Advertisement

Die Bewältigung des technischen Fortschritts in der Industrie

  • Bernhard Plettner
Chapter
Part of the Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung Sonderheft book series (SZBF)

Zusammenfassung

Es gibt eine ganze Anzahl von Definitionen des technischen Fortschritts. Mir stand, als ich den Titel dieses Referates festlegte, die von Fourastié vor Augen, die sich in seinem Buch „Die grosse Hoffnung des 20. Jahrhunderts“ findet und den technischen Fortschritt kurz und bündig als eine „Steigerung des Produktionsvolumens je Rohstoff oder Arbeitszeiteinheit“ definiert. Dem ist erläuternd hinzuzufügen, daß das Bemühen von Naturwissenschaft und Technik sich seit jeher nicht nur auf die Steigerung der Produktivität bekannter Verfahren, sondern auch auf die Nutzung bis dahin nicht bekannter, in der Natur liegender Möglichkeiten richtet, die bis dahin nicht oder unzureichend befriedigte Bedürfnisse zu decken imstande sind. Diese Vorgehensweise führte vielfach zu sogenannten Basisinnovationen. Die Dampfmaschine, die Dynamomaschine, das Telefon und die Elektronenröhre sind solche.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1980

Authors and Affiliations

  • Bernhard Plettner
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations