Advertisement

Änderungen des Käuferverhaltens in B2C-Märkten

  • Hannes Wölfer
Chapter

Zusammenfassung

Kaum eine Entwicklung hat eine derartige Euphorie erzeugt wie die zunehmende Verbreitung und Kommerzialisierung des Internet Mitte der neunziger Jahre. Anscheinend losgelöst von klassischen Wettbewerbs- und Marktmechanismen konnten Start-Ups mit vermeintlich innovativen Geschäftsideen Börsenkapitalisierungen in Schwindel erregender Höhe erzielen. Gerade die Anfänge des B2C waren durch eine bunte Vielfalt unterschiedlichster Geschäftskonzepte gekennzeichnet, die letztendlich auf ein Ziel hinausliefen: möglichst viele Besucher anziehen, denn die Marktkapitalisierung hing in entscheidendem Maße von eben diesen Benutzerzahlen ab.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Abend, J.M. (2000), E-Business — Revolution oder Luftblase?, in: Akzente Sonderheft, o.Jg. (2000), Juli, S. 4–11Google Scholar
  2. Bauer, H.H./Grether, M./Borrmann, U. (1999), Nutzerverhalten in elektronischen Medien: Theoretische Grundlagen und eine Analyse am Beispiel des Lufthansa InfoFlyway, Wissenschaftliches Arbeitspapier W 28 des Institut für Marktorientierte Unternehmensführung, Universität Mannheim 1999Google Scholar
  3. Bliemel, F./Fassot G. (2000), Electronic Commerce und Kundenbindung, in: Bliemel, F./Fassot G./Theobald A. (Hrsg.), Electronic Commerce: Herausforderungen — Anwendungen — Perspektiven, 3. Aufl., Wiesbaden 2000, S. 11–26CrossRefGoogle Scholar
  4. Bliemel, F./Fassot G./Theobald, A. (2000), Einleitung — Das Phänomen Electronic Commerce, in: Bliemel, F./Fassot G./Theobald A. (Hrsg.), Electronic Commerce: Herausforderungen — Anwendungen — Perspektiven, 3. Aufl., Wiesbaden 2000, S. 1–8CrossRefGoogle Scholar
  5. Clement, M./Peters, K./Preis, F.J. (1999), Electronic Commerce, in: Albers, S./Clement, M./Peters, K. (Hrsg.), Marketing mit interaktiven Medien, 2. Aufl., Frankfurt a.M. 1999, S. 49–64Google Scholar
  6. Clement, M./Runte, M. (2000), Softwareagenten im Internet, in: Der Markt — Zeitschrift für Absatzwirtschaft und Marketing, 39. Jg. (2000), 1, S. 18–35Google Scholar
  7. ComCult Research (2001), ComCult Panel-Report: Online-Nutzung 2001, Berlin 2001, http://www.comcult.de/ic/download/comcultpanelreport.pdf(30.04.2002)Google Scholar
  8. Conrady, R. (2002), Online-Marketing im Rahmen des strategischen Marketing-Managements, in: Conrady, R./Jaspersen, T./Pepels, W. (Hrsg.), Online-Marketing-Strategien: Konzeption, Technologien, Prozesse, Rechte, Neuwied u.a. 2002, S. 60–84Google Scholar
  9. Csikszentmihalyi, M. (1990), Flow: The Psychology of Optimal Experience, New York 1990Google Scholar
  10. Dholakia, N. et al. (1999), Electronic Commerce and the Transformation of Marketing, in: Fritz, W. (Hrsg.), Internet-Marketing: Perspektiven und Erfahrungen aus Deutschland und den USA, Stuttgart 1999, S. 55–77Google Scholar
  11. Duncan, S.W./Olshavsky, R.W. (1982), External Search: The Role of Consumer Beliefs, in: Journal of Marketing Research, 19. Jg. (1982), 1, S. 32–44Google Scholar
