Advertisement

SIMFUZZY — ein in eine Simulationsumgebung integriertes Fuzzy Regelungsmodul

  • Ronald Ruzicka
Part of the Fortschritte in der Simulationstechnik book series (XFS)

Abstract

Der Beitrag stellt eine Methode der Integration von Fuzzy Reglern in Simulationsprogramme vor, wie sie bei Sprachen vom CSSL Typ verwendet werden kann. Insbesondere unterstützt dieser Ansatz den Simulationspraktiker, der die Fuzzy Technik als ein Hilfsmittel und nicht unbedingt als Hauptzweck benützen möchte. Durch die Einbettung in die Simulationsumgebung wird ein hohes Maß an Flexibilität erreicht. Der Fuzzy Modul SIMFUZZY implementiert diese Methode in der Simulationssprache SIMUL_R.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [REHF94]
    U. Rehfueß: Das Siemens Fuzzy-Entwicklungswerkzeug SieFuzzy, Proc. 9. Symposium Simulationstechnik Stuttgart 1994, Vieweg, 1994Google Scholar
  2. [RUZI88]
    R. Ruzicka: SIMUL_R. — eine Simulationssprache mit speziellen Befeh- len zur Mo dell darstellung und -analyse, Informatik Fachberichte 179, Proc. 5. Symposium Simulationstechnik Aachen, Springer, 1988Google Scholar
  3. [RUZI94]
    R. Ruzicka: Optimierung technischer Systeme mittels Evolutions- strategien — ein Standardverfahren in SIMUL_R., Proc. 9. Symposium Simulationstechnik Stuttgart 1994, Vieweg, 1994Google Scholar
  4. [VALT94]
    v. Altrock, Fuzzy Logic — Werkzeuge, Oldenbourg, 1994Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1996

Authors and Affiliations

  • Ronald Ruzicka
    • 1
  1. 1.SIMUTECHWienDeutschland

Personalised recommendations