Advertisement

Neue Produkte als unternehmerische Chance

  • Rudolf Gümbel
Chapter
Part of the Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung Sonderheft book series (SZBF)

Zusammenfassung

Die Thematik enthält zwei provozierende Fragen: Erstens, ist der Inlandsmarkt wirklich vergessen und zweitens, wer würde schon bezweifeln, daß neue Produkte keine unternehmerische Chance darstelien?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

References

  1. 1.
    Vgl. Schwender, R., Materialien zur Alternativen Ökonomie 1., 4. Aufl., 1978 Vgl. Gizycki, H. V.; Habicht, H., Oasen der Freiheit, 1978Google Scholar
  2. 2.
    Vgl. Institut der Deutschen Wirtschaft (Hrsg.), Zahlen zur wirtschaftlichen Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland — Ausgabe 1979, S. 20Google Scholar
  3. 3.
    Schmitt-Grobé, I., Produktinnovation, 1972, S. 27Google Scholar
  4. 4.
    VgJ. dazu Kaas, K. P., Diffusion und Marketing, 1973Google Scholar
  5. 5.
    Vgl. Spiegel, B., Die Struktur der Meinungsverteilung im sozialen Feld, 1961Google Scholar
  6. 6.
    Vgl. Riegel, J., Die Bedeutung der Qualitätsänderungen für die Messung der Preisentwicklung einzelner Lebenshaltungsgüter und die Verfahren zur Eliminierung ihres Einflusses, Diss., Frankfurt/M. 1975,5.12Google Scholar
  7. 7.
    Vgl. Thompson, D. N., Contractual Marketing Systems, 1971Google Scholar
  8. 8.
    Vgl. Stackelberg, H. v., Preisdiskrimination bei willkürlicher Teilung des Marktes, in: Archiv für mathematische Wirtschafts-und 50zialforschung, 5. Jg. (1939)Google Scholar
  9. 9.
    Vgl. Brems, H., Product Equilibrium under Monopolistic Competition, 1951Google Scholar
  10. 10.
    Vgl. Gümbel, R., Zeitschriftenauswertung JoMR, in: Marketing ZFP, 1. Jg. (1979), S. 68–69, hier S.69Google Scholar
  11. 11.
    Vgl. Lancaster, K., A New Approach To Consumer Theory, in: The Journal of Pol. Economy, Vol. 74 (1966), S. 132–157CrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Vgl. Abschnitt 4.5., Punkt 5, S. 68Google Scholar
  13. 13.
    Vgl. Little, J. D. C., Models And Managers: The Concept Of A Decision Calculus, in: Management Science, Vol. 16 (1970), S. B–466–B–485CrossRefGoogle Scholar
  14. 14.
    Vgl. Schumpeter, H. A., Capitalism, Sozialism and Democracy, 1942 deutsch: Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie, 4. Aufl., 1975, S. 213–219Google Scholar
  15. 15.
    Schumpeter, J. A., a.a.O., S. 214-215Google Scholar
  16. 16.
    Vgl. dazu etwa Hax, H., Die Legende von der ewigen Lampe, in: Markenartikel, 41. Jg. (1979), S.412Google Scholar
  17. 17.
    Vgl. Institut der Deutschen Wirtschaft (Hrsg.), a.a.O., S. 23Google Scholar
  18. 18.
    Vgl. Gutenberg, E., Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Bd. 1: Die Produktion, 1951, S. 113Google Scholar
  19. 19.
    Vgl. Brockboff, K., Marktsättigung, in: Handwörterbuch der Absatzwirtschaft, hrsg. v. Bruno Tietz, 1974, Sp. 1402–1408Google Scholar
  20. 20.
    Zur Entwicklung in den dreißiger Jahren, vgl. Leitberer, E., Geschichte der handels-und absatz wirtschaftlichen Literatur, 1961, S. 106Google Scholar
  21. 21.
    Vgl. Maslow, A. w., Motivation and Personality, 1954Google Scholar
  22. 22.
    Vgl. Kieser, A., Produktinnovation, in: Handwörterbuch der Absatzwirtschaft, hrsg. v. Bruno Tietz, 1974, Sp. 1733–1743Google Scholar
  23. 23.
    Vgl. Jewkes, J., Sawers, D., Stillermann, R., The Sources of Innovation, 1958Google Scholar
  24. 24.
    Vgl. Schätzle, G., Forschung und Entwicklung als unternehmerische Aufgabe, 1965Google Scholar
