Advertisement

Baustoffe

  • Umweltbundesamt
  • Per Krusche
  • Dirk Althaus
  • Ingo Gabriel
  • Maria Weig-Krusche
Chapter

Zusammenfassung

In die Gesamtenergiebilanz eines Hauses fließt auch die Erstellungsenergie mit ein. Obwohl in den letzten Jahren immer mehr energieaufwendige Baustoffe verwendet werden, macht die Erstellungsenergie nur einen Bruchteil an der Gesamtbilanz aus. Der an sich hohe Erstellungsenergieaufwand wird jedoch dann deutlich, wenn die Betriebsenergie auf ein angemessenes Maß verringert wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bossel, H.: Energie richtig genutzt. Karlsruhe 1976.Google Scholar
  2. Buchwald, K., Engelhard, W. (Hrsg.): Handbuch für Planung, Gestaltung und Schutz der Umwelt, Band II: Die Belastung der Umwelt. München 1978.Google Scholar
  3. Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Unfallforschung. Arbeitsstoffe. Dortmund 1976.Google Scholar
  4. Bundesministerium für Forschung und Technologie (BMFT): Rahmenprogramm Rohstofforschung 1976–1979. Bonn 1976.Google Scholar
  5. Bundesministerium für Forschung und Technologie (BMFT). Daten und Fakten. Bonn 1976.Google Scholar
  6. Gottlieb-Duttweiler-Institut (Hrsg.): Kleintechnologie kontra Wirtschaft. Frankfurt 1976.Google Scholar
  7. Gressel, P.: Herstellung und Eigenschaften der Holzwerkstoffe. Gießen 1976.Google Scholar
  8. Informationsstelle Naturwerkstein: Bauen mit Naturwerkstein. Würzburg 1976.Google Scholar
  9. Institut für Baubiologie: Schriftenreihe Gesundes Wohnen. Stephanskirchen 1978.Google Scholar
  10. Loewe, L.: Schlesische Holzbauten. Düsseldorf 1969.Google Scholar
  11. Lötz, K. E.: Willst Du gesund wohnen? Biberach 1975.Google Scholar
  12. Meadows, D.: Grenzen des Wachstums. Stuttgart 1972.Google Scholar
  13. Meier, K.: Energiehaushalt von Gebäuden. Vortrag Zürich 1978.Google Scholar
  14. Minke, G.: Alternatives Bauen. Kassel 1980.Google Scholar
  15. Niemeyer, R.: Der Lehmbau und seine praktische Anwendung Hamburg 1948.Google Scholar
  16. Palm, H.: Das gesunde Haus. Dettingen 1975.Google Scholar
  17. Piltz/Härig/Schulz: Technologie der Baustoffe. Heidelberg 1971.Google Scholar
  18. Schneider, A.: Holz-Mensch-Gesundheit. In: Holz-ZentralGoogle Scholar
  19. Scholz, W.: Baustoffkenntnis. Düsseldorf 1971.Google Scholar
  20. Turowski, R.: Entlastung der Rohstoff- und Primärenergiebilanz der Bundesrepublik Deutschland durch Recycling von Hausmüll. Jülich 1977.Google Scholar
  21. Verein Deutscher Zementwerke: Keine Gesundheitsschäden in Massivbauten. In: VDI Nachrichten Nr. 49/1975.Google Scholar
  22. Wagner, J. J., Turowski, R.: Energieanalyse für elektrische Wärmepumpen und Wärmedämmung in Einfamilienhäusern. In: CCi 11/78.Google Scholar
  23. Wanschura, W.: Beton erzeugt Krebs. In: Beratende Ingenieure 6/74.Google Scholar
  24. Yeang, K.: Energeties of the Built Environment. In: AD 7/74.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1982

Authors and Affiliations

  • Umweltbundesamt
  • Per Krusche
  • Dirk Althaus
  • Ingo Gabriel
  • Maria Weig-Krusche

There are no affiliations available

Personalised recommendations