Scholar
  43. Lastmann. Ch., Leistungsbeurteilung als Führungsmntel. Bern 1975;Google Scholar
  44. Maslow, A. H.. Motivation und Persönlichkeit, 011en 1977;Google Scholar
  45. Mayer, A., Die soziale Rationalisierung des Industriebetriebes. München-Düsseldorf 1951;Google Scholar
  46. Mayer- A., Herwig. B. (Hrs). Betriebspsychologie, Handbuch der Psychologie Bd. 9. 2. Aufl.. Göttingen 1970;Google Scholar
  47. Mayer, A. (Hrsg), Organisationspsychologie. Stuttgart 1978;Google Scholar
  48. Neuberger, Cl., Theorie der Arbeitszufriedenheit, Stuttgart 1974;Google Scholar
  49. Neuberger, O.. Messung der Arbeitszufriedenheit, Stuttgart 1974;Google Scholar
  50. Neuberger. O., Führungsverhalten und Führungserfolg- Berlin 1976;Google Scholar
  51. Neuberger, O.. Miteinander arbeiten — miteinander reden. München 1981;Google Scholar
  52. Neuberger, O., Organisation und Führung. Stuttgart 1977;Google Scholar
  53. Rosenstiel von. L., Rüttinger, B., Molt. W.. Organisationspsychologie, Stuttgart 1972;Google Scholar
  54. Rosenstiel von, L.. Die motivauonalen Grundlagen des Verhaltens in Organisationen. Berlin 1976;Google Scholar
  55. Rosenstiel von, L., Grundlagen der Organisationspsychologie. Stuttgart 1980;Google Scholar
  56. Rüttinger, B., v. Rosenstiel. L., Molt, W.. Motivation wirtschaftlichen Ver- haltens, Stuttgart 1974;Google Scholar
  57. Rüttinger, B.. Konflikt und KonfliktIdsung, München 1977;Google Scholar
  58. Schuler, H., Das Bild vom Mitarbeiter, München 1972;Google Scholar
  59. Schuler. H., Leistungsbeurteilung in Organisationen. in: Mayer. A.. Organisationspsychologie, Stuttgart 1978.Google Scholar
  60. Heubeck/Höhne/ Pa ulsdorfT/ Rau /Weincri, mentar zum Betriehsrentengesetz. Heidelberg Bd. I. 2. Auf.. 1982. Bd. 11 1978;Google Scholar
  61. Höfer. Gesetz zur Verbesserung der hetnehlichen Altersversorgung, Kommentar. München 1976;Google Scholar
  62. Höfer/Abt. Gesetz zur Verbesserung der betrieblichen Altersversorgung. Kommentar Bd. L 2. Aufl.. München 1982;Google Scholar
  63. Werner. Betriebliche Altersversorgung. 6. Aufl. München 1982.Google Scholar
  64. Dietz-Richardi. Betriebsverfassungsgesetz mit Wahlordnung. Kommentar. 6. Aull. 1981;Google Scholar
  65. Fabricius. Betriebsverfassungsgesetz. Loseblatt-Kommentar. Stand 1975;Google Scholar
  66. Fitting-Auiiarth-Kaiser. Betriebsverfassungsgesetz nebst Wahlordnung. Handkommentar. 13. Aufl. 1980;Google Scholar
  67. GalperinLüwisch. Kommentar zum Betriebsverfassungsgesetz. Bd. I Organisation der Betriebsverfassung. 6. Aufl. 1981. Bd. 2 Reggefung der Mitbestimmung. 5. Aufl. 1976;Google Scholar
  68. Glauhrecht-Halberstadt-Zander. Betriebsverfassung in Recht und Praxis. Loseblatt-Kommentar. Sund 19781.Google Scholar
  69. KBchenhotf. Betriebsverfassungsgesetz. Kommentar. 3. Aufl 1978;Google Scholar
  70. Sahmer. Betriebsvertàssungsgesetz. Losehlatt-Kommentar. Stand 1981.Google Scholar
  71. Eisenach. M.. Entscheidungsorientierte Steuerplan ng Wiesbaden 1974;Google Scholar
  72. Federmann, R., Betriebswirtschaftliche Steuerlehre als angewandte Wissenschaftsdisziplin, Berlin 1974;Google Scholar
