Advertisement

Klimagerechtes Bauen

  • Umweltbundesamt
  • Per Krusche
  • Dirk Althaus
  • Ingo Gabriel
  • Maria Weig-Krusche
Chapter

Zusammenfassung

Klimagerechtes Bauen bedeutet mehr als nur Anpassung an das örtliche und überörtliche Klima. Durch jede Art des Bauens wird auch das örtliche Klimagefüge verändert neue Klimate werden geschaffen mit Auswirkungen auf Luft-, Wärme- und Wasserhaushalt sowie auf das Leben der dort ansässigen Menschen, Tiere und Pflanzen. Oft haben,die neuen Klimate einen ungünstigeren Charakter, da mit dem Bauen meist eine Vereinheitlichung, Säuberung und Versiegelung der Umgebung einhergeht, wodurch die Vegetation als entscheidender Klimafaktor verdrängt wird. R. Geiger spricht von „Kleinklimazerstörung“ durch den Menschen, die die klimatische Vielfalt und somit auch die Lebensvielfalt verringert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Klima (Groß- und Lokalklima).Google Scholar
  2. Aronin, J. E.: Climate and Architecture. Progressiv Archjtecture Book. New York 1953.Google Scholar
  3. Berg, H.: Einführung in die Biometeorologie. Bonn 1947.Google Scholar
  4. Bernatzky, A.: Ökologische Grundlagen der Stadtplanung. In: DBZ 9/75.Google Scholar
  5. Blenck, H.; Trienes, H.: Strömungstechnische Beiträge zum Windschutz. Hrsg. Grundlagen der Landtechnik. VDI-Verlag, Düsseldorf.Google Scholar
  6. Buchwald, K.; Engelhardt, W. (Hrsg.): Handbuch für Planung und Gestaltung und Schutz der Umwelt. Bd. 2. Die Belastung der Umwelt. München 1978.Google Scholar
  7. Buchwald, K.; Engelhardt, W. (Hrsg.): Handbuch für Landschaftspflege und Naturschutz, Bd. 2. München 1968.Google Scholar
  8. Bylund, E.; Sundborg, A.: Lokalklimatische Einflüsse auf die Platzwahl von Siedlungen etc. In: Ymer Stockholm 1, 1952.Google Scholar
  9. Eimern, J. v.: Wetter- und Klimakunde für Landwirtschaft, Garten- und Weinbau, 1971.Google Scholar
  10. Faust, V.: Biometeorologie. Stuttgart 1977.Google Scholar
  11. Geiger, R.: Das Klima der bodennahen Luftschicht. Braunschweig 1951, 3. Aufl. 1961, 4. Aufl.Google Scholar
  12. Grün, W.: Angewandte Klimatologie. In: DBZ 4/76.Google Scholar
  13. Kasten, F.: Das Sonnenstrahlungsangebot in Deutschland. Aus: Sonnenenergie 3 /4 1978.Google Scholar
  14. Kempf, Chr.: Die Anpassung der Bauernhaustypen des Schwarzwaldes an das Klima ihrer Verbreitungsgebiete. Diss. an der TU Hannover 1973.Google Scholar
  15. Kessler, D.; Kaempfert, W.: Wetterkunde für Gärtner, Weinbauern und Landwirte. 2. Aufl. 1948. Heft 13 in: Grundlagen und Fortschritte im Garten- und Weinbau.Google Scholar
  16. Kessler, D.; Kaempfert, W.: Die Frostschadenverhütung. RWD, Nr. 2.Google Scholar
  17. Kleinklima Merkblatt Nr. 18: Aus: “Boden und Gesundheit”. Zeitschrift für angewandte Ökologie.Google Scholar
  18. Lötsch, Dr. B.: Stadtökologie und Siedlungsraumgestaltung. Broschüre des österr. Jugendrotkreuzes.Google Scholar
  19. Mitteilungen des dt. Wetterdienstes, Nr. 16 Bd. 3: Vorträge über Frostschutz. Bad Kissingen 1956.Google Scholar
  20. Olschowy, G. (Hrsg.): Natur- und Umweltschutz in der Bundesrepublik Deutschland. Hamburg/Berlin 1978.Google Scholar
  21. Schäfer, U.: Energie und Raumklima. Ansatzpunkte für eine neue Architektur. In: B + W 7/8/1977.Google Scholar
  22. Scherhag; Blüthgen; Lauer: Klimatologie. Braunschweig, 1960.Google Scholar
  23. Schlüter, U.: Lebendbau. München 1971.Google Scholar
  24. Egli, E.: Die neue Stadt in der Landschaft Zürich, 1951.Google Scholar
  25. Scultetus, R.: Klimatologie. Praktische Arbeitsweisen. In: Das geographische Seminar. Braunschweig 1969.Google Scholar
  26. Wilmers, F.: “Klimatologie”. Vorlesung, 5.11.1970, am Institut für Städtebau der Dt. Akademie für Städtebau und Landesplanung, Berlin.Google Scholar
  27. Wilmers, F.: Planungsbezogene meteorologische Untersuchungen an Tagebaugruben. In: Land-schaft + Stadt 6/1974.Google Scholar
  28. Wilmers, F.: Temperaturstudien in Gartenhöfen. In: Das Gartenamt 12/72. Hannover.Google Scholar

