Advertisement

Simulationsgestützte Optimierung von Verpackungsanlagen

  • J. Hennig
  • M. Weiß
Chapter
Part of the Fortschritte in der Simulationstechnik book series (XFS)

Kurzfassung

Dargestellt wird der Einsatz eines branchenspezifischen Simulators für die Analyse und Optimierung von komplexen Verpackungsanlagen in der Nahrungsgüterindustrie. Bedingt durch die hohe Produktivitat, den großen Umfang und die durchgangige Verkettung moderner automatisierter Verpackungsanlagen ist die Beurteilung der Dynamik des Verpackungsprozesses und damit der Leistungsfahigkeit mit herkommlichen Überschlagsrechnungen nicht mehr genau genug moglich. Durch die Simulation des Verpackungsprozesses konnen wesentlich genauere Informationen gewonnen und damit die Planungssicherheit bei Neuanlagen und bei vorgesehenen Veranderungen bedeutend erhoht werden. An typischen Optimierungsproblemen wird gezeigt, daß durch den Zuschnitt des Simulationssystems auf Verpackungsanlagen das Aufwand-Nutzen-Verhältnis bei der Lösung von Simulationsaufgaben sehr günstig ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1996

Authors and Affiliations

  • J. Hennig
    • 1
  • M. Weiß
    • 1
  1. 1.Institut für Konstruktionstechnik und AnlagengestaltungDresdenDeutschland

Personalised recommendations