  73. Fischer. L./Warneke, P., Grundlagen der Internationalen Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre, 2. Auf. Berlin 1978;Google Scholar
  74. Paulus, H -J., Ziele. Phasen und organisatorische Probleme steuerlicher Entscheidungen in der Unternehmung. Berlin 1978;Google Scholar
  75. Rose. G., Betrieb und Steuer. Grundlagen zur Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre, Erstes Buch: Die Ertragsteuern, 7. Aufl. Wiesbaden 1982;Google Scholar
  76. Zweites Buch: Die Verkehrsteuern. 6. Aufl. Wiesbaden 1982, Drittes Buch: Die Substanzsteuern, 4. Aufl. Wiesbaden 1982;Google Scholar
  77. Viertes Buch: Grundzüge des Besteuerungsverfahrens. Wiesbaden 1981, Fünftes Buch: Grundzüge des Außensteuerrechts, Wiesbaden 1982;Google Scholar
  78. Schneider, D.. Grundzüge der Unternehmensbesteuerung, 2. Aufl. Wiesbaden 1978;Google Scholar
  79. Schult, E., Die Steuern des Betnebs. Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in drei Bänden, Freiburg i. Br. 1976;Google Scholar
  80. Siegel, T., Steuerwirkungen und Steuerpolitik in der Unternehmung, Würzburg/Wien 1982;Google Scholar
  81. Wacker, W. H.. Steuerplanung im nationalen und transnationalen Unternehmen, Berlin 1979;Google Scholar
  82. Wacker, W. H. (Hrsg.) Lexikon der deutschen und internationalen Besteuerung. 2. Aufl. München 1982;Google Scholar
  83. Wagner, F. W./Dirrigl, H., Die -Steuerplanung der Unternehmung, Stuttgart/New York 1980;Google Scholar
  84. Wöhe. G., Betriebswirtschaftliche Steuerlehre. Bd. 1, 5. Aufl., München 1978, Bd.11/I, 4. Auf., München 1982. Bd. 11/2, 3. Aufl., München 1982.Google Scholar
  85. Alexis, M.. Wilson. Ch. (Hrsg.): Organizational Decision Making, Englewood Cliffs. N. J. 1967;Google Scholar
  86. Bidlingmaier, J.: Zielkonflikte und Zielkompromisse im unternehmerischen Entscheidungsprozeß, Wiesbaden 1968;Google Scholar
  87. Churchman, C. W., AckhOQ R. L., Amofl E. L.: Operations Research. Wien-München 1966;Google Scholar
  88. Cyert R. M., March, J. G.: A Behavioral Theory of the Firm, Englewood Cliffs, N. J. 1963;Google Scholar
  89. Gäfggen, G.: Theorie der wirtschaftlichen Entscheidungen. 3. Aufl., Tübingen 1974;Google Scholar
  90. Gutenberg, E.: Unternehmensführung Organisation und Entscheidungen, Wiesbaden 1962;Google Scholar
  91. Gutenberg, E.: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Bd. I: Die Produktion, 21. Aufl., Berlin — Heidelberg — New York 1975;Google Scholar
  92. Heinen, E., Grundlagen betriebswirtschaftlicher Entscheidungen — das Zielsystem der Unternehmung. 3. Aufl., Wiesbaden 1976;Google Scholar
  93. ders., Grundfragen der entscheidungsorientierten Betriebswirtschaftslehre, München 1976;Google Scholar
  94. ders., Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, B. Aufl., Wiesbaden 1982;Google Scholar
  95. ders. (Hrsg.): Industriebetriebslehre — Entscheidungen im Industriebetrieb. 6. Auf., Wiesbaden, 1978;Google Scholar
  96. Heinen. H.: Ziele multinationaler Unternehmen, Dar Zwang zur Investition im Ausland, Wiesbaden 1982;Google Scholar
