Advertisement

Markenführung im Internet

  • Uwe Manschwetus
  • Andrea Rumler

Zusammenfassung

Bedroht das Internet die etablierten Marken — oder werden auch im Web nur die starken Marken Erfolg haben? Die Beantwortung dieser Frage ist unter Fachleuten umstritten (vgl. o.V. 2001a, S. 9). Der Tenor des folgenden Artikels ist ambivalenter Natur: Das Internet ist für die Marke Bedrohung und Chance zugleich. Inwieweit sich das Pendel in die eine oder andere Richtung bewegt, hängt letztendlich von den Akteuren, die für die Markenführung Verantwortung tragen, ab. Daher werden im dritten Abschnitt konkrete Hinweise für das strategische E-Branding gegeben. Zuvor werden u.a. eine Bestandsaufnahme zum Thema „Marke und Netz“ vorgenommen sowie die Bedrohungspotenziale des Internet für Marken diskutiert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Altobelli, F. (2001), Markenfuhrung im Internet, in: Berndt, R. (Hrsg.), E-Business-Management, Berlin et al. 2001, S. 179 – 194CrossRefGoogle Scholar
  2. Attlfellner, R. (2000), Therapieversuche bei Angstpatienten, in: <e>Market, Woche 39, 29. September 2000, S. 16–18Google Scholar
  3. Broecheler, B. (2001), Markensites ohne Richtung, in: <e>Market, Woche 43–44, 26. Oktober 2001, S. 14–16Google Scholar
  4. Bongartz, M. (2002), Marke und Markenführung im Kontext des Electronic Commerce, in: Meffert, H./Burmann, Ch./Koers, M. (Hrsg.), Markenmanagement, 3. Aufl., Wiesbaden 2002, S. 301 – 325CrossRefGoogle Scholar
  5. Busch, O. (2000), Markenführung im Digital Age, in: Absatzwirtschaft Supplement Marken, Juni 2000, S. 22 – 25Google Scholar
  6. Delbrouck, D. (2001), Marken dominieren das Online-Geschäft, 14. Dezember 2001, online unter URL: http://news.zdnet.de/story/0„t101-s2100930,00.html (13.05.2002)Google Scholar
  7. Dieckhof, R. (2001), Vorstoß ins Establishment, in: <e>Market, Woche 10, 09 März 2001, S. 16–18Google Scholar
  8. Eichmeier, D. (2001), Sorglos in die Krise, in: <e>Market, Woche 09, 02. März 2001, S. 14–16Google Scholar
  9. Esch, F.-R. et al. (2001), Markenkommunikation im Internet, in: Esch, F.-R. (Hrsg.), Moderne Markenführung, 3. Aufl., Wiesbaden 2001, S. 565 – 597CrossRefGoogle Scholar
  10. Esch, F.-R./Langner, T.(2001), Branding als Grundlage zum Markenaufbau, in: Esch, F.-R. (Hrsg.), Moderne Markenführung, 3. Aufl., Wiesbaden 2001, S. 437 – 450CrossRefGoogle Scholar
  11. Harte-Bavendamm, H. (2001), Handbuch der Markenpiraterie in Europa, Bern 2000Google Scholar
  12. Haig, M. (2001), The e-marketing handbook, London 2001Google Scholar
  13. Hamm, I. (2000), Internet-Werbung, Stuttgart 2000Google Scholar
  14. Hermanns, A./Riedmüller, F. (2001), Erfolgreiche Marken können Offline- und Online-Welt vereinen, in: Absatzwirtschaft, Nr. 9 2001, S. 66 – 70Google Scholar
  15. Hermanns, A./Matzdorf, St./Riedmüller, F. (2001), Marken im Internet — die virtuelle Herausforderung, in: Hermanns, A./Sauter, M. (Hrsg.), Management-Handbuch Electronic Commerce, 2. Aufl., München 2001, S. 193 – 209Google Scholar
  16. Kastenmüller, St. (2001), Markenbildung im Internet, in: Hermanns, A./Sauter, M. (Hrsg.), Management-Handbuch Electronic Commerce, 2. Aufl., München 2001, S. 211 – 226Google Scholar
