Advertisement

China pp 63-67 | Cite as

Dorf

  • R. Machetzki

Zusammenfassung

China ist bis zum heutigen Tage im wesentlichen ein Agrarland. Vier Fünftel seiner Bevölkerung sind direkt oder indirekt mit der landwirtschaftlichen Produktion verbunden. Daher ist dem Dorf als der Lebens- und Arbeitswelt der bäuerlichen Massen eine zentrale Bedeutung zuzumessen. So reicht auch der Einfluß der bäuerlich-dörflichen Sphäre bis in die Grundaussagen der chinesisch-kommunistischen Ideologie hinein, und die entscheidenden Anstöße zur Formulierung des von der orthodox-marxistischen Konzeption abweichenden Maoismus finden hier ihre Ursache.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Westdeutscher Verlag GmbH, Opladen 1976

Authors and Affiliations

  • R. Machetzki

There are no affiliations available

Personalised recommendations