  97. Kappler, E.: Systementwicklung — Lernprozesse in betriebswirtschaftlichen Organisationen, Wiesbaden 1972;Google Scholar
  98. Kirsch, W.: Entscheidungsprozesse, 3 Bünde, Wiesbaden 1970/71;Google Scholar
  99. Kosiol, E.: Die Unternehmung als wirtschaftliches Aktionszentrum, Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Reinbek 1972;Google Scholar
  100. Kupsch, P.: Risiko und Entscheidung. Wiesbaden 1973;Google Scholar
  101. March, J., Simon, H.: Organizations, 7. Aufl., New York 1966;Google Scholar
  102. Meffert. H.: Systemtheorie aus betriebswirtschaftlicher Sicht, in: Schenk. K.-E. (Hrsg.), Systemanalyse in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Berlin 1971, S. 17411.;Google Scholar
  103. Müller-Merbach, H.: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, München 1974;Google Scholar
  104. Oettle, K.: Unternehmerische Finanzpolitik, Stuttgart 1966;Google Scholar
  105. Röhli, E.: Untemehmungslührung und Unternehmungspolitik. Bd. 1 und 2, Bern 1973 und 1978;Google Scholar
  106. Röhli, E.. Beitrüge zur Unternehmensführung und Unternehmungspolitik. 2. Auf.. Bonn und Stuttgart 1975;Google Scholar
  107. Sandig, C.: Betnebswirtschaftsppoolitik, 2. Aufl., Stuttgart 1966;Google Scholar
  108. Schmidt. R. B.: Wirtschaftslehre der Unternehmung, Stuttgart 1969;Google Scholar
  109. Ulrich, H.: Die Unternehmung als produktives soziales System, 2. Aufl., Bern -Stuttgart 1973;Google Scholar
  110. Witte, E.: Das Informationsverhalten in Entscheidungsprozessen, Tübingen 1972;Google Scholar
  111. Wittgen, R.: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. München 1974.Google Scholar
  112. A. Statistisches Material: (I) Publikationen des Statistischen Bundesamtes über Bevölkerungsstand und Bevölkerungsbewegung; Ergebnisse des vierteljährlichen Mikrozensus, sowie der Berufszählungen (1950, 1961, 1970) in Wirtschaft und Statistik sowie des Jahresdurchschnitts… im Statistischen Jahrbuch;Google Scholar
  113. Fachserie I. (1) Demographic Yearbooks der UN, Department for Social Affairs. — B. Lexigraphisch angelegte Werke: Burgdörfer, F., Welt- BevölkerungsAtlas, Verteilung der Bevölkerung der Erde uni das Jahr 1950, Hamburg 1954;Google Scholar
  114. Fachserie I. (2) Kirsten, E., Buchholz, E. W., Köllmann, W., Raum und Bevölkerung in der Weltgeschichte. Bevölkerungs-Ploetz, 2 Bde., 2. Aufl., Würzburg 1956;Google Scholar
  115. Fachserie I. (3) UN Population Studies/50, The Determinants and Consequences of Population Trends. New Summary of Findings on Interaction of Demographic, Economic and Social Factors, New York, Vol. 1/1973, Vol. II;Google Scholar
  116. Fachserie I. (4) UN Population Studies/29, Mehrsprachiges Demographisches Wörterbuch; deutschsprachige Fassung, von W. Winkler, hrsg. von der Deutschen Akademie (Sr Bevölkerungswissenschaft an der Universität Hamburg 1960;Google Scholar
  117. Fachserie I. (5) UN Reports on Methods of Demographic Analysis and Projections, Reihe ST/SOA/Series A, mil Handbüchern sowie Spezialuntersuchungen.Google Scholar
