Advertisement

Das letzte Kapitel für die Ersten im Planungsprozeß

  • Christine Degenhart
Chapter
Part of the Faszination Bauen book series (FABA)

Zusammenfassung

Die Ersten im Planungsprozeß — Planungsbüros und Ämter, die sich mit der Erstellung von Flächennutzungs- und Bebauungsplänen befassen — brauchen für ihre Gestaltungsaufgaben im Stadtraum und im freien Gelände nur zum Teil die gleichen Werkzeuge am Rechner wie der Hochbauplaner Umgekehrt wäre für den Architekten in frühen Planungsphasen eine Ergänzung der gewohnten Softwareausstattung in Form eines Geländemodells durchaus wünschenswert, sowohl zur Kontrolle der Entwürfe bezüglich deren Lage im Gelände als auch zu Präsentationszwecken. Als Lösung bietet sich für Stadt- und Landschaftsplaner der Einsatz eines “maßgeschneiderten” Moduls an, mit allen für den Fachplaner typischen Komponenten. Der Architekt wiederum kann auf das Digitale Geländemodell als Zusatzausstattung zurückgreifen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1995

Authors and Affiliations

  • Christine Degenhart
    • 1
  1. 1.RosenheimDeutschland

Personalised recommendations