Advertisement

Zusammenfassung

Der Entwurf zu einem Bundesberggesetz (im folgenden RE = Referentenentwurf, auch wenn er sich selbst als Entwurf bezeichnet) ist ein Schritt zur Vereinheitlichung und Modernisierung des Bergrechts, das bisher ein Dominium des Landesrechts war und in ganz besonderer Weise mit der Historie der einzelnen Länder und z. T. der Landesteile verflochten gewesen ist. Versuche, ein Bundesbergrecht zu schaffen, sind schon mehrfach gemacht worden, ohne daß bisher ein geschlossener Referentenentwurf gelungen wäre1. Daß jetzt dieser Entwurf geschaffen ist, beweist eine bemerkenswerte Kraft und Mut zur Vereinheitlichung und zur Rechtsreform.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH Opladen 1973

Authors and Affiliations

  • Harry Westermann
    • 1
  1. 1.MünsterDeutschland

Personalised recommendations