  17. Klein, N. (2001), No Logo!, München 2001Google Scholar
  18. Kuegler, Th. J. (2000), Web Advertising and Marketing, Roseville 2000Google Scholar
  19. Levine, R. et al. (2000), Das Cluetrain Manifest, München 2000Google Scholar
  20. Meffert, H./Burmann, Ch. (2002), Managementkonzept der identitätsorientierten Markenführung, in: Meffert, H./Burmann, Ch./Koers, M. (Hrsg.), Markenmanagement, Wiesbaden 2002, S. 73 – 97CrossRefGoogle Scholar
  21. Meffert, H./Burmann, Ch./Koers, M. (2002), Stellenwert und Gegenstand des Markenmanagements, in: Meffert, H./Burmann, Ch./Koers, M. (Hrsg.), Markenmanagement, Wiesbaden 2002, S. 3 – 15CrossRefGoogle Scholar
  22. Meffert, H./Giloth, M. (2002), Aktuelle markt- und unternehmensbezogene Herausforderungen an die Markenführung, in: Meffert, H./Burmann, Ch./Koers, M. (Hrsg.), Markenmanagement, Wiesbaden 2002, S. 99 – 132CrossRefGoogle Scholar
  23. Meffert, H./Koers, M. (2002), Identitätsorientiertes Markencontrolling — Grundlagen und konzeptionelle Ausgestaltung, in: Meffert, H./Burmann, Ch./Koers, M. (Hrsg.), Markenmanagement, Wiesbaden 2002, S. 403 – 428CrossRefGoogle Scholar
  24. O.V. (2001a), Top Trends 2001, in: <e>Market, Woche 01, 05 Januar 2001, S. 8 – 12Google Scholar
  25. O.V. (2001b), Grafik der Woche, in: <e>Market, Woche 17, 27 April 2001, S. 8Google Scholar
  26. O.V. (2002), Otto gewinnt im Internet, in: <e>Market, April 2002, S.4Google Scholar
  27. Pätzmann, J. (2001), E-Branding — Erfolgsfaktoren für die Markenführung im Internet, in: Marketing, Zeitschrift für Theorie und Praxis der Markenführung, Nr. 01, Oktober 2001, S.4 – 8Google Scholar
  28. Plewe, H./Berdi, Ch. (2001), Wir müssen noch etwas mehr aufräumen, in: Absatzwirtschaft Sondernummer Marken, 2001, S. 6 – 12Google Scholar
  29. Schneider, D./Gerbert, Ph. (1999), E-Shopping, Wiesbaden 1999CrossRefGoogle Scholar
  30. Scholz, J. (2001), Treue Kunden im Internet, in: <e>Market, Woche 04, 26.Januar 2001, S.27Google Scholar
  31. Scholz, J. (2002), Glanzlose Sites statt Schönheit, in: <e>Market, April 2002, S.31Google Scholar
  32. Simon, H.-J. (1997), Die Marke ist die Botschaft, Hamburg 1997Google Scholar
  33. Stender-Monhemius, K. (2000), Marken im Internet — Markenpolitische Herausforderungen und Ansatzpunkte für strategische Wettbewerbsvorteile, in WISU, Nr. 11 2000, S. 1493 – 1498Google Scholar
  34. Stojek, M./Ulbrich, Th. (2001), E-Loyality, Kundengewinnung und -bindung im Internet, Landsberg/Lech 2001Google Scholar
  35. Stolpmann, M. (2001), Online-Marketingmix, 2. Aufl., Bonn 2001Google Scholar
  36. Wallinger, A. (2001), Internet kann vieles… den klassischen Handel oder RTL ersetzt es nicht, in: Absatzwirtschaft Sondernummer Multi-Marketing, 2001, S. 82 – 88Google Scholar
  37. Weiland, H. (2001), Koffeinfreier Web-Shop, in: <e>Market, Woche 43–44, 26. Oktober 2001, S. 22 – 24Google Scholar
  38. Zyman, S./Miller, S. (2001), E-Branding, Wiesbaden 2001CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Uwe Manschwetus
  • Andrea Rumler

There are no affiliations available

Personalised recommendations