Advertisement

Embedded System Design mit der integrierten Entwicklungsumgebung ASCET

  • Ulrich Lefarth
  • Ulrich Baum
  • Thomas Beck
  • Thomas Zurawka
Chapter
Part of the Fortschritte in der Simulationstechnik book series (XFS)

Kurzfassung

Am Beispiel der Kfz-Steuergerateentwicklung wird der Entwicklungskreislauf für ein durchgängiges Embedded System Design aufgezeigt und die Anforderungen an die benötigten Entwurfswerkzeuge abgeleitet. Mit ASCET wird dann eine Entwicklungsumgebung vorgestellt, die diesen Entwicklungskreislauf effizient unterstutzt. Dabei wird auf den Funktionsumfang von ASCET eingegangen, die unterstützten Offline- und Online-Simulationsplattformen dargestellt und abschliefiend die realisierten Archivierungs-, Dokumentations- und Testmoglichkeiten beschrieben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [Eppinger95]
    Eppinger, A.; Kricke, C. A.; Ebinger, B.: Interaktive Hardware-in-the-Loop- Simulation — Anwendungsgebiete im Steuergerate-EntwicklungsprozeB. VDI Be- richte Nr. 1189, Diisseldorf (VDI-Verlag) 1995.Google Scholar
  2. [Lefarth 94]
    Lefarth, U.: Computer-Aided Development of Mechatronic Systems. IEEE/IFAC Joint Symposium on Computer-Aided Control System Design CACSD 94, Tucson, Ariz., 1994, S. 561–567.Google Scholar
  3. [Taylor 91]
    Taylor, J. H.; Rimvall, M.; Sutherland, A.: Future Developments in Modern Environments for CACSD. Preprints of the IFAC Symposium on Computer-Aided Design in Control Systems, Swansea, UK, 1991, pp. 549–557.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1996

Authors and Affiliations

  • Ulrich Lefarth
    • 1
  • Ulrich Baum
    • 1
  • Thomas Beck
    • 1
  • Thomas Zurawka
    • 1
  1. 1.ETAS Entwicklungs- und Applikationswerkzeuge für elektronische Systeme GmbH & Co. KGSchwieberdingenDeutschland

Personalised recommendations