  118. Fachserie I. (6) Mehrere Schriftenreihen über den World Fertility Survey, hrsg. durch das Internationale Statistische Institut Den Haag, in Zusammenarbeit mit dem WFS (Sir Maurice Kendall und Nachfolgern, seit 1972).Google Scholar
  119. C. Methodische Standardwerke: Pressar, R., L’Analyse Demographique; Méthodes. Résultats, Applications, Paris 1961;Google Scholar
  120. UN: World Population Prospects as Assessed in 1968, Population Projections to 2000 for World Regions and to 1985 foreach country (New York 1972);Google Scholar
  121. UN: The Growth of the World’s Urban and Rural Population 1920–2000 (New York 1969).Google Scholar
  122. Whelpton, P. K. und Thomas, D. S., Cohort Fertility, Native White Women in the USA, Princeton 1954.Google Scholar
  123. Winkler, W.. Demometrie, Berlin 1969.Google Scholar
  124. Henry, L., Demographic-Analyse et Modiles, Paris 1972;Google Scholar
  125. Frejka, A., The Future of Population Growth, Alternative Paths to Equilibrium, New York 1973.Google Scholar
  126. EsenweinRothe, J.. Einführung in die Demographie, Wiesbaden 1982;Google Scholar
  127. Hauser, J. A.. Bevölkerungslehre, Zürich 1982.Google Scholar
  128. Coenenberg, A. G. u.a., Jahresabschluß und Jahresabschlußanalyse, 6. Aufl., München 1982;Google Scholar
  129. Egner, H., Bilanzen. München 1974;Google Scholar
  130. Heinen, E. Handelsbilanzen. 9 Aufl.. Wiesbaden 1980Google Scholar
  131. Mouler, A.. Bilanzlehre. 2. Aufl.. Wiesbaden 1976;Google Scholar
  132. Schmalenbach, E.. Dynamische Bilanz, 13. Aufl., Köln und Opladen 1962Google Scholar
  133. Schmidt F. Die organische Taggeswertbilanz, Wiesbaden 1951 (unveränd. Nachdruck d. 3. Aufl.)Google Scholar
  134. Schweitzer. M.. Struktur und Funktion der Bilanz. Berlin 1972;Google Scholar
  135. Simon, H. V., Die Bilanzen der Aktiengesellschaften und der Kommanditgesellschaften auf Aktien, 3. Aufl., Berlin 1899Google Scholar
  136. Wöhe, G.. Bilanzierung und Bilanzpolitik. 5. Aufl.. München 1979.Google Scholar
  137. Bârmann.Europafisches Geld-. Bank- und Börsenrecht. 1974Google Scholar
  138. Herold-Lippisch. Bank- und Börsenrecht. 2 Aufl. 1962Google Scholar
  139. Hintner. Wertpapierbörsen. Die Wirtschaftswissenschaften, 1960Google Scholar
  140. Meyer-Bremer. Börsengesetz, Kommentar. 4. Aufl. 1957Google Scholar
  141. Müller-Löffelholz. Bank-Lexikon. 6. Aufl. 1969Google Scholar
  142. Obst-Hininer, Geld-. Bank- und Börsenwesen. 35. Aufl. 1963Google Scholar
  143. Rehfeldt-Zöllner.’ Wertpapierrecht. 12. Aufl. 1978;Google Scholar
  144. Schönle. Lehrbuch des Bank- und Börsenrechts, 2. Auflage 1976Google Scholar
  145. Sieg-Degner. Börsenrecht, 2. Aufl. 1969Google Scholar
  146. Beyer- Fehling-Bock. Börsenreform und Kommentar zur Börsengesetznorelle. 1975Google Scholar
  147. Schwark. Kommentar zum Börsengesetz. 1976.Google Scholar
  148. Bahr/Fischer-Winkelmann, Buchführung und Bi- lanzen. Wiesbaden 1977;Google Scholar
  149. Efferoth/Harrath. Einführung in die doppucführung, 3.6., Wiesbaden 1951; En- hardt-Raflée,elteB Gruhndzüge der Audoppelten Buchhaltungel gg 2.Google Scholar