  12. ECIN (2001a), Internet-Kunden — die unbekannten Wesen, URL: http://www.ecin.de/marktbarometer/kunden/print.html(30.04.2002)Google Scholar
  13. ECIN (2001b), Internetshopping Report 2001, URL: http://www.ecin.de/marktbarometer/shoppingreport/print.html (30.04.2002)/marktbarometer/shoppingreport/print.html(30.04.2002)Google Scholar
  14. ECIN (2001c), eShops: Nur jeder Fünfte liefert versandkostenfrei, URL: http://www.ecin.de/news/2001/11/22/03547/print.html(30.04.2002)Google Scholar
  15. Esch, F.-R./Langner, T./Jungen, P. (1998), Kundenorientierte Gestaltung von Verkaufsauftritten im Internet, in: Der Markt — Zeitschrift für Absatzwirtschaft und Marketing, 37. Jg. (1998), 3+4, S. 129–145Google Scholar
  16. Fischer, R. (2000), Was heißt eigentlich E-Commerce?, in: e-commerce magazin, 3. Jg. (2000), 1–2, S. 32–34Google Scholar
  17. Fritz, W. (1999), Internet-Marketing: Eine Einführung, in: Fritz, W. (Hrsg.), Internet-Marketing: Perspektiven und Erfahrungen aus Deutschland und den USA, Stuttgart 1999, S. 1–18Google Scholar
  18. Garczorz, I./Krafft, M. (2000), Wie halte ich den Kunden? — Kundenbindung, in: Albers, S. et al. (Hrsg.), eCommerce: Einstieg, Strategie und Umsetzung im Unternehmen, 2. Aufl., Frankfurt 2000, S. 137–149Google Scholar
  19. GfK (2001), GfK Online-Monitor — Ergebnisse der 7. Untersuchungswelle, URL: http://www.gfk.de/produkte/eigene_pdf/online_monitor.pdf(30.04.2002)Google Scholar
  20. Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (2002), E-Commerce 2002: 8 Milliarden Euro erwartet, URL: http://www.einzelhandel.de/servlet/PB/menu/1005033/index.html(30.04.2002)Google Scholar
  21. Hermanns, A./Sauter, M. (1999), Electronic Commerce — Grundlagen, Potentiale, Marktteilnehmer und Transaktionen, in: Hermanns, A./Sauter, M. (Hrsg.), Management-Handbuch Electronic Commerce: Grundlagen, Strategien, Praxisbeispiele, München 1999, S. 13–29Google Scholar
  22. Hoffman, D./Novak, T. (1997), Measuring the Flow Experience Among Web Users, URL: http://www.ogsm.vanderbilt.edu/novak/flow.july.1997/flow.htm(30.04.2002)Google Scholar
  23. Kroeber-Riel, W./Weinberg, P. (1999), Konsumentenverhalten, 6. Aufl., München 1999Google Scholar
  24. Lévy, J./Lendrevie, J. (1998), Developing Trust in Commercial Websites, A Preliminary Approach, Work in Progress Paper, EMAC Berlin 1999Google Scholar
  25. Meffert, H. (2000), Marketing: Grundlagen marktorientierter Unternehmensführung; Konzepte, Instrumente, Praxisbeispiele, 9. Aufl., Wiesbaden 2000CrossRefGoogle Scholar
  26. NFO Infratest Germany (2001), Monitoring Informationswirtschaft, 3. Faktenbericht 2001 im Auftrag des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, München 2001Google Scholar
  27. O’Connor, G.C./O’Keefe, R. (2000), The Internet as a New Marketplace: Implications for Consumer Behavior and Marketing Management, in: Shaw, M. et al. (Hrsg.), Handbook on Electronic Commerce, Berlin u.a. 2000, S. 123–146CrossRefGoogle Scholar
  28. Paul, C./Runte, M. (2000), Wie ziehe ich den Kunden an? — Virtuelle Communities, in: Albers, S. et al. (Hrsg.), eCommerce: Einstieg, Strategie und Umsetzung im Unternehmen, 2. Aufl., Frankflirt 2000, S. 123–136Google Scholar
