Advertisement

Zusammenfassung

Ein Manko des klassischen C gegenüber anderen Programmiersprachen war schon immer die Parameterübergabe an Funktionen. In C gibt es bekanntlich nur die Möglichkeit zur Wertübergabe (call by value), d. h. nur der Wert, nicht die Variable an sich kann an eine Funktion übergeben werden. Funktionsparameter können in C grundsätzlich keine Werte an das aufrufende Programm zurückgeben, so daß hierfür eine Zeiger-Hilfskonstruktion verwendet werden muß: Dabei übergibt das rufende Programm der Funktion die Adresse eines Speicherbereichs, in dem die Funktion das Ergebnis ablegt, und der vom Programm später ausgewertet werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • Martin Aupperle

There are no affiliations available

Personalised recommendations