Advertisement

Druckeransteuerung

  • Frank Eckgold

Zusammenfassung

Natürlich kann man über OS/2 Drucker direkt über die entsprechende Schnittstelle ansprechen; der druckende Prozeß ist dann für die Aufbereitung der ausgegebenen Druckinformation selbst verantwortlich. Sinnvoller -da nicht nur einfacher zu programmieren, sondern vor allem auch aufgrund der Geräteunabhängigkeit- ist die Erzeugung von Druckaufträgen über das Druckeruntersystem des Betriebssystems.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

  • Frank Eckgold

There are no affiliations available

Personalised recommendations