Advertisement

Fragen und Antworten zu den Aufsätzen

  • Uwe Diederichsen
  • Ulrich Foerste
  • Jörg Finsinger
  • Jürgen Simon
  • Walter Breining
  • Fritz-Jürgen Cremer
Chapter

Zusammenfassung

Drei Zurechnungsgründe stehen im Vordergund:
  1. (1)

    Das Verschulden des Schädigers führt zur Verschuldenshaftung (§§ 823 ff. BGB); es wird übrigens kraft Gesetzes zu Lasten des Arbeitgebers vermutet, wenn ein Arbeitnehmer pflichtwidrig handelt (§ 831 BGB).

     
  2. (2)

    Ein gefährliches Verhalten, z. B. der Betrieb einer umweltgefährdenden Anlage, führt zur Gefährdungshaftung, falls das Gesetz dies vorsieht (vgl. z. B. § 22 WHG für Wasserverunreinigungen).

     
  3. (3)

    Eine Zurechnung von Umweltschäden kann ferner nach dem Aufopferungsprinzip erfolgen; es ist vor allem in §906 BGB und in § 14 BlmSchG enthalten.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1989

Authors and Affiliations

  • Uwe Diederichsen
    • 1
  • Ulrich Foerste
    • 1
  • Jörg Finsinger
    • 2
  • Jürgen Simon
    • 2
  • Walter Breining
    • 3
  • Fritz-Jürgen Cremer
    • 4
  1. 1.GöttingenDeutschland
  2. 2.LüneburgDeutschland
  3. 3.MüchenDeutschland
  4. 4.Frankfurt a. M.Deutschland

Personalised recommendations