Advertisement

Die Microsoft Foundation Classes

  • Martin Aupperle

Zusammenfassung

Microsoft liefert mit C7 und VC eine Klassenbibliothek hauptsächlich zur Unterstützung der Windows-Programmierung mit. Die Bibliothek enthält jedoch auch einige Klassen, die Windows-unabhängig sind und sich deshalb auch für DOS-Programme sinnvoll einsetzen lassen. Dieser Windows-unabhängige Teil der Bibliothek ist Thema dieses und des nächsten Kapitels. Wir werden uns dabei auf Fragen konzentrieren, die mit Objektorientierung zu tun haben. Die beiden Kapitel sind keine Bedienungsanleitung für die MFC und sollen das Referenzhandbuch, in dem die Gesamtfunktionalität ausreichend beschrieben ist, nicht ersetzen. Aus objektorientierter Sicht gibt es jedoch einiges zu entdekken, so vergleichen wir z.B. einige Klassen der MFC mit den Klassen, die in diesem Buch entwickelt wurden und stellen die jeweiligen Vor- und Nachteile heraus.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • Martin Aupperle

There are no affiliations available

Personalised recommendations