Stadtklima

  1. Ayoub, R.: Natürliche Klimatisierung. In: Glasforum 1/1966.Google Scholar
  2. Buchwald, K.; Engelhardt, W. (Hrsg.): Handbuch für Planung, Gestaltung und Schutz der Umwelt. Bd. 2. Die Belastung der Umwelt. München 1978.Google Scholar
  3. Doernach, R.: Bauklimatologie. In: db 12/1974.Google Scholar
  4. Doernach, R.: Biotecture II. Green is beautiful.Biohaus-Verlag, Wildberg.Google Scholar
  5. Franke, E. (Hrsg.): Stadtklima, Ergebnisse + Aspekte für die Stadtplanung. Mit 10 Beiträgen verschiedener Autoren. Stuttgart 1977.Google Scholar
  6. Geiger, R.: Das Klima der bodennahen Luftschicht. Braunschweig, 1951, 1961.Google Scholar
  7. Gertis, K.; Wolfseher, U.: Veränderung der Land-schaftstemperatur durch Bebauung. In: Das Gartenamt Nr. 3/1977.Google Scholar
  8. Gertis, K.; Wolfseher, U.: Veränderung des thermischen Mikroklimas durch Bebauung. Hrsg. Institut für Bauphysik der Fraunhofer Gesellschaft, 1976.Google Scholar
  9. Gertis, K.; Wolfseher, U.: Bodennahe Aerodynamik. Hrsg. Institut für Bauphysik der Fraunhofer Gesellschaft, 1977.Google Scholar
  10. Global 2000: Der Bericht an den Präsidenten. Verlag Zweitausendeins.Google Scholar
  11. Kratzer, P. A.: Das Stadtklima. Braunschweig 1956.Google Scholar
  12. Meyer’s Lexikonverlag: “Die Umwelt des Menschen”. Mannheim 1975.Google Scholar
  13. Mies, M.: Planungsrelevante und kausalanalytische Aspekte der Stadtklimatologie. In: Landschaft und Stadt, 6/1974.Google Scholar
  14. Mies, M.: Vergleichende Darstellungen von meteorologischen Meßergebnissen und Wärme-haushaltsuntersuchungen an drei unterschiedlichen Standorten in Nord-Deutschland. Beratendes Inst. Met. Klimat. TU Hannover 2/1968.Google Scholar
  15. Neuwirth, R.: Bioklima. In: Die Stadt in der BRD. Hrsg. W. Pehnt, Stuttgart 1974.Google Scholar
  16. Olschowy, G. (Hrsg.): Natur- und Umweltschutz in der Bundesrepublik Deutschland. Hamburg/Berlin 1978.Google Scholar
  17. Quenzel, K. H.: Unterschiede zwischen Stadt- und Landklima. In: db 9/1968.Google Scholar
  18. Rainer, R.: Lebensgerechte Außenräume. Zürich 1972.Google Scholar
  19. Sperber, H.: Mikroklimatisch-ökologische Untersuchungen an Grünanlagen in Bonn. Dissertation Bonn 1974.Google Scholar
  20. Vester, F.: Das Überlebensprogramm. München 1975.Google Scholar
  21. Werner, G.: Ein Modellansatz zur Bewertung der klimaökologischen Nutzungsverträglichkeit. In: Infu, Werkstattreihe Heft 6. Dortmund 1980.Google Scholar
  22. Wilmers, F.: Klimatologische Überlegungen zur Bebauung von Freiflächen in Stadtgebieten besonders am Rande von Flußniederungen. In: Neues Archiv für Niedersachsen, Bd. 24, Heft 3/1975.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1982

Authors and Affiliations

  • Umweltbundesamt
  • Per Krusche
  • Dirk Althaus
  • Ingo Gabriel
  • Maria Weig-Krusche

There are no affiliations available

Personalised recommendations