  150. Auf., Wiesbaden 1976; Flasse/Gräve/Hanschmann/Ha8- haus, Buchhaltung I und 2, Wiesbaden 1977;Google Scholar
  151. Hardt, Wir lernen Buchführung. 7. Aufl., Wiesbaden 1974;Google Scholar
  152. ders., Obungsaufgaben zur Buchführung, 3. Aufl., Wiesbaden 1969;Google Scholar
  153. K W. Hennig — W. Kilger, Doppelte Buchführung, 5. Aufl.. Wiesbaden 1970.Google Scholar
  154. Baumeister-Baumeister, Bundesbaugesetz, Handkommentar, 19776.Google Scholar
  155. Brügelmann u. a.. Kommentar zum Bundesbaugesetz, Loseblattsammlung. Stand 1978;Google Scholar
  156. ErnstZinkahn-Bielenberg Loseblattkommentar. 3. Aufl. Stand 1978;Google Scholar
  157. Gaentzsch, Bundesbaugesetz. Kommentar, 2 Aufl. 1977;Google Scholar
  158. Heitzer-Oestreicher, Bundesbaugesetz und Stadtebaufdrderungsgesetz. Kommentar. 6. Aufl. 1977Google Scholar
  159. Schlez, Bun- desbaugesetz, Kommentar. 2. Aufl. 1980;Google Scholar
  160. Schlichter StichTuel, tundesbaugesetz. Kommentar, 3. Aufl. 1979;Google Scholar
  161. Schrödter, Bundesbaugesetz, Kommentar. 4. Aufl. 1980.Google Scholar
  162. Zur Ern ihrung fur Kaufleute besonders geeignet: Below, Bürgerliches Recht, Allgemeiner Teil, 1960;Google Scholar
  163. ders., Bürgerliches Recht, Schuldrecht, Allgemeiner Teil, 1985;Google Scholar
  164. de Boor, Bürgerliches Recht, 1954;Google Scholar
  165. Brox, Bürgerliches Recht, Allgemeiner Teil, 6. Aufl. 1982;Google Scholar
  166. ders. Grundriß des Schuldrechts, Bd. I, Allgemeiner Teil, 10. Aufl. 1982, Bd. 2, Besonderer Ted, 9. Aufl. 1982;Google Scholar
  167. Diederichsen, BGB, Allgemeiner Teil, 2. Aufl. 1975;Google Scholar
  168. Esser-Schmidt, Schuldrecht, Allgemeiner Teil, 5. Aufl. 1975 und 1976;Google Scholar
  169. Esser-Weyers, Schuldrecht, Besonderer Teil, Teilband I, 5. Aufl. 1977;Google Scholar
  170. Fikenischer, Schuldrecht, 6. Aufl. 1976;Google Scholar
  171. Hume, Das Rechtsgeschäft, 2. Auf. 1975;Google Scholar
  172. Heigl, Bürgerliches Recht, Allgemeiner Ted, 1968;Google Scholar
  173. lange, Bürgerliches Recht, Allgemeiner Teil, 17. Aufl. 1980;Google Scholar
  174. Lorenz, Allgemeiner Ted des deutschen Bürgerlichen Rechts, 5. Aufl. 1980;Google Scholar
  175. ders., Schuldrecht. Bd. L 13. Aufl. 1982; Bd. 2: 12. Aufl. 1981;Google Scholar
  176. Lent-Schwab, Sachenrecht, 18. Auf. 1981;Google Scholar
  177. Molitor, Schuldrecht, Allgemeiner Teil, B. Aufl. 1965, Besonderer Teil, 7. Aufl. 1965;Google Scholar
  178. Schmelzeisen, Bür erli- ches Recht, 5. Aufl. 1980;Google Scholar
  179. Westermann, Grundbegrifü des BGB. 9. Aufl. 1975;Google Scholar
  180. Kurzkommentare: Palandt, 42. Aufl. 1983; Erman, 7. Aufl. 1981; Jauemig, 2. Aufl. 1981; — Die größeren Kurzkommentare (Planck, Reichsgerichtsräte, Soergel-Siebert, Staudinger, Warneyer) und Lehrbücher (führend: Enneccerus-Kipp-Wolf) sind Str den Gebrauch des Kaufmanns weniger geeignet.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1984

Authors and Affiliations

  • Verlag Dr. Th. Gabler GmbH

There are no affiliations available

Personalised recommendations