  29. Pepels, W. (2002), Das Internet als Aktionsbasis, in: Conrady, R./Jaspersen, T./Pepels, W. (Hrsg.), Online-Marketing-Strategien: Konzeption, Technologien, Prozesse, Rechte, Neuwied u.a. 2002, S. 17–35Google Scholar
  30. Peterson, R.A. (1997), Electronic Marketing: Visions, Definitions and Implications, in: Peterson, R.A. (Hrsg.), Electronic Marketing and the Consumer. Thousand Oaks u.a. 1997, S. 1–16Google Scholar
  31. Picot, A./Reichwald, R./Wigand, R.T. (1998), Die grenzenlose Unternehmung, 3. Aufl., Wiesbaden 1998CrossRefGoogle Scholar
  32. Rubin, A./Perse, E. (1987), Audience Activity and Television News Gratifications, in: Communications Research, 14. Jg. (1987),1, S. 58–84Google Scholar
  33. Sheth, J.N./Sisodia, R.S. (1997), Consumer Behavior in the Future, in: Peterson, R.A. (Hrsg.), Electronic Marketing and the Consumer, Thousand Oaks 1997, S. 17–37Google Scholar
  34. Smith, P./Wilson, J. (1993), Navigation in Hypertext through Virtual Environments, in: Applied Ergonomics, 24. Jg. (1993), 4, S. 271–278Google Scholar
  35. Stauss, B. (1999), Kundenzufriedenheit, in: Marketing ZFP, 21. Jg. (1999), 1, S. 5–24Google Scholar
  36. Stölzle, R./ Leibold, K./Stroborn, K. (2001), Internet-Zahlungssysteme aus Sicht der Verbraucher, Ergebnisse der Online-Umfrage IZV4, Universität Karlsruhe (TH) 2001, URL: http://www.iww.uni-karlsruhe.de/izv4/auswertung/bezahlen.html(30.04.2002) Google Scholar
  37. Strauss, J./Frost, R.D. (1999), Marketing on the Internet: Principles of Online Marketing, Upper Saddle River, New Jersey 1999Google Scholar
  38. Symposion Publishing (2001), Internetshopping Report 2001, URL: http://www.ecin.de/marktbarometer/shoppingreport/print.html (30.04.2002)/marktbarometer/shoppingreport/print.html(30.04.2002)Google Scholar
  39. Trevino, L.K./Webster, J. (1992), Flow in Computer-Mediated Communication, in: Communication Research, 19. Jg. (1992), 5, S. 539–573Google Scholar
  40. Van Eimeren, B./Gerhard, H./Frees, B. (2001), ARD/ZDF-Online-Studie 2001: Internetnutzung stark zweckgebunden — Entwicklungen der Onlinemedien in Deutschland, in: Media Perspektiven, 5. Jg. (2001), 8, S. 382–397Google Scholar
  41. Weinberg, P. (1981), Das Entscheidungsverhalten der Konsumenten, Paderborn u.a. 1981Google Scholar
  42. Werner, A./Stephan, R. (1998), Marketing-Instrument Internet, Heidelberg 1998Google Scholar
  43. Wilde, K.D./Hippner, H./Merzenich, M. (2002): Den Internet-Usern auf der Spur, in: Absatzwirtschaft, 44. Jg. (2002), 3, S. 86–87Google Scholar
  44. Wölfer, H./Noll, N. (2002), Online-Marktforschung und Kundenzufriedenheitsmessung, in: Conrady, R./Jaspersen, T./Pepels, W. (Hrsg.), Online-Marketing-Strategien: Konzeption, Technologien, Prozesse, Rechte, Neuwied u.a. 2002, S. 208–231Google Scholar
  45. Zerdick, A. et al. (1999), Die Internet-Ökonomie: Strategien für die digitale Wirtschaft, Berlin u.a. 1999CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Hannes Wölfer

There are no affiliations available

Personalised recommendations