  25. 25.
    Vgl. Brockboff, K., Unternehmenswachstum und Sortimentsänderungen, 1966Google Scholar
  26. 26.
    Vgl. Kieser, A., Unternehmenswachstum und Produktinnovation, 1970Google Scholar
  27. 27.
    Vgl. Cooper, R. G., The Dimensions of Industrial New Product Success and Failure, in: Journal of Marketing, Vol. 43 (1979), S. 93–103CrossRefGoogle Scholar
  28. 28.
    Cooper, R. G., a.a.O., S. 98, Table 3 (Die Prozentzahlen geben die erklärte Varianz an)Google Scholar
  29. 29.
    Vgl. Zoufall, G., “Pro-In’ 76”: Produktinnovation erfordert Beständigkeit und Methodik in: Rationalisierung, 27. Jg. (1976), S. 92–93, hier S. 93Google Scholar
  30. 30.
    Vgl. Fels, G., Innovationen und internationale Wettbewerbsfähigkeit, in: Rationalisierung, 27. Jg. (1976), S. 184–189Google Scholar
  31. 31.
    Vgl. Rüble von Lilienstern, H., Von der Verteidigungs-zur Vorwärtsstrategie, in: Rationalisierung heute, hrsg. v. Rationalisierungskuratorium der deutschen Wirtschaft (RKW) e.V., 1978Google Scholar
  32. 32.
    Vgl. Cooley, M., Entwurf, Technologie und Produktion für gesellschaftliche Bedürfnisse, in: Wechselwirkung, 1. Jg. (0/1979), S. 21–27, hier: S. 22Google Scholar
  33. 33.
    Vgl. Mansfield, E., Papoport, J., The Costs of Industrial Product Innovation, in: Management Science (Appl.), Vol. 21 (1975), S. 1380–1386CrossRefGoogle Scholar
  34. 34.
    Vgl. Schmitt-Grobä, J.. a.a.O.Google Scholar
  35. 35.
    Vgl. Abschnitt 3.3., S. 60 f.Google Scholar
  36. 36.
    Vgl. Abschnitt 3.3., S. 61Google Scholar
  37. 37.
    Vgl. Diller, H., Produktmanagement und Marketing-Informationssysteme, 1975Google Scholar
  38. 38.
    Vgl. Schmitt-Grobä, a.a.O.Google Scholar
  39. 39.
    Siehe hierzu den Vortrag von Herrn Henzler im gleichen Heft. S. 70-86Google Scholar
  40. 40.
    Vgl. Brems, H., a.a.O. HGoogle Scholar
  41. 41.
    Vgl. Gümbel, R., Die Sortimentspolitik in den Betrieben des Wareneinzelhandels, 1963 Vgl. Gümbel, R., Absatz, in: Handwörterbuch der Absatzwirtschaft, hrsg. v. Bruno Tietz, 1974, Sp. 1-22Google Scholar
  42. 42.
    Vgl. Koppelmann, U., Grundlagen des Produktmarketing, 1978Google Scholar
  43. 43.
    vgl. Zwicky, F., Entdecken, Erfinden, Forschen im morphologischen Weltbild, 1966Google Scholar
  44. 44.
    Vgl. Abschnitt 3.3., S. 60 f.Google Scholar
  45. 45.
    Vgl. die Darstellung der Entwicklungsgeschichte bei: Kreußlein, G., Modelle zur Bestimmung der Gewinnerwartung im Rahmen der Neuprodukt-Planung, 1971Google Scholar
  46. 46.
    Vgl. Abschnitt 2.3., S. 56Google Scholar
  47. 47.
    Vgl. Klenger, F., Krautter, J., Simulation des Käuferverhaltens, 3 Bd., 1972Google Scholar
  48. 48.
    Vgl. Kaas, P., Dieterich, M., Die Entstehung von Kaufgewohnheiten bei Konsumgütern, in: Marketing ZFP, 1. Jg. (1979), S. 13–21Google Scholar
  49. 49.
    Vgl. Abschnitt 4.4., S. 66Google Scholar
  50. 50.
    Vgl. Meffert, H., Steffenhagen, H., Konflikte zwischen Industrie und Handel, 1976Google Scholar
  51. 51.
    Vgl. Green, P. E., Rao, V. R., Conjoint Measurement for Quantifying Judgmental Data, in: Journal of Marketing Research, Vol. 8 (1971), S. 355–363CrossRefGoogle Scholar
  52. 52.
    Vgl. Tietz, H., Mathieu, G., Das Franchising als Kooperationsmodell für den mittelständischen Groß-und Einzelhandel, 1979Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1980

Authors and Affiliations

  • Rudolf Gümbel
    • 1
  1. 1.Johann-Wolfgang-Goethe UniversitätFrankfurt/MainDeutschland

Personalised recommendations