Advertisement

Zusammenfassung

Bevor die Möglichkeiten der Farbprogrammierung detailliert dargestellt werden, muß zunächst das grundsätzliche Prinzip der Ansteuerung externer Gerätedurch das Betriebssystem näher erläutert werden. OS/2 folgt dabei der Philosophie, daß ein direkter Zugriff eines Programms auf ein Ausgabegerät grundsätzlich vermieden werden sollte; bei der Ansteuerung von Druckern gibt es eine Möglichkeit, Daten direkt an ein Ausgabegerät zu übergeben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

  • Frank Eckgold

There are no affiliations available

Personalised recommendations