Advertisement

Simulatorkopplung durch Übersetzung SMI — Simulation Module Interface

  • Ronald Ruzicka
Part of the Fortschritte in der Simulationstechnik book series (XFS)

Abstract

Der Beitrag zeigt zwei Beispiele der Kopplung von Simulationssprachen durch Übersetzung. Die Methode der Übersetzung ergibt insbesondere dann Vorteile, wenn man die Probleme der Taktung und der Kommunikation leicht in den Griff bekommen möchte. Im ersten Beispiel wird unter Verwendung des Bond- graphtools BAPS ein SIMUL_R/BAPS Modell in ACSL übersetzt und dort simuliert. Einen wesentlich eleganteren Ansatz stellt das vorzustellende SMI dar, welches die Modulbildung in Teilmodellen erlaubt. SMI-Module können untereinander beliebig gekoppelt werden, im Idealfall aus jedem Simulationssprachenmodell erzeugt und in jede Simulationssprache eingebettet werden. Vorteile, Entwicklungsstand und noch zu lösende Probleme werden angeführt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. E. Hessel: Model exchange — illusion or future reality?, Proc. 1995 Eurosim Conference, Wien, ElsevierGoogle Scholar
  2. Integrated Systems: SystemBuild Block Library Reference Guide, Santa Clara, CA, 1992 The Math Works Inc.: SIMULINK User’s Guide, Natick, Massachusetts, 1992Google Scholar
  3. The MathWorks Inc.: SIMULINK Release Notes Version 1.3, Natick, Massachusetts, 1994Google Scholar
  4. M. Otter: The DSblock model interface for exchanging model components, Proc. 1995 Eurosim Conference, Wien, ElsevierGoogle Scholar
  5. R. Ruzicka: SIMULR — eine Simulationssprache mit speziellen Befeh- len zur Modelldarstellung und -analyse, Informatik Fachberichte 179, Proc. 5. Symp. Simulationstechnik Aachen, Springer, 1988Google Scholar
  6. R. Ruzicka: SIMUL_R PARALLEL — hardware-in-the-loop Simulation mit Transputern unter Windows, Fortschritte in der Simulationstechnik 6, Proc. 8. Symp. Simulationtechnik, Vieweg, Berlin, 1993Google Scholar
  7. Simutech:SIMULJR. — User’s Guide 2.50, Wien, 1995Google Scholar
  8. A. Vachoux: Analog and Mixed-Mode Extensions to VHDL, Proc. 1995 Eurosim Conference, Wien, ElsevierGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1996

Authors and Affiliations

  • Ronald Ruzicka
    • 1
  1. 1.SimutechWienDeutschland

Personalised recommendations