Advertisement

Gedankenskizze zur politischen Gewaltenteilung

  • Manfred Dullien
Chapter
Part of the Veröffentlichungen der Schmalenbach-Gesellschaft book series (VSG, volume 39)

Zusammenfassung

Die demokratischen Staatsverfassungen unserer Zeit basieren auf dem Prinzip der Gewaltenteilung zwischen dem gesetzgebenden Parlament und der Exekutivgewalt (Regierung mit Verwaltung). Dabei ist es Aufgabe des Parlaments, die Exekutive politisch zu kontrollieren, während das Parlament seinerseits dem Einfluß der Allgemeinheit unterliegt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag, Opladen 1972

Authors and Affiliations

  • Manfred Dullien

There are no affiliations available

Personalised recommendations